Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Nutzung von "Fraktionslosen Schiffen" im Spiel

Nach unten

Nutzung von "Fraktionslosen Schiffen" im Spiel Empty Nutzung von "Fraktionslosen Schiffen" im Spiel

Beitrag von Hessen-Trekki am Fr Mai 09, 2014 9:10 pm

In der Facebook-Gruppe kam die Frage auf, wie man am besten ein fraktionsloses Schiff (Akorem, Bioship...) einsetzen könnte, wenn man es nicht seiner Fraktion spielen möchte.

Hatte da die Idee, es quasi als neutrales Schiff auf das Spielfeld zu bringen (ähnliches eines KI-Schiffes im Computerspiel). Der Grundgedanke ist sabei, dass diese Art von Schiffen als neutrale auf dem Spielfeld herumschwirren und quasi zufällig Einfluss nehmen


Spielbarkeit als erster Rohgedanke könnte dann wie folgt ablaufen:

Bewegungsphase:
Jede Bewegungskarte ist ja wie ein Koordinatensystem aufgebaut. Man würfelt nun mit einem (bsp.) roten und einem weißen W6. Der rote ist für die X-Achse, der weiße für die Y-Achse. Sollte bei der so gewürfelten Kombination ein Manöver in der Koordinate sein wird dies ausgeführt. Wenn es dort keines gibt verbleibt das Schiff auf Position und "lauert".
Sollte das Schiff durch ein solches Zufallsmanöver den Rand des Spielfeldes passieren verschwindet es nicht, sondern taucht am anderen Ende des Spielfeldes gegenüber wieder auf.

Aktionsphase:
Dies müsste für jedes Schiff vorher festgelegt werden, je nachdem was es kann. Wird eine 1-2 gewürfelt (W6) dann wird der Scan-Token aktiviert, bei einer 3-4 Battelstation.... und so weiter. Auch hier gilt passt die Aktion nicht (Target Lock ohne Schiff in Reichweite) verfällt die Aktion.

Angriff:
1. Möglichkeit.
Das Schiff hat die Chance auf Grund von Reichweite ein Schiff des Spielers A anzugreifen. Ab jetzt übernimmt automatisch Spieler B und spielt das Schiff in der Angriffsrphase. Bei mehr als 2 Spielern müssten diese sich dann einigen (Reih um oder anders).

2. Möglichkeit.
Erst wird wieder gewürfelt. Bei 1-3 (W6) greift das Schiff nicht an (da neutral), bei einer 4-6 greift es an. Ab dann wird der Angreifer wie bei Möglichkeit 1 wieder durch den gegnerischen Spieler gesteurt.

Ich könnte mir vorstellen, dass gerade bei einem normalen 1 vs 1 ohne Mission alles etwas taktisch interessanter werden könnte, da jeder überlegen muss ob er sein Schiff in die Nähe des neutralen Bioships steuert und dann das Risiko eingeht eins auf die Mütze zu bekommen oder so :-)

Was meint ihr dazu? Würze für das Spiel oder unnötige Ablenkung und Verlängerung einer Partie?
Hessen-Trekki
Hessen-Trekki

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 12.04.14
Ort : Gießen

Nach oben Nach unten

Nutzung von "Fraktionslosen Schiffen" im Spiel Empty Re: Nutzung von "Fraktionslosen Schiffen" im Spiel

Beitrag von gravyboat am Fr Mai 09, 2014 11:14 pm

Klingt etwas..."gamey", wenn ich das so sagen darf. Man stelle sich vor:

"Sir, die Ferengi greifen uns jetzt auch an!"
"Ausweichmanöver, gehen Sie au---"
"Sir! Das Schiff hat hart gewendet und greift jetzt die Klingonen an!"
"Was zur....?"
"Sir! Jetzt haben sie sich mit Warp vom Kampf entfernt, aber unsere Sensoren registrieren ein weiteres Ferengi-Schiff aus der entgegengesetzten Richtung! Sie kommen genau auf uns zu und machen ihre Waffen bereit, Sir!"
"..."

Nutzung von "Fraktionslosen Schiffen" im Spiel D73c7b5d879c0e4b2dda7c52b9d5a31d

Denke die Mechanik ist eher für Weltraum-Amöben oder Naturphänomene geeignet als für intelligente Spezies. =/
gravyboat
gravyboat

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 06.05.14

Nach oben Nach unten

Nutzung von "Fraktionslosen Schiffen" im Spiel Empty Re: Nutzung von "Fraktionslosen Schiffen" im Spiel

Beitrag von gravyboat am Fr Mai 09, 2014 11:42 pm

Um auch etwas konstruktiver zu sein:

Vielleicht könnte man die "Zufallssteuerung" der Angriffe etwas rausnehmen und gewisse Bedingungen schaffen, unter denen das neutrale Schiff angreift.

Etwa eine Art linearer Handelsroute quer über's Spielfeld, auf der sich die KI-Schiffe mit geraden Manövern (Entfernung entweder fix oder zufällig) bewegen und nur wenn ihnen die Kampfschiffe "zu nahe kommen" schießen, also auf Entfernung 1.

Oder wenn es eine wirklich aggressive Spezies (8472 etwa) ist, dann könnte man versuchen mit etwas "gelenkteren" Manövern zu arbeiten. Z.B. könnte man Manöver ausschließen, die vom nächsten Spielerschiff wegführen und so lange würfeln, bis man eins kriegt, dass das Schiff näher bringt.

Oder während man das reguläre 1v1 spielt, spielt man parallel noch ein 1v1 mit zwei zugelosten "fraktionslosen" Schiffen quer auf dem gleichen Spielfeld.
gravyboat
gravyboat

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 06.05.14

Nach oben Nach unten

Nutzung von "Fraktionslosen Schiffen" im Spiel Empty Re: Nutzung von "Fraktionslosen Schiffen" im Spiel

Beitrag von Cut am Sa Mai 10, 2014 12:51 am

Naja, so richtig fraktionslos sind die von Dir aufgeführten Schiffe ja nun nicht.
Selbst fraktionslose werden ja in einer eigenen Fraktion zusammengefasst. Dafür hat es ja die "Independent" Fraktion in STAW.

Hier geht's wohl eher um die kleinen Fraktionen und Kleinstfraktionen, die zur Zeit einfach nur aus einem (Preis-)Schiff bestehen.

Da das mixen auf dem Flottenlevel überhaupt kein Problem ist und für mich im Grunde zum Kern von Star Trek (Toleranz und Zusammenarbeit) passt ohne Ende, sehe ich das Problem nicht.

Wenn ich eine Flotte spielen will, die neben meinen Romulanern auch einen Ferengi Kreuzer einsetzt, ist das nicht nur regelgerecht, sondern auch thematisch machbar.

Es gab sogar eine Föderations-Borg-Allianz! (Gut, das war in Voyager, aber ihr versteht was ich sagen will, oder?).

Meine Hemmungen sind da, Schiffe bunt durcheinander zu bestücken. Mit gemischtem Tech, Captain und Crew.

Buntgemischte Flotten finde ich cool. Und genau da werden meine bajoranischen Schiffe, meine Ferengi-Schiffe, meine Bio Schiffe und so weiter, ihre Einsatzzeiten bekommen.

Da wir eh mehr am heimischen Tisch spielen, ist das nichtmal an 100 Punkte gebunden. Mensch, was haben wir ein Spass mit dem Spiel Smile

Äh, sorry für das offtopic-Geblubber Smile

Am WE schaue ich mir auch nochmal an, was ihr konstruktives geschrieben habt und gebe dann - wenn es mich überkommt - dann auch noch meinen Senf dazu.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 5995
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Nutzung von "Fraktionslosen Schiffen" im Spiel Empty Re: Nutzung von "Fraktionslosen Schiffen" im Spiel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten