Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von hallostephan am Mo Nov 11, 2013 8:32 am

sind jeweils 3 Schiffe im Kit? mfg Stephan

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von DonGrilleto am Mo Nov 11, 2013 2:49 pm

Nach meinen Recherchen: Ja.

_________________
Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 2733017151 11 Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 1368504044 11 Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 204385063 13 Dominion Fraktion 9 Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 1168547076 3 Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 4236682764 2 Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 2917849518 1 Neutrale 2

DonGrilleto

Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 27.10.13

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von Cut am Mo Nov 11, 2013 2:55 pm


_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6020
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von shinzon.hb am Mo Nov 11, 2013 6:04 pm

im letzten Kit ist leider nur einmal DS9 drin^^

_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
https://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
shinzon.hb
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 35
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von birdy am Mo Nov 11, 2013 6:33 pm

shinzon.hb schrieb:im letzten Kit ist leider nur einmal DS9 drin^^
Ja das wäre auch krass wenn da 3 drinnen wären… und wahrscheinlich dann auch nicht mehr wirklich zu bezahlen… Shocked 

ich hab aber irgendwo gesehen das es einen DS9 Bausatz geben soll, der von der Größe her passen würde…

Birdy

EDIT:

gug mal hier:

http://www.starbase8.de/shop/article_AMT751/DS9-STATION-_-USS-DEFIANT-(AMT-Modell-Bausatz).html?shop_param=cid%3D572%26aid%3DAMT751%26

und hier

http://spaceart.de/produkte/st090.php

_________________
Birdy of Prey
birdy
birdy

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 50
Ort : München

http://www.christianvogel.com

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von Cut am Mo Nov 11, 2013 10:34 pm

Den Bausatz habe ich (von früher noch). Der ist für mein 1. Dafürhalten eine Winzigkeit zu groß Smile

Aber mal im Ernst:

Die DS9 Marker-Teilnahme-Preise aus Kit 1, die es auch in Kit 6 nochmal geben wird, sind doch viel praktischer zum Einsatz im Spiel - man kann mit den Schiffen drauf und die Reichweiten messen. Im Netz habe ich jedoch auch mal Bilder gesehen, wo Leute die AMT Statoin auf so einen Marker gestellt haben...

Sah schon auch gut aus..vielleicht muss ich das auch mal testen. Ohweh, mir schwant Übles Wink

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6020
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von shinzon.hb am Mo Nov 11, 2013 10:48 pm

Ja 40 cm Durchmesser sind schon ne wucht Very Happy

_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
https://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
shinzon.hb
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 35
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von Cut am Mo Nov 11, 2013 10:55 pm

Eben Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6020
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von birdy am Mo Nov 11, 2013 11:31 pm

Das hat wenigstens eine anständige GRÖŠŠE Wink

_________________
Birdy of Prey
birdy
birdy

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 50
Ort : München

http://www.christianvogel.com

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von Cut am Mi Nov 20, 2013 12:08 am

Sehr geil: WizKids hat über einen Mitarbeiter drüben im BGG Forum ein Bild der angeblich "finalen" Version von DS9 aus dem OP Kit 6 des Dominion Wars gepostet.

Ich bekomme das mit dem Einbinden einfach nicht hin: Link-->
http://boardgamegeek.com/image/1840531/gladpanda?size=medium

Sehr geiles Teil!

Entweder ist das Ding viel besser fotografiert worden und ist das Teil, was die WizKids bei der GenCon und der SPIEL in Essen hergezeigt haben ODER es ist tatsächlich eine bearbeitete, eben eine finalisierte Version, die als Hauptpreis tatsächlich ein dickes, gutes Ding wäre.

Ich bin beeindruckt - und ein kleines bisschen habgierig Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6020
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von birdy am Mi Nov 20, 2013 12:25 am

... das ist mal echt gut fotografiert...

somit ist die tatsächliche Qualität schwer abzuschätzen...

Na ja du wirst ja eine bekommen, oder Wink

_________________
Birdy of Prey
birdy
birdy

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 50
Ort : München

http://www.christianvogel.com

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von Cut am Mi Nov 20, 2013 12:29 am

Wenn ich mir die Nahtstellen unter den Pylonen anschaue, also die Problemzonen auf den bisherigen Bildern, ist die Station entweder auf die eine gute Seite gedreht, die keiner der bisherigen Schnappschüssler erwischt hat oder es ist eine andere Station. Bleibt die Frage, ob die ausgelieferten Stationen allesamt diese vermeintliche Quali erreichen.

Und, birdy, ich bezweifele, dass ich eine davon bekomme. Zu groß, sicherlich VIEL zu teuer. Man soll ja nie nie sagen...aber im Moment sehe ich das nicht. Ist ja aber auch noch was hin.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6020
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von Cut am Do Nov 28, 2013 10:07 pm

birdy schrieb:... das ist mal echt gut fotografiert...
Und das will aus Deinem Munde ja echt was heißen ;-)

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6020
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von Cut am Sa Jan 25, 2014 10:04 pm

Ich habe den Artikel um meine Ausführungen zum Material aus dem OP Kit 4 ergänzt. In unserem Blog finden sich auch Bilder zum Beitrag. Der Beitrag findet sich hier: http://antoniusblog.de/?p=408

Cut hat auf Weiterspielen.net schrieb:

Update:

Ich habe nunmehr das Material von OP Kit 4 vorliegen und ich muss sagen: Wow, da ist cooles Zeugs dabei.

Zunächst werfen wir einen Blick auf das Schiff aus dem Kit, die U.S.S. Sutherland. Sie ist ein Raumschiff der Nebula-Klasse und damit sowas wie die kleine Schwester der Enterprise-D aus TNG. Ein Schiff, welches für mich unbedingt in den normalen Verkauf gehört hätte, ist es doch das einzige andere wirklich neue Schiff der Föderation was im Laufe von TNG häufiger zu sehen war.

Tatsächlich habe ich die Hoffnung, dass es die Klasse von Schiff irgendwann in einer Nicht-OP-Version für den Verkauf sehen könnten. WizKids haben es mit dem Warbird der Romulaner und dem Breen Battle Cruiser bereits vorgeführt, dass Schiffsklassen nicht OP-Exklusiv sein müssen. Warbirds und Breen Kreuzer gab es schon im Verkauf, bevor es sie als OP-Version gab. Bleibt zu hoffen, dass dieser Weg auch umgekehrt beschritten werden wird und es zu einem späteren Zeitpunkt eine Veröffentlichung des Schiffstyps Nebula-Klasse geben wird.

Zurück zum Schiff. Die Sutherland-Erweiterung umfasst wie gewohnt eine Karte mit den Spielwerten dieses bestimmten Schiffes und dann einer Karte für die generischen Werte. Natürlich gibt es auch eine Manöverkarte für die Schiffsklasse.

Zwei Captains (einer davon Data), ein Elite Captains Talent und jeweils ein Crew-, Technik- und Waffenupgrade runden das Set ab.

20140125_204132

Die ganze Sutherland-Erweiterung ist äußerst thematisch gehalten.

Captain Datas Fähigkeit und auch die des Crew Mitglieds Hobson richten sich direkt gegen getarnte Schiffe. Das ist total stimmig stammen doch “Captain Data” und sein Crewmitglied “Christopher Hobson“, genauso wie die Sutherland selbst, aus einer TNG-Folge, in der Data das erste mal das Kommando über ein Raumschiff erhält und damit eine getarnte Romulanerflotte aufbringt.

Um dieses Kunststück zu vollbringen, ignoriert er einen Befehl von Captain Picard. Auch diesem Umstand trägt das Set Rechnung und zwar in Form des enthaltenen Elite Talent für den Captain, mit dem passenden Titel Disobey Orders.

Die beiden anderen Karten sind auf die Vielfältigkeit der Nebula-Klasse abgestimmt. Die Klasse gilt als sehr variabel. Insbesondere der Secondary Torpedeo Launcher wird schnell viele Freunde finden. Auch das Tech-Upgrade High Energy Sensor Sweep macht einen guten Eindruck – zumindest auf dem Papier.

Ob Captain Datas Fähigkeit tatsächlich im Spiel gegen getarnte Flotten irgendeinen Nutzen haben kann, wird auf den Foren Seiten von BGG grade intensiv diskutiert. Aber alleine, dass man als Föderationsspieler einen Captain Data zur Verfügung hat ist thematisch gesehen unheimlich reizvoll!

Mit einer Angriffswürfelanzahl von 4, ist die Nebula-Klasse gleichauf mit der Galaxy-Klasse und damit eigentlich ein Pflichtbestandteil einer jeden Föderationsflotte.

Doch das Design hat einen massiven Haken, denn überraschenderweise verfügt die Nebula-Klasse nicht über einen rückwärtigen Feuerwinkel und hat nichteinmal einen 180 ° Frontal-Feuerwinkel. Eine 360° Bewaffnung ist auch überhaupt nicht vorgesehen, zumindest nicht, wenn man die der Föderation zur Verfügung stehenden Karten alleine zu Rate zieht.

Das reduziert die Spielbarkeit und die Notwendigkeit eine Nebula-Klasse für seine Flotte zu besitzen deutlichst. Andere Schiffe können die Rolle in der Flotte ausfüllen, die die so eingeschränkte Nebula-Klasse übernehmen kann. Trotzdem bin ich sehr zufrieden, eine Sutherland mein Eigen nennen und sie einsetzen zu können, auch wenn man das Schiff und seine Karten nicht wirklich braucht, schon einmal garnicht um erfogreich an einem Turnierspiel teilnehmen zu können.

Anders verhält es sich meines Erachtens nach mit der Ressource die mit diesem Kit ausgegeben wird: Dem sog. Flagschiff-Set.

Das Set besteht aus 4 großformatigen Spielkarten, die beidseitig bedruckt sind, sowie einer schwarzen Flug-Basis mit 2 passenden schwarzen Haltestäbchen. Die Flagschiffkarten sind eine Ressource (nur eine Ressource pro Flotte!) die für 10 Punkte eingekauft werden kann.

Für jede Fraktion gibt es eine eigene, individuelle Karte, auf deren Rückseite sich jeweils eine weitere Flagschiff-Version der Independent-Fraktion befindet.

Flagschiff Set (oben: Föd/Kling; unten: Rom/Dom)Flagschiff Set (Independent Versionen)

Wenn ein Spieler sich beim Flottenbau für diese Ressource entschieden hat, legt er genau ein Schiff aus der Flotte auf den dafür vorgesehenen Bereich der ausgewählten Flagschiffkarte.

Jedes Flagschiff erhöht drei der vier Spielwerte Angriff/Ausweichen/Hülle/Schilde verstärken jeweils um einen Würfel bzw. einen Punkt.

Hinzu kommt jeweils eine Sonderfähigkeit, eine (oder mehrere Aktionen im sog. Action Bar) sowie Aufwertungen der Upgrademöglichkeiten.

Sollte ein Schiff über die Aktionsmöglichkeit, die die Flagschiff-Karte verleiht bereits von sich aus verfügen (z.B. ein Klingonenschiff über die “Tarn-Aktion”) kann diese Aktion nunmehr als freie Aktion durchgeführt werden. Eine unglaublich mächtige Aufwertungsmöglichkeit.

Die zusätzlichen Upgrade-Optionen sind auch super, aber die Möglichkeit freie Aktionen zu erhalten, ist bedeutend wertvoller.

Die Ressource besticht außerdem durch ihre Vielfalt:

Dadurch, dass die Independent-Fraktions-Flagschiffe (alle vier unterschiedlichen!) einer jeden Fraktion zugeordnet werden dürfen, bietet dieses Set eine unheimliche Möglichkeit an Variation beim Entwurf von Flotten-Listen.

Bei dieser Ressource muss ich klar sagen, dass jedem Spieler der nicht Zugriff auf ein solches Set hat der Spass am Spiel schnell vergehen dürfte, wenn er sich einem solchen Flagschiff gegenüber sieht und ihm selber diese Option nicht zur Verfügung gestanden hat, als er seine Flotte entworfen hat.

Für mich handelt es sich bis hier hin um die beste und interessante Ressource des gesamten OP-Programmes.

Glücklicherweise ist sie mit 10 Punkten nicht ganz billig, aber deutlich verlockender (zumindest für das Nicht-Turnier-Spiel) als ein Einsatz des Reinforcement Sideboards.

Ich bin sehr gespannt, welchen Einfluß sie auf das Spiel nehmen werden.

Um das Flagschiff zu kennzeichnen erhält jeder Spieler zu seinem Kartenset eine schwarze Basis und passende Haltestäbchen. Das ist eine nette Idee. Allerdings machen die farbigen, bunten Sets aus dem vorherigen Kit deutlich mehr her. Zumindet in meinen Augen.

Der Rest des Kits umfasst wieder Papp-Terrain-Marker, um die Mission aus dem Kit “Attack on Earth” nachspielen zu können.

Diesesmal gibt es die Erde, 4 Waffeneinrichtungs-Marker, sowie einen hübschen Marker für Starfleet Headquarters.

Ende des Updates. Fortsetzung folgt…hoffentlich.


_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6020
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von Ebbi am So Jan 26, 2014 11:45 am

Gute Zusammenfassung. Da bin ich mal auf die Flagschiffkarten gespannt. Kann man dann mit Captain Picard drei Actions machen, einmal er, einmal Flagship und einmal das Schiff? Und wie funktioniert das mit den Independet Karten, gehen die bei jeder Fraktion oder gehört dann das Schiff nicht mehr zur Fraktion und wird unabhängig?
Ebbi
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 36
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von Cut am So Jan 26, 2014 12:28 pm

Ebbi schrieb:
Und wie funktioniert das mit den Independet Karten, gehen die bei jeder Fraktion oder gehört dann das Schiff nicht mehr zur Fraktion und wird unabhängig?

Du hast den Bericht nur hier gelesen, ne?^^
Auf dem Blog habe ich (okay, schlechte, aber immerhin) Fotos der Materialien gemacht. Auf einem kann man den Text der Flagschiff-Regel-Karte lesen: http://antoniusblog.de/?p=408#prettyPhoto/21/
Das Bild kann man nochmal vergrößern (über dieses kleine Kreuz rechts oben) und dann lässt sich der Text recht gut lesen.

Kurz gesagt aber schonmal: Ja, Schiffe jeder Fraktion kann eine Independent-Flagschiff Karte zugeordnet werden. Dies verändert die Fraktionszugehörigkeit nicht! Allerdings können die Fraktions-Flagschiff-Karten nur passend zugeordnet werden. Ein Kauf einer klingonischen Falagschiff-Karte um sie z.B. für die Romulaner einzusetzen, ist beispielsweise nicht erlaubt.

Ebbi schrieb:
Da bin ich mal auf die Flagschiffkarten gespannt. Kann man dann mit Captain Picard drei Actions machen, einmal er, einmal Flagship und einmal das Schiff?

So wie das formuliert ist auf der Referenz-Karte, unter Umständen ja! Packst Du Picard auf ein Schiff, dass bereits Battlestations hat und machst dieses Schiff zum Föderations-Flagschiff (welches die Aktion Battlestations vergibt, welche Dein Schiff ja dann schon hat), darf das Schiff neben den beiden Aktionen von Picard noch eine weitere freie Aktion Battlestations durchführen!
Du darfst jedoch weiterhin jede Aktion nur einmal ausführen.


Ebbi schrieb:Gute Zusammenfassung.
Danke Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6020
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von Ebbi am So Jan 26, 2014 12:52 pm

Ok, danke. Die Bilder hab ich schon gesehe, aber nicht das man sie noch vergrößern kann.;-) Also stehen einen praktisch 5 Flagshipkarten (Fraktion + 4 Unabhängige)? Ok, das erhöht die Auswahl beträchtig.
Ebbi
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 36
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von Cut am So Jan 26, 2014 1:24 pm

Smile

Ja, die Auswahlmöglichkeiten sind beachtlich! Ich habe im Netz eine Diskussion darüber gesehen, was die Flagschiffe im Zusammenspiel mit den "Admiral's Orders", die WizKids online gestellt hat ( http://wizkidsgames.com/blog/2013/11/14/star-trek-attack-wing-organized-play-admirals-orders/ ) anrichten können.

Da sind ganz schön unbalancierte Kombinationen denkbar, insbesondere aber auch wegen der AO.

Die Diskussion findet sich hier: http://immaterium.wordpress.com/2014/01/14/admirals-orders-not-even-once/

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6020
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von shinzon.hb am So Jan 26, 2014 4:38 pm

Die Flagships sind schon ne Wucht. Trotzdem schätze ich das Reinforcement Sideboard noch etwas stärker ein.

_________________
Alles! Muss! Raus!
Meine Flotte im Einzelverkauf. Jetzt zuschlagen! Nur solange der Vorrat reicht!
https://www.neutralezone.net/t1733-sammlung-abzugeben-nun-also-doch-einzelverkauf
shinzon.hb
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 35
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von Cut am So Jan 26, 2014 7:19 pm

Hast Du die denn schon einmal im Einsatz gehabt? Ich wäre da sehr an einem Erfahrungsbericht interessiert, was die RS angeht!

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6020
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von Cut am Fr Mai 02, 2014 5:44 pm

Ich habe angefangen den Artikel mit Eintragungen zu den Kits 5 und 6 zu aktualisieren. Ist aber noch ein WiP.

http://antoniusblog.de/star-trek-attack-wing-organized-play-programm-update-zur-halbzweit-inkl-op-kit-3/

Neuerungen weiter hinten im Text.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6020
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung - Seite 2 Empty Re: Star Trek Attack Wing - Organized Play Programm - The Dominion War (Stand: OP-Kit 4) - eine ständig aktualisierte Besprechung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten