Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Die Orassin

Nach unten

Die Orassin Empty Die Orassin

Beitrag von D.J. am Sa Sep 09, 2017 2:25 pm

Hintergrund
Da sind sie also, meine zwei Orassin, auch besser bekannt als Insektoiden-Schiffe. Mit diesen beiden Schiffen werde ich meine geplante Xindi-Flotte vervollständigen und (hoffentlich!) meine Arachnophobie überwinden Wink
Denn wer mannsgroße Kreuzungen aus Wespe, Hausfliege und Killer-Bug spielt, der darf da nicht zauderlich sein.
Ein Glück, dass wir mit Schiffen und nicht mit 3D-Miniaturen spielen!
Obwohl ich bei den Insektoidden ja schon gewisse Ähnlichkeiten zu Marty Feldmann …

Die Orassin Feldma10

… und damit zu meinem Mathelehrer aus der sechsten Klasse entdecke  pale
Der hatte in seiner Stimme auch so etwas nervig-summendes und Klackendes, das uns an einen übergroßen Käfer denken ließ, der kleine, böse Jungens zwischen seinen übergroßen Dritten Mandibeln zermalmen würde.
Und wenn man zu einem ungünstigen Zeitpunkt bei der Weitergabe wichtiger Geheiminformationen erwischt wurde (allgemein auch Spickzettel genannt) konnte ein Blick in diese Augen einem schon das Blut in den Adern gefrieren lassen.
Tja, ich wusste es damals bereits und heute heute habe ich den Beweis:
Mein Marthelehrer kam from outer Space. Mitten aus der Ausdehnung!  affraid   alien

Nun gut, zurück zum Thema
Das Pack kommt (schon) wieder nur mit zwei Pappbögen daher. Immerhin hat es zwei Schild-Token und einen Evade und einen Battlestation Token, was man von der Muratas nicht behaupten kann Sad
*Motzmodus on*
Irgendwie scheinen die Xindi von Anfang an nicht für Neueinsteiger gedacht gewesen zu sein. Sehr speziell zu spielen, schwer zu kriegen, nur wenige Retail-Schiffe … das ist nur was für alte Hasen die schon ganze Schränke voll Token haben.
*Motzmodus off*

Dafür sieht das Modell der Orassin schlicht, aber dennoch sehr gut aus.

Die Orassin 001_or10

Die Orassin ist das Schiff, dass die Muratas der Reptilianer begleitet, als sie die Xindi-Waffe aktiviert haben und auf dem Weg zur Erde sind. Leider hat der Captain und Ratsmitglied »SSSrumklackschlacksssrsrsrsr« (oder so ähnlich, mein Insektoidisch ist arg eingerostet)irgendwelche Einwände, die Dolim mit einem Schuss in den Bug hinwegwischt, woraufhin die Orassin gegen die Weapon prallt und explodiert.
Die Aktionsleiste ist wie bei allen Xindi die gleiche, wie bei der Sternenflotte mit Evade, Target Lock, Scan und Battlestations ausgestattet. Mit den Werten von 3 – 2 – 3 – 2 ist die Orassin jetzt nicht gerade der grüne Hulk unter den Rächern Xindi, sondern eher eine wütende Killerwespe auf Dope. Aber genau das wird durch ein scharfes Manöverrad ohne rote Standardmanöver und einem roten come about gut dargestellt.
Die Fähigkeit der Orassin ist wie bei fast allen Xindi daran gekoppelt, einen mit der Aktion erkauften Token ausgeben zu müssen. Darauf hatte mich Silent Alien, der die Xindi schon lange spielt, in der Review zur Calindra hingewiesen und ich muss ihm recht geben und mal Off Topic werden:
Das ist echt … Fliegendreck.
Hatte man hier etwa Angst, dass die Xindi in ihrer Epoche zu stark werden?
Ernsthaft?
In einem Spiel wo der 9er Picard der Grundbox ohne hinterhätiges Kneifen im verlängerten Rückgrat auf einem Alpha Hunter der Hirogen oder einer Vrax der Romulaner eingesetzt werden kann? Einem Spiel wo man Sulu und einen Vidianer Captain auf ein Schiff setzen kann, ohne das es einem die Augen verblitzt?
Dann hätte man auch andere Fähigkeiten nehmen können. Diese Beschneidung der Aktionsöknomie der Xindi ist in meinen Augen absout sinnlos.
Zurück zum Thema:
Die Orassin darf also Battlestation abwerfen, um einen Treffer in einen Krit zu verwandeln.
Na dann, Maseltov.
Rolling Eyes
Die Orassin darf zwei Tech- und einen Weaponslot ihr eigen nennen, die genrerische Version mit einem Schild weniger von beiden jeweils nur einen

Die Orassin 002_or10

Das bereits erwähnte Ratsmitglied »SSSrumklackschlacksssrsrsrsr« ist hier der Captain auf dem Schiff und kommt mit einem Skill von 7 daher. Das ist gut, etwas weniger als Dolim, aber immer noch schneller am Drücker als Degra oder gar die Aquarianer.
Ein namensloser Heuschreck-Captain rundet die Kommandoabteilung ab.
Schade, ich hätte mir noch einen Captain gewünscht.
Vielleicht einen weiblichen?
Wink

Die Orassin 003_or10

Dafür sind aber zwei Talente (nein, keine alt-hebräischen Geldmünzen wie beim Leben des Brian!) enthalten.
Der Rat der Xindi (Xindi Council) erlaubt es für jeden erhaltenen und nicht negierten Treffer auf Schild oder Hülle einen Missionstoken auf die Karte zu legen. Bis maximal vier Token kann man gehen, bevor man die Karte im Angriff oder in der Verteidigung ablegen muss, um mit den Token »all-in« zu gehen.
Dann kann man im Angriff oder der Verteidigung eine den gesammelten Token entsprechende Anzahl an Würfeln neu werfen.
Und natürlich sind KEINE Missions-Token im Set enthalten.
Evil or Very Mad
Na gut, da dieses Talent in meinen Augen für seine 4 Punkte und das Pokerspielchen mit dem eigenen Schiff eher nutzlos ist, kann ich damit leben.
Das zweite Talent basiert auf dem Helfer Degras (und Mitglied des Rats der Xindi? Ich kann mich nicht erinnern) Thalen. Sein / das Talent ist es, auf dem Schiff einen weiteren Waffenslot zu installieren, der bei Belegung die eingebaute Waffe um 2 Punkte verbilligt.
Dazu darf man das T(h)alen(t) disablen, um den Angriff mit einer Sekundärwaffe um +1 Würfel zu verstärken.
Starker Typ, das T(h)alen(t) Wink

Die Orassin 004_or10

Die Sekundärbewaffnung der Orassin stimmt mich schon wieder etwas versöhnlicher.
Die Pulse-Firing Particle Cannon macht für 4 Punkte auf RW 1-3 3 Angriffswürfel locker. Dafür muss die Karte disabled werden. Als Bonus darf man, sofern man im ersten Wurf Schaden zufügt, direkt eine zweite Attacke gegen das gleiche Schiff ausführen, wobei aber ein Würfel weniger geworfen wird.
Hier ist der / die / das T(h)alen)t) ganz nützlich, um auf 4 und 3 Würfel zu kommen.
Die üblichen Torpedos gibt es auch bei der Orassin wieder, wobei der Bonus für ein Schiff der Insektoiden wegfällt.

Die Orassin 005_or10

Das Tech- und das Crew-Upgrade der Expansion lassen sich auf den fliegenden Bienenkörben nur in Kombination spielen, da die Insektoiden keine Crew-Slots haben. Wer also gerne den Wespenschwarm die »Insectoid Raiding Party« auf den Gegner loslassen will, kommt um das Tech-Upgrade »Hatchery« nicht herum.
Die Hatchery fügt zunächst einen Crew-Slot hinzu und erlaubt es zusätzlich für ihre für 2 Punkte Kosten, beim Aufbau der Flotte ein Crew-Upgrade »Face off« unter der Karte zu platzieren. Dafür gibt es offenbar keine Punktebeschränkung und das Crew-Upgrade gibt es kostenlos.
Cool Twisted Evil
Man discarded die Hatchery, sobald man eine Crew auf dem Schiff discarden muss, legt die darunterliegende Crew Karte offen aus und darf diese dann sofort einsetzen.
Ärgerlich ist nur, dass die Xindi eher weniger Crew allgemein haben und ein discarden derselben eher selten nötig ist.
Da muss man also schon fraktionsfremd tricksen, was mirt als fraktionstreuem Fluff-Spieler eher wengier in den Kram passt.

Die Orassin 006_or10

Mein Fazit
En schönes Modell, wie neuerdings üblich kaum Pappe, teilweise schlecht durchdachte Karten (Hatchery) und insgesamt, in der Reihenfolge meines Auspackens, das enttäuschendste Pack der Xindi.
Da macht auch die nette Mission den Hund nicht mehr satt. Die Föderation (die es da noch nicht gab, liebe Wizkids) hat ein Shuttle der Xindi gekapert und versucht damit die Xindi Waffe auf Azati Prime zu vernichten. Ist sehr schön an die Selbstmordmission von Archer angelehnt, der sich hier mit 40 Punkten Federation (okay, also doch Föderation statt Sternenflotte Razz) gegen 100 Punkte Xindi mit (Surprise!) mindestens einem Insektenschiff erwehren muss um seine Mission impossible auszuführen.
Ich wusste dank Cut und seinem tollen Bericht auf weiterspielen.net schon vorher was mich erwartet. Ich habe daher auch ziemlich lange rumgeplant und überlegt, bevor ich die Xindi überhaupt begonnen habe.
Das Ergebnis meiner Überlegungen werde ich hier natürlich nicht verraten, nur soviel:
Letzten Endes habe ich mir alle Schiffe dann doch doppelt gekauft Wink

Die Orassin 007_fl10


Zuletzt von D.J. am Sa Sep 09, 2017 5:42 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6614
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Die Orassin Empty Re: Die Orassin

Beitrag von D.J. am Sa Sep 09, 2017 3:10 pm

Nachtrag zur Karte "Hatchery" und ihrem Einsatzzeitpunkt:
Die Karte ist echt ein Brüller vor dem Herren Sad
Sie soll es den Insketoiden, die KEINE CREW-SLOTS auf ihren Schiffen haben ermöglichen, dennoch Crew auszurüsten, nämlich die Insectoid Raiding Party.
Der Haken ist nur, dass die Karte "Hatchery", UNTER der die Raiding Party liegt, erst dann abgelegt (und damit die Raiding Party aktiviert!) werden darf, wenn eine andere Crewkarte abgelegt wurde.
Welche Crewkarte bitte?
Keine Ahnung.
Denn die Orassin ihre Schwesterschiffe haben ja gar keine Crewslots.

Damit ist diese thematische Karte auf den thematisch passenden Schiffen, nämlich denen der Insektoidien nicht spielbar. Sorry, aber das ärgert mich jetzt maßlos, da ich das vorher übersehen habe Sad Am liebsten würde ich das den Wizkids wie einen nasses Handtuch umme Ohren knallen.
Das ist das erste Mal. dass ich mich über die WK's ärgere.
Aber dafür so richtig herzhaft und aus dem tiefsten Bauch heraus.


Wer lesen kann, ist ganz klar im Vorteil Embarassed Embarassed Embarassed
Mit der Karte Hatchery fügt man dem Schiff direkt mal einen Crew-Slot hinzu! Danach kommt erst der Kaninchen-aus-dem-Hut Trick mit der unter der Karte verstecktem Crew-Upgrade zum Tragen.
Ich nehme alles zurück,. stelle mich in die Ecke und schäme mich Embarassed
Und danach baue ich fliegende Insektenkörbe, die so richtig fies um sich stechen Very Happy
Mit Crew's Razz


Zuletzt von D.J. am Sa Sep 09, 2017 5:17 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6614
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Die Orassin Empty Re: Die Orassin

Beitrag von Konrad Skir am Sa Sep 09, 2017 4:40 pm

So, nachdem ich mich vom lachen erholt habe (Xindi-Mathelehrer), die Klingonen-Stirn aufgesetzt habe (fehlende Marker) und den Picard Facepalm gemacht hab (Hatchery) bin ich zwiegespalten.
Klingt ja nicht so durchdacht der Booster, allerdings schleiche ich schon länger um das Schiff herum (gefällt mir halt optisch (stehe auf diese Bauart)).

Aber nur zum hinstellen ? scratch

Mal schauen und weiter lesen (und lachen). Very Happy

_________________
Jungs werden 9 Jahre alt - danach wachsen sie nur noch...

Federation Fraktion Klingon Fraktion Borg Fraktion
Konrad Skir
Konrad Skir

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 08.07.17
Alter : 49
Ort : Münsterland

Nach oben Nach unten

Die Orassin Empty Re: Die Orassin

Beitrag von D.J. am Sa Sep 09, 2017 4:59 pm

Wink
Das Schiff selber ist sehr schön und auch sehr nützlich.
Der, die, das T(h)alen(t) ist auch nicht übel, aber der Rest des Sets wirkt auf mich wie eine Montagsproduktion im Desingstudio
Ich glaube, ich verrate nicht zu viel wenn ich sage, dass die Orassin sich am ehesten als generische Version fliegen lässt und da in einer Art Schwarm. Klar, zwei Stück sind dafür zu wenig, aber bei durchschnittlich 4 Schiffen pro Flotte sind 2 Stück eine Ansage, wenn man sie mit anderen Schiffen geschickt kombiniert.
Das Modell selber ist für mich klasse ohne Abstriche, es gab in der Serie schließlich keine Zoom-in auf die Schiffe und so, wie sie hier umgesetzt wurden, finde ich das vollkommen ausreichend und gut gemacht.

Also eine Orassin lohnt sich auf alle Fälle, aber von den (meist überteuerten) OP-Xindi würde ich dir abraten. So viel besser als die Retails sind die auch nicht unbedingt Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6614
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Die Orassin Empty Re: Die Orassin

Beitrag von D.J. am Sa Sep 09, 2017 5:19 pm

Nachtrag:
Ich habe den Gedankenfehler den ich bei der Hatchery hatte, entdeckt Embarassed
Habe das direkt ausgebessert und schäme mich jetzt bei bei Zuckerwasser und Brot in der Ecke Wink

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6614
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Die Orassin Empty Re: Die Orassin

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten