Der Kampf um die Station K7

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Der Kampf um die Station K7

Beitrag von D.J. am So Jan 10, 2016 9:35 am

Es gibt Spiele, auf die freut man sich fast genau so sehr, wie auf eine WM.
Der geplante Überfall von Tribblechen und Silent Alien auf die Föderationsstation K7, die dann auch noch von Jaynes DS9-Modell dargestellt wurde, fällt in eben diese Kategorie Smile
Einen chronologisch exakten Ablauf der Ereignisse kann ich leider nicht liefern, aber dafür einen Erlebnisbericht. Für einen Ablaufbericht war einfach zuviel los auf der Matte Laughing
Hier aberdie Listender Flotten, die aufeinandertrafen:

Die Maquis-Sympathisanten von Silent Alien

"Hellbats" (Federation Attack Fighters) (20)
Ship SP: 20

U.S.S. Revenge (Prometheus Class) (28)
Data (2)
Parametallic Hull Plating (2)
Elizabeth Shelby (2)
Ship SP: 34

U.S.S Enterprise (22)
The Doctor (1)
Adm. Q (1)
System Upgrade (2)
Type 8 Phaser Array (2)
Enhanced Hull Plating (4)
Ship SP: 32

Enterprise NX-01 (16)
William T. Riker (4)
Enhanced Hull Plating (0)
Ship SP: 20

U.S.S. Vanguard (Saber Class) (20)
Clark Terrell (1)
Hikaru Sulu (3)
Ship SP: 24

Total Build SP: 130
[/quote]

Und hier die Flotte von Tribblechen,die sie mit folgenden Worten beschreibt
Tribblechen schrieb:Hier meine Klingonischen Streitkräfte, die sich mit Hilfe eines fast perfekten Hologramms von Captain Martok zunächst unbedenklichen Zutritt in den Raum der Förderation verschafften. Ein perfider Plan des Verräters Duras, der exzellent aufging! Twisted Evil Klingon Fraktion

I.K.S. Koraga (26)
Gowron (4)
Advanced Weapon System (5)
Ship SP: 35

I.K.S. Maht-H'A (28)
Martok (5)
Alexander (3)
Ship SP: 36

I.K.S. Veqlargh (Raptor Class) (16)
Gorkon (3)
Projected Stasis Field (5)
Ship SP: 24

I.K.S. VoDleH (Negh'Var Class) (28)
Worf (3)
Drex (4)
Ship SP: 35

Total Build SP: 130

Meine Verteidiger sahen wie folgt aus:

U.S.S. Enterprise-E [32]
- Jean-Luc Picard 9 (Captain) [6]
- Photon Torpedoes [5]
- Dorsal Phaser Array [7]
Ship Total: 50 SP

U.S.S. Defiant [24]
- Independent (Romulan) Flagship [10]
- Benjamin Sisko 6 (Captain) [4]
- - Attack Pattern Omega [3]
- Haden (Admiral) [1]
- Cloaking Device [4]
- Quantum Torpedoes [6]
- Miles O'Brien [5]
- Worf [3]
Ship Total: 60 SP

Federation Attack Squadron [20]
Ship Total: 20 SP

Resource: Flagship [0]
Fleet Total: 130 SP

Jaynes Verteidiger kommen asap:)

Zuerst einmal muss Jaynes DS9 Modell vorgestellt werden.
Ein Modell zum niederknien schön, wie ich finde und absoluter Blickfang auf der neuen Moosgummimatte von Silent Alien und Tribblechen, die den Spielspaß direkt nochmal erhöhte.

Der Kampf um die Station K7 D5ekgt6bc57u29zgi

Meine Flotte bestand dann ach thematisch aus einer Enterprise E, die als Träger für eine Schwadron Fighter fungierte, und einer Defiant. Es herrschen kriegerische Zeiten in der Open Galaxy, also musste ich entsprechend was mitbringen Wink

Der Kampf um die Station K7 D5eko08azjywvd7eq

Hier dann ein Bild vom gesamten Aufbau der verfeindeten Flotten.
Imposant,oder? Very Happy

Der Kampf um die Station K7 D5ekplcetz0vqvc8y

Da auf der normalen Matte kein großer Platz zum Manövrieren und für taktische Feinheiten bleibt, wenn vier Flotten und eine Station aufeinanderprallen, wurde aus dem Anflug ein schneller Tjost, den Silent Alien und Tribblechen perfekt für sich ausnutzen konnten

Der Kampf um die Station K7 D5ekqawdlvcjl8zb6

Und schon in der zweiten Runde konnte Tribblechen mit ihren Klingonen ein Stasisfeld über die Station werfen, was den Giganten vollkommen aktions-und wehrlos machte.
Eine Schildkröte auf dem Rücken.
Dann die Schussphase.
Ein Treffer nach dem anderen ... und zuletzt der Gnadenstoß
Die Station war verloren ohne auch nur einen Mucks von sich gegeben zu haben

Der Kampf um die Station K7 D5eks3u5y8fyywjpe

Danach herrschte Konfusion auf unserer Seite, während Silent Alien und Tribblechen gekonnt ihre Schiffe flogen.
Konzentriertes Feuer, unerwartete Manöver ... es war ein Fest zu sehen, wie die beiden ihre Schiffe tanzen ließen.
Meinen absoluten Respekt für eure Temaleistung cheers

Der Kampf um die Station K7 D5ekwgobayr6cj8hu

Der Kampf um die Station K7 D5eky6he0b33a069u

Letztendlich flogen nur noch eine Schwadron Jäger und die Defiant auf Seiten der Verteidiger, während die Renegaten unter dem Kommando der Admiräle Tribb'lechen und Si'lent Al-Ien das System und die Reste der Station K7 für sich beanspruchten

Der Kampf um die Station K7 D5ekygqx87pj68g5e

Fazit:
Auch eine große Station schützt nicht vor einer Horde wildgewordener Klingonen und ihren Freunden Wink


Zuletzt von D.J. am Mo Jan 11, 2016 7:52 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6476
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von Der Sigmarpriester am So Jan 10, 2016 9:41 am

Hmm das sah in der Serie aber immer anders auf bei der DS9 Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von D.J. am So Jan 10, 2016 9:57 am

Das war ja auch die K7 Station Very Happy

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6476
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von Der Sigmarpriester am So Jan 10, 2016 10:06 am

Faule Ausrede Very Happy
Hätte aber gerne mal ein Bild von den Cube und der Station gesehen.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von Silent Alien am So Jan 10, 2016 11:46 am

Es war uns ein Fest, auch wenn wir ein wenig ein schlechtes Gewissen hatten, dass wir euch so übel abserviert haben. Das Stasis-Feld ist echt der Hammer (Dem fiel in Spiel 2 auch direkt noch ein fieses Bio-Schiff zum Opfer Hrr hrr Twisted Evil )

Hier noch ein paar Impressions-Bilder von mir zu diesem Gefecht:

Der Kampf um die Station K7 Img_0710

Der Kampf um die Station K7 Img_0711


_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
Silent Alien
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1709
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 41
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von D.J. am So Jan 10, 2016 11:52 am

Ach, was soll's Very Happy
Wenn wir so 'ne Waffe gehabt hätten, wäre die ebenso zum Einsatz gekommen Razz
Der restliche Fight war ja noch ein Hin-und Hergewoge, aber ihr zwei seid mit der Masse eurer absolut perfekt abgestimmt geflogen. Deswegen ist euer Sieg absolut verdient und das Spiel hat uns dennoch Spaß gemacht Very Happy
Mir zumindest Very Happy
Alleien die ganzen alten Föderationsmühlen aus dem Museum ... göttlich Very Happy

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6476
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von Der Sigmarpriester am So Jan 10, 2016 12:01 pm

Nur weil etwas alt ist, heist es nicht das es alt ist, sagte einst mal Mr. Scott Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von Silent Alien am So Jan 10, 2016 12:03 pm

D.J. schrieb:
Allein die ganzen alten Föderationsmühlen aus dem Museum ... göttlich Very Happy

Hallo?!? Meinst du etwa den Stolz der Sternenflotte, die Enterprises NX-01 und die Constitution-Klasse? cyclops

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
Silent Alien
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1709
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 41
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von hallostephan am So Jan 10, 2016 12:08 pm

schön, wie habt Ihr denn das Base hinbekommen für die Station? Meine ist auf einer Holzplatte wegen der Stabilität, das könnte ich aber ändern, bzw ergänzen. Den Token hab ich ja, aber falls ich den mal auswärts nehmen möchte.......danke

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 795
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von D.J. am So Jan 10, 2016 12:17 pm

Silent Alien schrieb:
D.J. schrieb:
Allein die ganzen alten Föderationsmühlen aus dem Museum ... göttlich Very Happy

Hallo?!? Meinst du etwa den Stolz der Sternenflotte, die Enterprises NX-01 und die Constitution-Klasse? cyclops

Genau das Very Happy
Deine Microprise sieht übrigens wirklich gut aus!
Die Idee klaue ich mir beizeiten Razz

hallostephan schrieb:schön, wie habt Ihr denn das Base hinbekommen für die Station? Meine ist auf einer Holzplatte wegen der Stabilität, das könnte ich aber ändern, bzw ergänzen. Den Token hab ich ja, aber falls ich den mal auswärts nehmen möchte.......danke

Da musst du mal Jayne fragen.Aber so, wie ich das noch im Kopf habe, hat er sie nur locker auf das Pappbase gestellt?
Sie war leider zu kurz im Einsatz,sonst hätte ich eher drauf achten können Wink

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6476
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von Jayne Dabran am So Jan 10, 2016 12:38 pm

hallostepham schrieb:schön, wie habt Ihr denn das Base hinbekommen für die Station? Meine ist auf einer Holzplatte wegen der Stabilität, das könnte ich aber ändern, bzw ergänzen. Den Token hab ich ja, aber falls ich den mal auswärts nehmen möchte.......danke

Die Basis hat einen eigenen tocken inklusive einer Plastikbasis wie bei den normalen schiffen. War alles bei der Station dabei.

Die Sation wird dann einfach locker darauf gestellt.
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1516
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 28
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von hallostephan am So Jan 10, 2016 1:02 pm

ach das ist die Preis bzw. Kaufstation? Ich hab eine Modellbaustation.
Muss ich sehn, wie ichs hinkriege,danke

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 795
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von Jayne Dabran am So Jan 10, 2016 1:10 pm

ja, ist die Kaufversion.

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1516
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 28
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von CmdGreen am So Jan 10, 2016 2:06 pm

Warum verwendest du die Plastikbasis nicht?

Liegts daran, dass die Pylone nur schwer einzupassen sind? Das Problem hatte ich zumindest und auch einige andere die ich aus dem Ladenlokal kenne, aber mit saaaanfter Gewalt ließ sich die DS9 dennoch einrasten.
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1486
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 44
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von Der Sigmarpriester am So Jan 10, 2016 2:25 pm

CmdGreen es gibt auch die billige Version als Modellbausatz. Die stellt man dann einfach auf die Raumstaionsscheibe und fertig.
Die gibt es teilweise für 50€ aber sieht nicht so gut aus wie die von STAW.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von CmdGreen am So Jan 10, 2016 2:36 pm

Klar, kann man auch machen (warum auch nicht) aber ich frage für diesen spezifischen Fall, es ist ja die originale STAW-Version.
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1486
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 44
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von Silent Alien am So Jan 10, 2016 4:26 pm

Bevor ich es vergesse, hier noch meine Liste in zu diesem Spiel:

Maquis-Sympathisanten

"Hellbats" (Federation Attack Fighters) (20)
Ship SP: 20

U.S.S. Revenge (Prometheus Class) (28)
Data (2)
Parametallic Hull Plating (2)
Elizabeth Shelby (2)
Ship SP: 34

U.S.S Enterprise (22)
The Doctor (1)
Adm. Q (1)
System Upgrade (2)
Type 8 Phaser Array (2)
Enhanced Hull Plating (4)
Ship SP: 32

Enterprise NX-01 (16)
William T. Riker (4)
Enhanced Hull Plating (0)
Ship SP: 20

U.S.S. Vanguard (Saber Class) (20)
Clark Terrell (1)
Hikaru Sulu (3)
Ship SP: 24

Total Build SP: 130

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
Silent Alien
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1709
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 41
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von Der Sigmarpriester am So Jan 10, 2016 4:30 pm

Silent Alien kennste auch die Listen von den anderen Mitspielern?
von deiner Auswahl her finde ich die auch ganz gut.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von Tribblechen am So Jan 10, 2016 6:57 pm

Hier meine Klingonischen Streitkräfte, die sich mit Hilfe eines fast perfekten Hologramms von Captain Martok zunächst unbedenklichen Zutritt in den Raum der Förderation verschafften. Ein perfider Plan des Verräters Duras, der exzellent aufging! Twisted Evil Klingon Fraktion

I.K.S. Koraga (26)
Gowron (4)
Advanced Weapon System (5)
Ship SP: 35

I.K.S. Maht-H'A (28)
Martok (5)
Alexander (3)
Ship SP: 36

I.K.S. Veqlargh (Raptor Class) (16)
Gorkon (3)
Projected Stasis Field (5)
Ship SP: 24

I.K.S. VoDleH (Negh'Var Class) (28)
Worf (3)
Drex (4)
Ship SP: 35

Total Build SP: 130

_________________
Klingon Fraktion  bIjeghbe' chogh vaj bIHegh! - Gib auf oder stirb! Klingon Fraktion
Tribblechen
Tribblechen

Anzahl der Beiträge : 278
Anmeldedatum : 14.11.15
Alter : 31
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von Jayne Dabran am So Jan 10, 2016 11:20 pm

CmdGreen schrieb:Klar, kann man auch machen (warum auch nicht) aber ich frage für diesen spezifischen Fall, es ist ja die originale STAW-Version.

ich hab erstmal nicht verstanden was du meinst. Hab mir die grad nochmal genau angeschaut und jetzt verstehe ich es...

also die antwort zu deiner frage: weil ich es nicht wusste Laughing
man muss die Pylone aber schon gut auf Spannung geben das das passt. Jeder Pylon musste locker nen halben Zentimeter nach innen gedrückt werden damit die da reinpassen...

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1516
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 28
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von CmdGreen am So Jan 10, 2016 11:24 pm

Jayne Dabran schrieb:
CmdGreen schrieb:Klar, kann man auch machen (warum auch nicht) aber ich frage für diesen spezifischen Fall, es ist ja die originale STAW-Version.

ich hab erstmal nicht verstanden was du meinst. Hab mir die grad nochmal genau angeschaut und jetzt verstehe ich es...

also die antwort zu deiner frage: weil ich es nicht wusste Laughing
man muss die Pylone aber schon gut auf Spannung geben das das passt. Jeder Pylon musste locker nen halben Zentimeter nach innen gedrückt werden damit die da reinpassen...

Musste auch ganz schön schlucken als ichs draufgesteckt hatte aber es ging gut. Smile
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1486
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 44
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von D.J. am Mo Jan 11, 2016 7:53 am

Silent Alien schrieb:Bevor ich es vergesse, hier noch meine Liste in zu diesem Spiel:

Maquis-Sympathisanten

"Hellbats" (Federation Attack Fighters) (20)
Ship SP: 20

U.S.S. Revenge (Prometheus Class) (28)
Data (2)
Parametallic Hull Plating (2)
Elizabeth Shelby (2)
Ship SP: 34

U.S.S Enterprise (22)
The Doctor (1)
Adm. Q (1)
System Upgrade (2)
Type 8 Phaser Array (2)
Enhanced Hull Plating (4)
Ship SP: 32

Enterprise NX-01 (16)
William T. Riker (4)
Enhanced Hull Plating (0)
Ship SP: 20

U.S.S. Vanguard (Saber Class) (20)
Clark Terrell (1)
Hikaru Sulu (3)
Ship SP: 24

Total Build SP: 130

Tribblechen schrieb:Hier meine Klingonischen Streitkräfte, die sich mit Hilfe eines fast perfekten Hologramms von Captain Martok zunächst unbedenklichen Zutritt in den Raum der Förderation verschafften. Ein perfider Plan des Verräters Duras, der exzellent aufging!  Twisted Evil  Klingon Fraktion

I.K.S. Koraga (26)
Gowron (4)
Advanced Weapon System (5)
Ship SP: 35

I.K.S. Maht-H'A (28)
Martok (5)
Alexander (3)
Ship SP: 36

I.K.S. Veqlargh (Raptor Class) (16)
Gorkon (3)
Projected Stasis Field (5)
Ship SP: 24

I.K.S. VoDleH (Negh'Var Class) (28)
Worf (3)
Drex (4)
Ship SP: 35

Total Build SP: 130

Sind im ersten Post nachgetragen Smile
Danke Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6476
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von hallostephan am Di Jan 12, 2016 7:40 pm

Hi, tolle Schlacht!
Aber zur Station muss ich sagen, natürlich bis auf das passendere Base, sieht sie weniger stylisch aus, als meine Modellbauversion für 26 Euro inc. Porto!
Bemalt war sie auch schon, Schlangengelb passend!
Oder ist Empeg Nor so silbern?

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 795
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von D.J. am Mi Jan 13, 2016 6:18 am

hallostephan schrieb:Hi, tolle Schlacht!
Aber zur Station muss ich sagen, natürlich bis auf das passendere Base, sieht sie weniger stylisch aus, als meine Modellbauversion für 26 Euro inc. Porto!
Bemalt war sie auch schon, Schlangengelb passend!
Oder ist Empeg Nor so silbern?

Das ist Terok Nor, auch als Deep Space Nine bekannt

Der Kampf um die Station K7 D5hhi7ehhi3bmvwn6

Wink

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6476
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von hallostephan am Mi Jan 13, 2016 4:37 pm

aber Eure Farbe stimmt doch nicht, oder liegts am Bild selber? Egal ist super, lassen wir das besser, danke für die tollen Berichte!

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 795
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Der Kampf um die Station K7 Empty Re: Der Kampf um die Station K7

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten