Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Collective OP 1 Dominion Dreadnought

Nach unten

Collective OP 1 Dominion Dreadnought Empty Collective OP 1 Dominion Dreadnought

Beitrag von Gul Dukat am Mo Nov 03, 2014 5:29 pm

Moin,

ich wollte euch meine Liste vorstellen die ich gestern auf dem Collective OP 1 in Neumünster gespielt habe. Es war ein Single-Ship Build mit dem Battlecruiser. Die Regeln waren dass die Flotte fraktionsreich sein muss, mit Ausnahme von Independent Karten, welche reingemischt werden durften.

Flagship Neutral Romulan 10 SP

2nd Division Battlecruiser 34 SP

Weyoun(Skill 7) 5 SP

Gul Dukat (Admiral) 5 SP

Sakonna 2 SP
Seskal 4(-1) SP
Amat’Igan 3(-1) SP
Omet’Iklan 5 SP
Boheeka 2 SP

Cloaking Device(Dominion) 4(+5) SP

Phased Polaron Beam 5(-2) SP
Photon Torpedos 4(-2) SP
Dorsal Weapons Array 3(-2) SP
Dorsal Weapons Array 3(-2) SP

Invaluable Advice 2 SP
Captured Intelligence 3 SP

Insgesamt: 89 SP

Als Blind Booster zog ich passenderweise das Attack Ship, und rüsteste es mit Damar, Ion Thrusters und First Strike aus.

Ziel des Builds war es, möglichst lange aus der Reichweite des Gegners raus zu bleiben und getarnt Angriffe abzuwehren, bis der Kubus dem Gegner wichtige Upgrades geklaut hat, während ich einen HAufen Upgrades habe ich die assimilieren lassen kann Wink

In Runde 1 ging es gegen eine TOS-Enterprise mit Janeway(die 4 Evades pro Runde machen konnte), eine Defiant mit Ramson, und einen Maquis Raider. Ich flog getarnt(cruiser) mit den Schiffen hinter dem Kubus in Deckung, so dass mein gegner seine Flotte aufteilte. Mein Attack Ship wurde früh gesprengt, im Gegenzug konnte ich den RAider mitnehmen. Die Defiant flog irgendwann in den Kubus und beim nächsten Versuch ihm zu entkommen flog sie so ungünstig an den Rand dass sie im nächsten Zug vom Spielfeld flog. Währenddessen attackierte die Enterprise meinen Crusier, aber konnte nicht genug Schaden machen um ihm ernsthaft in Gefahr zu bringen. Es gelang mir hinter die Enterprise zu gelangen, welche dann trotz ihrer Evades keine Chance hatte den 6+1(range) würfeln des Cruiser stattzuhalten. Dank Battlestations und der Converte wurde praktisch alles zum Treffern Smile So kam ich an die ersten 3 Battlepoint.s

RUnde 2 und 3 reiche ich nach Smile
Gul Dukat
Gul Dukat

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 21.02.14
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Collective OP 1 Dominion Dreadnought Empty Re: Collective OP 1 Dominion Dreadnought

Beitrag von Gul Dukat am Di Nov 04, 2014 12:52 pm

So, hier Runde 1 und 2

In Runde zwei ging es gegen einen Voyager-Dreadnought von Shinzon, der zudem auch ein Attack Ship als Blindbooster hatte. Seine Voyager war offensiv gut ausgetattet mit 1x Transphasentorpedos und Scotty.

Ich plante die gleiche taktik wie zuvor, als er aber Voyager und Attack Ship getrennt aufstellte, entschied ich mich das Attack Ship direkt anzugehen. Da mein Attack Ship(ich hatte die Initiative erwürfelt) keinerlei Schaden gemacht hatte, entschied ich mich später es auch mit dem Battlecruiser anzugreifen um es zu vernichten(was mich leider die Tarnung kostete). Die Voyager konnte mich somit ins Target Lock nehmen, aber anstatt mich anzugreifen nutzte sie ein Corbomit Manöver damit meine Schiffe nicht angreifen können. Die Transphasentorpdedos kassierte ich dann eine Runde später, und ich musste Captured Intelligence und meinen Battlestationstoken nutzen um nicht komplett unterzugehen(Shinzon hatte bei seinen 12 Würfeln 4 oder 5 Crits gewürfelt). Dank ausreichend Evades und meinen Schilden kassierte ich so lediglich einen Crit - Injured Captain. Das war für mich sehr ärgerlich, da ich so mein Invalubale Advice nicht hätte nutzen dürfen, was ich für meinen Gegenangriff benötigte. Zum Glück war Admiral Dukat an Bord, und so habe ich Weyoun abgeworfen und Dukat übernahm das Kommando, wodurch der Crit umgedreht wurden durfte. So konnte ich Invaluable Advice nutzen, und die Voyager fast kaputt schießen. Dann kam mir der Cube zu Hilfe und assimilierte das "Cheat Death", und durch ein gewitztes Manöver bekam ich die Voyager wieder in den Feuerradius. Die Voyager schoss meinen Cruiser noch auf einen Hüllenpunkt runter, aber als der cruiser am Zug wurde die Voyager dann gesprengt(9 Attack Dice Wink ). Das Attack Ship flog derweil sonstwo rum und wurde vom Cube beschossen. Hätte Shinzon einen Treffer mehr gemacht, hätte der das Spiel gewonnen gehabt. Aber so nahm ich 3 weitere Battlepoints mit.

In Runde 3 ging es gegen....einen Voyager-Dreadnought! Dieses mal mit 2x Transphasentorpedos und Tuvok. Ich entschied mich für die direkte Konfrontation und flog der Voyager(und einer Yaeger) entgegen. Da ich noch getarnt war, gingen die ersten Transphasentorpedos auf mein Attack Ship welches in Flammen aufging. Nächste Runde nahm mich die Voyager in den target Lock(ich hatte mich enttarnt um etwas Schaden aufdie Voyager zu legen), aber ich war auf Range 1 und somit keine Torpedos. Während die Yeager vom Feld flog, war ich nun gewzungen ein Come About zu machen um die Voyager wieder in den Feuerradius zu bekommen. Ich fing mir direkt Transphasentorpedos ein aber zu meinem Glück kamen nur 5 Treffer bei rum. Da ich ein rotes Manöver gemacht hatte, und Invaluable Advice schon aufgebraucht worden war, musste ich ohne Battlestation angreifen. Das Würfelglück war mir wieder hold, und mir gelangen bei 6 Würfeln direkt 5 Treffern, und einen sechsten Treffer durfte ich durch Omet Iklan converten. Das reichte zum Glück für die Voyager, und ich durfte das Turnier erfolgreich mit 9 Battlepoints und 359 Fleet Points beenden.

Überraschenderweise hatte ich mich erfolgreich gegen alle Föderationslisten behauptet, gerade vor den Voyagers hatte ich Angst gehabt. Leider hatte ich keine Gelegenheit die Liste gegen eine andere Fraktion als die Föderation zu testen(gerade Doppelkuben hätten mir Angst gemacht), aber vielleicht ergibt sich die Möglichkeit dazu mal in einem Fun-Match.
Gul Dukat
Gul Dukat

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 21.02.14
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten