"Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von Silent Alien am Di Apr 12, 2016 8:14 am

Hauptquartier der Sternenflotte, San Francisco, Erde. Krisengipfel der Admiralität.

Es spricht der Leiter der strategischen Plannung Eric Pressmann:

"Sie greifen uns an und wir weichen zurück. Sie dringen in unseren Raum ein und wir weichen zurück. das muss ein Ende finden. Hier muss ein Schlusstrich gezogen werden! Wir werden den Klingonen zeigen das wir kein Papiertiger sind. Ich Frage mich wer im Reich überhaupt noch das Sagen hat, der hohe Rat oder die Duras. Es wird nicht ausreichen Sie bis an die Grenze zurück zu drängen, nein wir müssen bis ins Herz des Reichs vordringen, wir werden auf Kronos einmarschieren und Ihnen in der Halle des hohen Rats unsere Bedingungen für einen Frieden diktieren! Zu diesem Zweck habe ich den Bau von zahlreichen neuen schweren Schlachtschiffen in Auftrag gegeben und in den kommenden Wochen werden nicht weniger als 35 weitere Jägergeschwader an die Frontlinien verlegt. Wir werden diese Sache zu einem Ende bringen und wir werden zu alter Stärke zurückfinden, nein wir werden stärker sein als jemals zuvor! Dies ist unser Ziel, das einzige Ziel!"

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1436
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von D.J. am Di Apr 12, 2016 8:23 am

Und solch markigen Worte von einem Admiral der Sternenflotte? Shocked
We are very amused Razz

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von Tribblechen am Di Apr 12, 2016 8:25 am

Silent Alien schrieb:Hauptquartier der Sternenflotte, San Francisco, Erde. Krisengipfel der Admiralität.

Es spricht der Leiter der strategischen Plannung Eric Pressmann:

"Sie greifen uns an und wir weichen zurück. Sie dringen in unseren Raum ein und wir weichen zurück. das muss ein Ende finden. Hier muss ein Schlusstrich gezogen werden! Wir werden den Klingonen zeigen das wir kein Papiertiger sind. Ich Frage mich wer im Reich überhaupt noch das Sagen hat, der hohe Rat oder die Duras. Es wird nicht ausreichen Sie bis an die Grenze zurück zu drängen, nein wir müssen bis ins Herz des Reichs vordringen, wir werden auf Kronos einmarschieren und Ihnen in der Halle des hohen Rats unsere Bedingungen für einen Frieden diktieren! Zu diesem Zweck habe ich den Bau von zahlreichen neuen schweren Schlachtschiffen in Auftrag gegeben und in den kommenden Wochen werden nicht weniger als 35 weitere Jägergeschwader an die Frontlinien verlegt. Wir werden diese Sache zu einem Ende bringen und wir werden zu alter Stärke zurückfinden, nein wir werden stärker sein als jemals zuvor! Dies ist unser Ziel, das einzige Ziel!"

*cough...na dann kämpft euch mal vor Very Happy Das wird ein langer, steiniger und blutiger Weg!

_________________
Klingon Fraktion  bIjeghbe' chogh vaj bIHegh! - Gib auf oder stirb! Klingon Fraktion
avatar
Tribblechen

Anzahl der Beiträge : 278
Anmeldedatum : 14.11.15
Alter : 29
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von D.J. am Di Apr 12, 2016 8:26 am

Tribblechen schrieb:*cough...na dann kämpft euch mal vor Very Happy Das wird ein langer, steiniger und blutiger Weg!

+1 Twisted Evil

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von Cut am Di Apr 12, 2016 9:31 am

Nur wenn Pressman in der Pegasus vornewegfliegt kann das klappen Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4808
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von Skippy am Di Apr 12, 2016 10:36 am

Silent Alien schrieb:Hauptquartier der Sternenflotte, San Francisco, Erde. Krisengipfel der Admiralität.

Es spricht der Leiter der strategischen Plannung Eric Pressmann:

"Sie greifen uns an und wir weichen zurück. Sie dringen in unseren Raum ein und wir weichen zurück. das muss ein Ende finden. Hier muss ein Schlusstrich gezogen werden! Wir werden den Klingonen zeigen das wir kein Papiertiger sind. Ich Frage mich wer im Reich überhaupt noch das Sagen hat, der hohe Rat oder die Duras. Es wird nicht ausreichen Sie bis an die Grenze zurück zu drängen, nein wir müssen bis ins Herz des Reichs vordringen, wir werden auf Kronos einmarschieren und Ihnen in der Halle des hohen Rats unsere Bedingungen für einen Frieden diktieren! Zu diesem Zweck habe ich den Bau von zahlreichen neuen schweren Schlachtschiffen in Auftrag gegeben und in den kommenden Wochen werden nicht weniger als 35 weitere Jägergeschwader an die Frontlinien verlegt. Wir werden diese Sache zu einem Ende bringen und wir werden zu alter Stärke zurückfinden, nein wir werden stärker sein als jemals zuvor! Dies ist unser Ziel, das einzige Ziel!"

.... und die Sternenflotte ist nicht dazu da Kriege zu beginnen, sondern um sie beenden. Auf das alle Lebewesen in der Galaxis lernen, friedlich miteinander zu koexistieren.... Federation Fraktion

Meine Taskforce steht bereit. Smile
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1021
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von Der Sigmarpriester am Di Apr 12, 2016 10:44 am

Skippy als ob freiwillig die Föderation nicht immer das feuer auf die Borg eröffnet Very Happy
Immer schießt die Föderation zu erst Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von Skippy am Di Apr 12, 2016 10:50 am

Der Sigmarpriester schrieb:Skippy als ob freiwillig die Föderation nicht immer das feuer auf die Borg eröffnet Very Happy
Immer schießt die Föderation zu erst Very Happy

Ich denke, dass ist eher der mangelnden Begabung der Borg in Sachen Diplomatie geschuldet. Smile
avatar
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1021
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von Der Sigmarpriester am Di Apr 12, 2016 11:03 am

Dabei sind die Borg recht gut in Sachen Diplomatie Very Happy
Wir Grüßen jeden und feuern nur wen es sein muss oder notwendig ist.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von Jayne Dabran am Di Apr 12, 2016 11:28 am

Admiral Jayne Dabran wird mit seiner Flotte in erster Reihe dabei sein! Bereits jetzt werden Schiffe der Sovereign- und Defiant-Klasse für die Flotte gebaut und mit neuster Technologie und best ausgebildeter Crew ausgestattet. Der Tyrannischen Herrschaft muss ein Ende gesetzt werden. Bringen wir wieder Frieden in diese Galaxie auf das die Völker in Gemeinschaft gedeihen mögen!

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1210
Anmeldedatum : 14.10.15
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von D.J. am Di Apr 12, 2016 4:47 pm

Admiral Don Kronos steht bereit und erwartet die Föderation ganz gelassen Very Happy


Zuletzt von D.J. am Di Apr 12, 2016 5:00 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von Jayne Dabran am Di Apr 12, 2016 4:50 pm

äh was? ließ den satz nochmal Wink

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1210
Anmeldedatum : 14.10.15
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von D.J. am Di Apr 12, 2016 5:00 pm

lol!  Das passiert, wenn man parallel Bestellungen aufgibt, für die Frau Hermes Aufkleber ausdruckt und hier auf vorwitzige Föderationskommentare antwortet Very Happy
Wird aber sofort geändert Wink

Nachtrag:
So, geändert und klarer ausgedrückt Wink
rendeer

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von Silent Alien am Mi Apr 13, 2016 8:00 am

Admiral Si-lent von Bolarus hat ebenfalls eine neue Flotte aufgestellt und steht bereit um den Klingonen Tiefschläge zu verpassen!

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1436
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von D.J. am Mi Apr 13, 2016 8:08 am

Tiefschläge sind nicht erlaubt!
Leberhaken, trockene Rechte, saftige Punchs ... alles erlaubt.
Aber Tiefschläge?
Shocked
Ich bin auf das Äußerste schockiert!



Very Happy

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von Der Sigmarpriester am Mi Apr 13, 2016 8:56 am

D:J. wen du nichts brav bist werfe ich den Klingonen Rechenaufgaben um die Ohren, dann gehen selbst die großen Krieger in die Knie.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von D.J. am Mi Apr 13, 2016 1:45 pm

Der Sigmarpriester schrieb:D:J. wen du nichts brav bist werfe ich den Klingonen Rechenaufgaben um die Ohren, dann gehen selbst die großen Krieger in die Knie.
Ich habe einen Taschenrechner Razz
Aber mal ernsthaft:
Woher dieses so plötzlich gesteigerte Interesse an den Klingonen? *kicher* Nach den paar Siegen schon so einen Feldzug ausrufen?
Meine Güte, was gibt das erst, wenn ich die Maquis ins Feld führe lol!
Ich glaube ja, ihr braucht noch einen mimue6 und einen Nr. 34, welche die Klingonen von der romulanischen Seite her beschäftigen. Sonst wird das nix Basketball lol!


_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von Der Sigmarpriester am Mi Apr 13, 2016 1:49 pm

D.J. wen die Klingonen Probleme haben Krieg zu führen, ich habe da noch eine Armada mit Verbesserten Klingonen in der Hand. Die sind auch nicht so störrisch wie die Normalen Klingonen Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von D.J. am Mi Apr 13, 2016 1:57 pm

Der Sigmarpriester schrieb:D.J. wen die Klingonen Probleme haben Krieg zu führen ...
die Klingonen haben kein Problem MIT der Kriegsführung.
Sie haben eines OHNE Kriegsführung
Razz

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5383
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von Der Sigmarpriester am Mi Apr 13, 2016 2:16 pm

Very Happy keine Kriegsführung ist auch eine Kriegsführung ^^

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2189
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von Cut am Sa Apr 16, 2016 1:36 pm

Ich denke mal, mit der Drovana und grade auch mit dem starken Captain/Admiral Gowron, wird die Fraktion einen Neustart erleben, wie seinerzeit die Romulaner mit der Haakona. Ich denke, wir werden mehr Klingeonen sehen in Zukunft!

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4808
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: "Hier wird ein Schlusstrich gezogen"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten