Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

+20
CellarDoor85
RobD
I.R.W. Najo
RomulanVampire
Admiral_Koch
MidnightCowboy
DonGrilleto
Tolwyn
The Borg King
Mike4444
MotuMarkus
D.J.
FalkLonnert
Skippy
CmdGreen
Silent Alien
hallostephan
data_fan
Samson83
Cut
24 verfasser

Seite 16 von 17 Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17  Weiter

Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von D.J. Mo Jul 26, 2021 12:27 pm

Heute wird es leider nichts, mit der esten Mission, ich habe einen Nachmittagstermin total vergessen Neutral
Aber dafür habe ich die Logistik meiner Alliance Box erledigt Smile
Die ist, ähnlich wie bei meiner Romulaner-Box so angelegt, dass ich aus der Box heraus spielen kann Smile

Die Box im Lager-Modus
Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 008_lo10

Innen drin habe ich die Fächer ausgenutzt und alle Token in Zipp-Beutel verpackt. Die Würfel (komplette Sammlung) haben einen Samtbeutel.
Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 009_lo10

Die Captainkarten habe ich auf 6 Stück erhöht (Kopie) und laminiert, damit ich sie öfter nutzen kann ohne sie abzureiben / abzunutzen
Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 010_lo10

Unten in der Schachtel sind die Manövertemplates, zusätzliche Logik-Cards und die Regelbücher
Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 012_lo10

Wie habt ihr euer Material verstaut?

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

vipers7 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von D.J. Di Jul 27, 2021 1:46 pm

mtgandmore.de in Kerpen haben auf ihrer Seite wieder das Starterpack 2017 "Föderation vs. Klingonen" im Programm. Ebenso scheint dort Alliance wieder erhältlich zu sein.

Alliance bei mtgandmore.de

Starter 2017 bei mtgandmore

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von D.J. Di Jul 27, 2021 2:10 pm

Sorry, Alliance ist jetzt auf Preorder gesetzt und der Starter 2017 ganz weg?
Sorry, ich wollte keine Pferde scheu machen Sad

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von MidnightCowboy Mi Jul 28, 2021 10:16 pm

D.J. ich gratuliere dem stolzen Vater zur Box!

ich habe auch alles in der Box. Die Karten in Hüllen und ein paar Folienstifte dabei, um den Fortschritt der Captains zu dokumentieren. Macht immer wieder spaß einfach los zu sipielen. Ich habe die Kampagne durch und gleich noch mit Blackhawk (Turnier 3.) eine Fortsetzung mit Klingonen geschrieben.

hier kostenfrei erhältilich:
(https://www.neutralezone.net/t2415-star-trek-aliance-inoffizielle-fortsetzung?highlight=fortsetzung)

Und auch die macht uns Spaß zu zocken. Im september werde ich mitr dem RomulanVampire auch nochmal das Dominion in den Arsch treten. Macht echt Spaß!

Viel Spaß mit deiner Box !!!!!


MidnightCowboy
MidnightCowboy

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 12.11.18
Alter : 43
Ort : Essen

D.J. und vipers7 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von D.J. Do Jul 29, 2021 6:02 am

MidnightCowboy schrieb:D.J. ich gratuliere dem stolzen Vater zur Box!

Danke dir  cheers

MidnightCowboy schrieb:ich habe auch alles in der Box. Die Karten in Hüllen und ein paar Folienstifte dabei, um den Fortschritt der Captains zu dokumentieren.

Ah, Kartenhüllen! Ich wusste doch, dass ich noch was benötige! Mein altes Schadensdeck ist zwar so geschützt, aber das neue und vor allem die Alliance Karten brauchen auch noch Hüllen. Hätte ich fast verpeilt, weil ich bisher ja nur wenig benötige und die dann auf einem festen Platz liegen, wo sie nicht ständig bewegt werden!

MidnightCowboy schrieb:Macht immer wieder spaß einfach los zu sipielen. Ich habe die Kampagne durch und gleich noch mit Blackhawk (Turnier 3.) eine Fortsetzung mit Klingonen geschrieben.

hier kostenfrei erhältilich:
(https://www.neutralezone.net/t2415-star-trek-aliance-inoffizielle-fortsetzung?highlight=fortsetzung)

Holla die Waldfee, das wusste ich ja noch gar nicht! Muss ich sofort daunlohden!  Very Happy

MidnightCowboy schrieb:Und auch die macht uns Spaß zu zocken. Im september werde ich mitr dem RomulanVampire auch nochmal das Dominion in den Arsch treten. Macht echt Spaß!

Bitte berichtet auch darüber Smile Ich bin gespannt

MidnightCowboy schrieb:Viel Spaß mit deiner Box !!!!!

Danke dir, den habe ich schon sunny

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von D.J. Do Jul 29, 2021 6:21 am

Nachtrag
Eure Kampagne habe ich mir samt Logik Cards gezogen Smile
Wird gespielt und drüber berichtet, sobald ich mit der Dominion durch bin Basketball

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

MidnightCowboy mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von MidnightCowboy Do Jul 29, 2021 8:45 pm

D.J. schrieb:Nachtrag
Eure Kampagne habe ich mir samt Logik Cards gezogen Smile
Wird gespielt und drüber berichtet, sobald ich mit der Dominion durch bin Basketball


sehr gerne ;-)
MidnightCowboy
MidnightCowboy

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 12.11.18
Alter : 43
Ort : Essen

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von D.J. Fr Jul 30, 2021 5:58 am

Das ist euch übrigens im Gesamtpaket sehr gut gelungen!
Ich habe mich gesern eingelesen und bin schwer beeindruckt. Gefällt mir super und ich freue mich auf die Spiele Basketball

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von vipers7 Fr Jul 30, 2021 1:10 pm

Kleiner Hinweis, da hier bei den Kampagnen Wert auf Atmosphäre und Spaß gelegt wird: als Alternative zu playmats gibts auch schöne Tischdecken mit Sternenhimmel Very Happy Very Happy Very Happy. Die müffeln dann auch nicht so Very Happy
vipers7
vipers7

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 04.05.21

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von D.J. Fr Jul 30, 2021 1:14 pm

Als Nichtraucher-Playmat müffelt meine kein bißchen nicht Very Happy
Aber die Idee mit den Tischdecken hatte ich auch schon. Aber erstmal eine in den Gardemaßen 90*90cm und einem schönen Druck finden scratch  Ich bin ja schon für die reinweiße "Schneedecke" dankbar, die ich für meine napoleonischen Spiele gefunden habe Wink
Und nur schwarz ist auch langweilig, finde ich.

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von data_fan Fr Jul 30, 2021 5:37 pm

Nimm doch mal Kontakt mit Mike4444 auf. Er hatte mir eine Matte mit aufgedrucktem Sektoren besorgt. Für Alliance echt der Hammer.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1696
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 40
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von D.J. Sa Jul 31, 2021 7:37 am

Danke dir für den Tipp Smile
Aber da ich keine Matte benötige (ich weiß nicht, wie Vipers7 darauf kam, dass ich da Bedarf hätte? scratch  ) und meine alte Matte noch aus X-Wing Zeiten für mich zudem eine nostalgische und müffelfreie Bedeutung hat und wunderbar funktioniert, weiß ich noch gar nicht, ob ich mir da überhaupt Gedanken drüber mache Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von data_fan Sa Jul 31, 2021 9:20 am

Eine normale Matte langt natürlich auch… Very Happy


data_fan

Anzahl der Beiträge : 1696
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 40
Ort : Riedstadt

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von D.J. Sa Jul 31, 2021 9:21 am

Jenau Very Happy
Meine Matte ist schon so alt, die unzählige Flüge hinter sich Wink Die hat mir meine Frau geschenkt. Die gebe ich nicht her Wink

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von D.J. Sa Jul 31, 2021 11:19 am

Gestern ist noch eine kleine Erweiterung für meine Sammlung gekommen, die ich überwiegend für STA nutzen werde Smile

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 013_un10

Der Jem'Hadar Battle Cruiser ist für mich auch ein kleines Experiment in SAchen eigene Bemalung. Einsetzen werde ich ihn mit der Logik Card von BGG und einem Jem'Hadar Baseplättchen. Da ich die Spielwerte und Aktionen eh von der Card ablese, passt das dann.
Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 014_un10

Das 5th Wing wird mein vierter Bug für STA, da ich schon in der zweiten Mission vermute, dass ich gegen 4 davon antreten werde.
Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 015_un10

Für die Rettung der Runabouts habe ich zwei Super Modelle von datafan cheers Auf die Mission freue ich mich schon bom

Die Aufleger mit den Spezialwinkeln für STA werde ich mir noch ordern müssen, damit ich dann auch andere Schiffe für STA und Spiele mit der "Arturi-Variante" einfacher einsetzen kann.
Sleeves für meine Karten hatte ich noch hier auf LAger, da ist also auch alles gut verpackt. Nur das neue Schadensdeck hat noch keine Sleeves, da werde ich wohl einfach mein altes nutzen, dss mir schon seit 2015 sehr gute Dienste leiset Smile

Fraage in die Runde:
Erweitert ihr eure Sammlungen auch im Hinblick auf STA, oder nutz ihr einfach eure generischen Schiffe aus den bisherigen Sammlungen?

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von Cut Sa Jul 31, 2021 11:51 am

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum man im Solo Spiel aus der Box heraus noch weitere Bugs braucht.
Es sind doch Regeln enthalten, was passiert, wenn drei auf der Platte sind und ein vierter eingesetzt werden soll. Das Balancing der Mission ist doch auf diesen Austausch hin ausgerichtet.
Ein zusätzliches Schiff mehr macht das Spiel schwerer. Und wenn man mit mehr Spielern ran will, braucht man halt noch eine 2 Kiste von Alliance. Sollte man sich eh gönnen, finde ich. Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6586
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 42

http://www.weiterspielen.net

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von D.J. Sa Jul 31, 2021 12:11 pm

Ja, das stimmt schon, dass die Regeln dahingehend einen Kniff haben. Ich finde es aber spannender, wenn ich noch einen in der Hinterhand habe Wink  Und zudem liebe ich Herausforderungen, wie man an meinem persönlichen Kobayashi Maru Test (Mission I) sieht  Laughing

Spaß beiseite:
Ich liebäugele schon seit ein paar Monaten mit einer kleinen Flotte der Jam'Hadar für die Arturi-Variante und klassische STAW-Spiele. Also seit dem Zeitpunkt etwa, wo ich wieder mehr Zeit für Hobbys habe. Da ist ein vierter Bug nicht von Übel. Diese Flotte würde ich dann eventuell mit der Dominon / Cardassianer Box aufpeppen. Der Deep Cut Battle Cruiser ist einfach nur eine Spielerei für das Malen und eben für Solo / Koop-Spiele.
Der Aufbau der Dominion / Cardassianer Flotte ist aber noch Science Fiction Smile


Zuletzt von D.J. am Sa Jul 31, 2021 2:13 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von D.J. Sa Jul 31, 2021 12:20 pm

Nachtrag zum überlegten Flottenaufbau:
Ich möchte mich gerne auf die klassischen Filme / Tos und die DS9-Ära einspielen.
Meine Romulaner kann ich da teilweise (bisher) ebenfalls in beiden Zeiten nutzen, ebenso meine restlichen Klingonen.
Für DS9 wären daher die Cardassianer und ein Attack Ship reizvoll, vielleicht noch ein Battle Cruiser als "echte" Erweiterung. Da ich die Jem'Hadar dann eher als Verstärkung ansehe und spielen möchte, nicht als Hauptflotte, wäre ich damit schon super dabei.
Das Spiel mit einem vierten Bug in STA ist eher so spaßige Idee gewesen, die ich mal ausprobieren mag, eventuell, wenn ich mit drei Schiffen auf Seiten der Föderation spielen möchte.
Alliance werde ich nämlich mit verschiedenen Möglichkeiten ziemlich "ausspielen" oder eher auskosten Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

vipers7 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von data_fan Mo Aug 02, 2021 5:58 am

Cut schrieb:Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum man im Solo Spiel aus der Box heraus noch weitere Bugs braucht.
Es sind doch Regeln enthalten, was passiert, wenn drei auf der Platte sind und ein vierter eingesetzt werden soll. Das Balancing der Mission ist doch auf diesen Austausch hin ausgerichtet.
Ein zusätzliches Schiff mehr macht das Spiel schwerer. Und wenn man mit mehr Spielern ran will, braucht man halt noch eine 2 Kiste von Alliance. Sollte man sich eh gönnen, finde ich. Smile

Moin. Ich denke, dass ist Ansichtssache. Ich spiele auch lieber mit einem Modell mehr. Ist schon komisch, wenn man einen Bug im Nacken hat und schwuppdiwupp in der nächsten Runde hat er sich aufgelöst…. Dafür erscheint woanders ein funkelnagelneuer ohne Blechschäden…. Wir spielen in unserer Runde daher auch mit der genauen Anzahl laut Tabelle. Die Bugs bei uns werden erst entfernt, wenn sie zerstört sind.

Aber wie gesagt… das kann jeder handhaben wie man möchte. Dasselbe gilt für auch für den Einsatz herkömmlicher Upgrades…. Habe mit einem Freund die ersten drei Missionen mit Föderation und Klingonen gespielt. Das war auch sehr spannend.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1696
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 40
Ort : Riedstadt

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von D.J. Mo Aug 02, 2021 6:27 am

data_fan schrieb:
Cut schrieb:Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum man im Solo Spiel aus der Box heraus noch weitere Bugs braucht.
Es sind doch Regeln enthalten, was passiert, wenn drei auf der Platte sind und ein vierter eingesetzt werden soll. Das Balancing der Mission ist doch auf diesen Austausch hin ausgerichtet.
Ein zusätzliches Schiff mehr macht das Spiel schwerer. Und wenn man mit mehr Spielern ran will, braucht man halt noch eine 2 Kiste von Alliance. Sollte man sich eh gönnen, finde ich. Smile

Moin. Ich denke, dass ist Ansichtssache. Ich spiele auch lieber mit einem Modell mehr. Ist schon komisch, wenn man einen Bug im Nacken hat und schwuppdiwupp in der nächsten Runde hat er sich aufgelöst…. Dafür erscheint woanders ein funkelnagelneuer ohne Blechschäden….  Wir spielen in unserer Runde daher auch mit der genauen Anzahl laut Tabelle. Die Bugs bei uns werden erst entfernt, wenn sie zerstört sind.

Aber wie gesagt… das kann jeder handhaben wie man möchte. Dasselbe gilt für auch für den Einsatz herkömmlicher Upgrades…. Habe mit einem Freund die ersten drei Missionen mit Föderation und Klingonen gespielt. Das war auch sehr spannend.

Genau das ist auch mein Gedanke gewesen. Dieser angeschossene Bug am Heck der plötzlich "entmaterialisiert" und als fabrikneuer Flieger am Spielfeldrand erscheint ... Crying or Very sad
Okay, im 2-Spieler Modus ist das eher selten der Fall. Aber ab 3 Spieler wird es schon eher möglich. Und wenn ich als Solospieler im 4 Spieler-Modus fliegen möchte, um auch mal größere Flotten zu kommandieren, muss ich mir die Box dann auch nicht direkt als Duplikat zulegen Wink
Ich möchte hier zum Verständnis noch einmal erklären, dass ich aufgrund meines Asthmas und der Maskenpflicht im Ö.P.N.V, teilweise in den Innenstädten (wie Köln) und eben auch in den Läden b.a.W. nicht in Läden spielen kann und so lange eben auf Solospiele ausweiche. Da lohnt sich eine zweite Box einfach nicht, so sehr ich auch den Umsatz steigern mag Wink

Dann hatte ich noch eine Frage in die Runde, aber jetzt habe ich sie wieder vergessen scratch
Egal, wird mir schon wieder einfallen Wink
Einen angenehmen Start in die Woche euch Smile



_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von D.J. Mo Aug 02, 2021 7:54 am

Jetzt sind mir die drei ??? wieder eingefallen Smile
Es geht um den Aufbau zur Mission III

Zuerst muss man einen Stapel mit den Token #1,2,3 und jeweils einen zufälligen Token pro Spieler bilden, dann 4 weitere Token hinzufügen, um auf 9 Token (für die Placements auf der Matte) zu kommen, alle durchmischen und nach vorgegebenen Muster auf der Matte umgedreht verteilen.
Soweit so klar.
Jetzt kommen die drei Fragen, wo ich ein wenig im Verständnis hänge, einfach weil ich zu lange raus bin

Token #4 ist ein Dominion Ship. Der Token mit dieser Nummer ist aber nicht fix gesetzt, sondern wird zufällig mit in den großen 9er Stapel gemischt. Die Frage ist nur, welches Schiff mit ihm gemeint ist? In Runde 1 Wäre es der 1st oder der 2nd Wing. Ab Runde 5 dann keiner mehr, weil der Alpha Wing ja dann das Spiel startet.
Ist das so korrekt?

Das 1st Wing Ship hat ja die Search Order. In einem 2 Spieler Modus ist es nur ein Schiff. In einem 3 Spieler aber zwei 1st Wing, ist das richtig?

Sobald die Trellisk gefunden wurde, werden der #1er, #2er und #3er Missionstoken auf den Wrackmarker gelegt. Kostet das Downloaden in RW 1 eine Aktion oder geschieht das automatisch?

Ich danke euch vorab für eure Hilfe, ich stehe bei diesen drei Punkten nämlich grad auf dem Schlauch, einfach weil ich zu lange aus dem Lesen und verstehen englischer Regeln raus bin Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von Skippy Mo Aug 02, 2021 9:07 am

D.J. schrieb:...
Ich möchte hier zum Verständnis noch einmal erklären, dass ich aufgrund meines Asthmas und der Maskenpflicht im Ö.P.N.V, teilweise in den Innenstädten (wie Köln) und eben auch in den Läden b.a.W. nicht in Läden spielen kann und so lange eben auf Solospiele ausweiche. Da lohnt sich eine zweite Box einfach nicht, so sehr ich auch den Umsatz steigern mag Wink ...

Das geschriebene Wort hat natürlich Nachteile. Ich verstehe aber nicht diese Anmerkung oder auch den Zusammenhang zwischen Deiner Gesundheit und dem Kauf einer zweiten Box STA. Selbige möchte Dir auch niemand aufdrängen.

Wenn man mit mehr als zwei Spielern/ Schiffen die Kampagne spielen möchte,  stößt man mit einer STA Box nicht nur mit der Anzahl der Bugs an die Grenze,  sondern auch mit der Anzahl der Upgrade Karten.  Ein paar davon kann/sollte man nämlich mehr als einmal in der Flotte haben.

Und ja, man kann die Karten auf den Kopierer legen. Aber dann kann man auch seine zusätzlichen Raumschiffe mit Butterbroten darstellen.
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2295
Anmeldedatum : 29.12.15

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von Skippy Mo Aug 02, 2021 9:16 am

D.J. schrieb:Jetzt sind mir die drei ??? wieder eingefallen Smile
Es geht um den Aufbau zur Mission III

Zuerst muss man einen Stapel mit den Token #1,2,3 und jeweils einen zufälligen Token pro Spieler bilden, dann 4 weitere Token hinzufügen, um auf 9 Token (für die Placements auf der Matte) zu kommen, alle durchmischen und nach vorgegebenen Muster auf der Matte umgedreht verteilen.
Soweit so klar.
Jetzt kommen die drei Fragen, wo ich ein wenig im Verständnis hänge, einfach weil ich zu lange raus bin

Token #4 ist ein Dominion Ship. Der Token mit dieser Nummer ist aber nicht fix gesetzt, sondern wird zufällig mit in den großen 9er Stapel gemischt. Die Frage ist nur, welches Schiff mit ihm gemeint ist? In Runde 1 Wäre es der 1st oder der 2nd Wing. Ab Runde 5 dann keiner mehr, weil der Alpha Wing ja dann das Spiel startet.
Ist das so korrekt?

Das 1st Wing Ship hat ja die Search Order. In einem 2 Spieler Modus ist es nur ein Schiff. In einem 3 Spieler aber zwei 1st Wing, ist das richtig?

Sobald die Trellisk gefunden wurde, werden der #1er, #2er und #3er Missionstoken auf den Wrackmarker gelegt. Kostet das Downloaden in RW 1 eine Aktion oder geschieht das automatisch?

Ich danke euch vorab für eure Hilfe, ich stehe bei diesen drei Punkten nämlich grad auf dem Schlauch, einfach weil ich zu lange aus dem Lesen und verstehen englischer Regeln raus bin Smile

Die Rechnung mit den Token lautet: Token 1, 2, 3 plus einen zusätzlichen Token für jeden Spieler.  Macht bei sechs Spielern, neun Token und bei zwei Spielern "fünf Token". Die Token werden dann gemäß der Karte auf dem Spielfeld verteilt.

Bezüglich Token vier nimmt man ein noch nicht platziertes Schiff,  sofern vorhanden. Wenn man dies so macht,  ist es egal,  welches Schiff man nimmt. Es darf nur noch nicht auf dem Feld sein.

Und nein, das Bergen der Daten verbraucht keine Aktion.
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2295
Anmeldedatum : 29.12.15

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von RomulanVampire Mo Aug 02, 2021 9:21 am

Also wir hier versuchen schon möglichst regelkonform zu spielen, weshalb nur Alliancekarten zugelassen sind. Das ganze hat ja schon seinen Sinn und ist so relativ ausbalanciert. Ich persönlich finde es auch gerade, wenn man Massen an STAW-Material im Schrank hat, reizvoll das ganze dort zu lassen und sich aus der Auswahl von 20(?) Karten zu bedienen, die einem das Spiel lässt. Es ist ein Neustart und irgendwo auch erleichternd sich nicht durch das komplette Chaos arbeiten zu "müssen" und eben nicht wieder dieselben Powerkarten zu verwenden, die man immer (wieder) nutzt und deren Texte man schon auswendig kann, selbst wenn man nachts um halb vier geweckt wird. Einziger Ausnahme sind weitere Bugs und vom Spiel zugelassene gegnerische Spielerschiffe. Ein Freund hat seine letztens vergessen, da habe ich ihm ne Excelsior und ne Akira aus meiner Sammlung gestellt.

_________________
Du möchtest STAW/Alliance zu spielen, aber es ist gerade kein Mitspieler zu finden? Die neueste Pandemie macht reale Treffen unmöglich? Dann komm doch mal in unseren Discordkanal, wo Spieler aus den FB-Gruppen und der neutralen Zone regelmäßig online spielen.

https://discord.gg/HzuXa9uJ8e
RomulanVampire
RomulanVampire

Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 04.02.18
Alter : 40
Ort : Herten (45699)

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von Skippy Mo Aug 02, 2021 10:09 am

Skippy schrieb:
Wenn man mit mehr als zwei Spielern/ Schiffen die Kampagne spielen möchte,  stößt man mit einer STA Box nicht nur mit der Anzahl der Bugs an die Grenze,  sondern auch mit der Anzahl der Upgrade Karten.  Ein paar davon kann/sollte man nämlich mehr als einmal in der Flotte haben.

Und ja, man kann die Karten auf den Kopierer legen. Aber dann kann man auch seine zusätzlichen Raumschiffe mit Butterbroten darstellen.

Ich ergänze: Wenn man mit mehr als drei Schiffen in der Taskforce spielt,  werden beim Ausrüsten die guten Karten sehr schnell knapp.

DPA, Reinforced Shielding, Tactical Officer oder auch der Commander gehören bei der steigenden Schwierigkeit der Missionen dann auch mehr als einmal in die Flotte.
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2295
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game - Seite 16 Empty Re: Star Trek Alliance - Cooperative Miniatures Game

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 16 von 17 Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten