Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

»The Smugglers Timewarp-Blues«

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von CellarDoor85 So Nov 29, 2015 5:13 pm

Wurde ja schon "offziell" gepostet - kam nur so plötzlich, da wollte ich nachfragen Wink
CellarDoor85
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 528
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von D.J. So Nov 29, 2015 5:19 pm

Ah, okay Smile
Ich war heute leider nicht dabei, sonst hätte es wieder Bilder gehagelt und markige Worte geschneit Wink

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6692
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von Silent Alien So Nov 29, 2015 9:28 pm

CellarDoor85 schrieb:Also wieder zusammengefasst: Gestern haben die Klingonen Narendra an die Romulaner verloren, dafür heute Khitomer von der Förderation erobert, richtig?

Ja und Ja Exclamation

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
Silent Alien
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1723
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 43
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von Der Sigmarpriester So Nov 29, 2015 9:31 pm

Wie gewonnen so zerronnen Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von mimue6 Di Dez 01, 2015 5:33 pm

Ich muss mal schauen wo ich die Flotte hab, ich baue sowas immer relativ spontan am Vorabend zusammen und lösche auch regelmäßig... Aber vllt kriege ich das aus dem Kopf nochmal zusammen gebaut.

Ich muss an der Stelle auch mal erwähnen, dass es hier wirklich wie bei Von Clausewitz war: "Kein Plan überlebt den ersten Feindkontakt!". Der Plan der romulanischen Zangenbewegung hat nicht wirklich geklappt, da D.J.s Flotte als astreiner Bremsblock für meine remanische Todesschwadron funktioniert hat. Als Shinzon sich abgespalten hat um dann (semi-erfolgreich) doch noch den Klingonen in den Rücken zu fallen, musste mein zweiter "glorreicher" Warbird den Rest des Spiels feige vor der Förderation fliehen ohne nochmal zu schießen... keine Sternstunde des Imperiums! Very Happy

mimue6
mimue6

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von Der Sigmarpriester Di Dez 01, 2015 5:38 pm

Romulaner die fliehen? Very Happy

Oh man Freue ich mich schon da Mitzumischen.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von mimue6 Di Dez 01, 2015 5:46 pm

Anbei noch die taktische Betrachtung der Subraumschlacht auf meiner Flanke: Ich habe es durch überzeugendes schauspielerisches Talent geschafft, der Förderation vorzumachen, dass ich eine Zangenbewegung durch die Mitte plane (hinterhältig-romulanisch). Die Föderation macht im Prinzip das richtige als sie auch abdreht um mich in der Mitte zu treffen. Hier hat dann Fortuna den Romulanern zugelächelt, als ich mit massivem 6er Vorwärts-Manövern gerade so in Reichweite gekommen bin und mit meinen berühmten guten Würfelwürfen (Zitat DJ: "Du kannst echt gut würfeln, das muss ich mir abgucken!") das stärkste Förderationsschiff wegknipsen konnte. Dann kam mein taktischer Fehler, dass ich mit einem feigen Warbird und dem Mini-Warbird gewendet bin und in einem Anflug von Größenwahn dachte, mit einem Warbird den Rest der Förderations Flotte zu zerschießen während Shinzon alleine (!) den Flankenangriff startet.
Ich habe es zwar geschafft die Galaxy-Klasse zu zerstören, allerdings auch nur mit einer ordentlichen Portion Würfelglück. D.J. hat das dann bestraft und mit Minen meinen Mini-Warbird zerstört und auf dem anderen den Interphase Generator ausgeschaltet. Außerdem war ich dann in einer schlechten Position und hatte die Fighter und die Defiant für den Rest des Spiels hinter mir und kann nicht nach hinten schießen. Der Warbird ist dann wie oben beschrieben den Rest des Spiels geflohen.

Wäre eines der folgenden Szenarios passiert, hätte D.J. meinen "feigen" Warbird sicher zerstört und hätte danach per Zangenbewegung den anderen Romulanern in den Rücken fallen können:
a) die Excelsior überlebt und schießt mindestens einmal zurück (und kostet mich damit mindestens einen Interphase Generator)
b) die Galaxy-Klasse wird nicht mit dem letzten Würfel ausgeschaltet und kann die nächsten Runden zurückschießen ohne in meinem Forward Arc zu sein (und ist damit für den Rest des Spiels sicher)
c) das Ferengi-Shuttle klaut den Interphase Generator des "feigen" Warbirds und der Warbird frisst die volle Ladung Anti-Matter Mines
mimue6
mimue6

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von D.J. Di Dez 01, 2015 5:49 pm

mimue6 schrieb:Ich muss mal schauen wo ich die Flotte hab, ich baue sowas immer relativ spontan am Vorabend zusammen und lösche auch regelmäßig... Aber vllt kriege ich das aus dem Kopf nochmal zusammen gebaut.

Bleib mal locker Smile
Ich weiß das inzwischen und vergesse mit schöner Regelmäßigkeit, deine Listen zu Blitzdingsen oder schnell abzuschreiben Smile
Deswegen:
Nix passiert, fällt unter that´s life Wink

mimue6 schrieb:Ich muss an der Stelle auch mal erwähnen, dass es hier wirklich wie bei Von Clausewitz war: "Kein Plan überlebt den ersten Feindkontakt!". Der Plan der romulanischen Zangenbewegung hat nicht wirklich geklappt, da D.J.s Flotte als astreiner Bremsblock für meine remanische Todesschwadron funktioniert hat. Als Shinzon sich abgespalten hat um dann (semi-erfolgreich) doch noch den Klingonen in den Rücken zu fallen, musste mein zweiter "glorreicher" Warbird den Rest des Spiels feige vor der Förderation fliehen ohne nochmal zu schießen... keine Sternstunde des Imperiums! Very Happy

Und ich muss meiner Enttäuschung über das unrühmliche Ende meiner refit Enterprise noch einmal mit Nachdruck Ausdruck verleihen:
*heeeuuuuuuuuuuuuuuuul ... schiiiiieeeeefff ... schluuuuchzzzzz * Sad
Es ist ein Fluch. Keines meiner neuen Schiffe überlebt einen first conatct mir dir Laughing
Dafür konnte ich dich lange genug binden. Länger und mit mehr Einsatz zwar, als ich geplant hatte, aber es erschien mir als die beste Lösung.
Aber eines muss hier gesagt sein:
Auch wenn ich über das jähe Ende meiner Ente geknickt war, hat mir das Spiel einen saumäßigen Spaß bereitet Very Happy
Die private kleine Fehde zwischen uns war einfach nur genial Laughing
Und ich habe mir zum Ziel gesetzt, dich eines Tages zu besiegen.
Und wenn ich dich dafür mit Glühwein, Reibekuchen, K.O-Tropfen und Augenbinde etwas ... hm ... derangieren muss Laughing

Eines Tages ... Very Happy

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6692
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von Der Sigmarpriester Di Dez 01, 2015 5:53 pm

Langsam machen mir die Borg fun und denke mal das die nicht sofort das zeitliche segnen. Auch wen Grüne Würfel nicht zu den Borg passen Very Happy
Spielt ihr viel mit Tarnung? pirat

D.J. dank X-Wing habe ich noch 4-5 Hühnchen mit dir zu rupfen.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von mimue6 Di Dez 01, 2015 5:54 pm

Der Sigmarpriester schrieb:Langsam machen mir die Borg fun und denke mal das die nicht sofort das zeitliche segnen. Auch wen Grüne Würfel nicht zu den Borg passen Very Happy
Spielt ihr viel mit Tarnung?  pirat

Ich stelle nur Flotten mit mind. 18 Tarnwürfeln auf... Ansonsten fühle ich mich so nackt Very Happy
mimue6
mimue6

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von D.J. Di Dez 01, 2015 5:56 pm

Der Sigmarpriester schrieb:Langsam machen mir die Borg fun und denke mal das die nicht sofort das zeitliche segnen. Auch wen Grüne Würfel nicht zu den Borg passen Very Happy
Spielt ihr viel mit Tarnung?  pirat

D.J. dank X-Wing habe ich noch 4-5 Hühnchen mit dir zu rupfen.

*hehehe*  Laughing

mimue6 schrieb:
Der Sigmarpriester schrieb:Langsam machen mir die Borg fun und denke mal das die nicht sofort das zeitliche segnen. Auch wen Grüne Würfel nicht zu den Borg passen Very Happy
Spielt ihr viel mit Tarnung?  pirat

Ich stelle nur Flotten mit mind. 18 Tarnwürfeln auf... Ansonsten fühle ich mich so nackt Very Happy

Nur 18?
Jetzt stapelst du aber tief!
Bei mir hattest du am Samstag gefühlte 50 pro Wurf auf der Matte Laughing

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6692
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von Der Sigmarpriester Di Dez 01, 2015 5:57 pm

18 sind auch blöd muss mal schauen wie ich die Grünen Würfel entgehen kann Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von Silent Alien Di Dez 01, 2015 6:19 pm

Was hatten die Smugglers den geklaut??

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
Silent Alien
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1723
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 43
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von D.J. Di Dez 01, 2015 6:21 pm

Auf alle Fälle einen Interphase Generator, den mimue später im Spiel schmerzlich vermisste Razz

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6692
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von Der Sigmarpriester Di Dez 01, 2015 6:24 pm

Naja wen Ferngi da sind ist alles nicht sicher.

Zitat: "hat man nicht in der Flottenakademie nicht von den Ferngi gewarnt? "

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von mimue6 Di Dez 01, 2015 7:01 pm

D.J. schrieb:Auf alle Fälle einen Interphase Generator, den mimue später im Spiel schmerzlich vermisste Razz

Waren dann doch eher "Secondary Shields", der Interphase Generator hat die Minen aufgefangen :-)
mimue6
mimue6

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von D.J. Di Dez 01, 2015 7:05 pm

Ach, stimmt ja *facepalm*
Aber auch gut Very Happy

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6692
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von Cut Di Dez 01, 2015 9:06 pm

Mimue, wieviele von den Interphasen Generatoren hast Du denn (am Start gehabt)?

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6536
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 42

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von mimue6 Mi Dez 02, 2015 12:22 am

zwei Stück, eine auf jedem Warbird. Nur der kleine Warbird (aka Vo) hatte keinen dabei. War in der Retrospektive ein Fehler... Wegen Minen und so...
mimue6
mimue6

Anzahl der Beiträge : 546
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

»The Smugglers Timewarp-Blues« - Seite 3 Empty Re: »The Smugglers Timewarp-Blues«

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten