Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Fröhliches Spatzenplatzen ...

3 verfasser

Nach unten

Fröhliches Spatzenplatzen ... Empty Fröhliches Spatzenplatzen ...

Beitrag von D.J. Mi Mai 04, 2016 4:08 pm

... oder "Wie kriege ich die Bird Of Prey haltbarer?"

Nachdem ich seit einiger Zeit mit recht großem Erfolg "Das doppelte Lottchen" (2 Vor'Cha Klassen) und "Hänsel und Gretel" (Vor'Cha und K'Tinga im Verband) geflogen bin, möchte ich endlich zu Listen ala "Des Kaisers Nachtigall"* kommen Very Happy
Ganz klar, es geht hier um Listen, mit den verschiedenen Versionen des Bird of Prey, des wohl ikonischsten aller Klingonenschiffe.
Aber egal ob es um die Grundvariante Bird of Prey geht oder die B'rel Klasse, mir platzen die kleinen Nachtigallen schneller unter den Fingern weg, als ich gucken kann Shocked
Fröhliches Spatzenplatzen eben.
3 Schild und 3 Hülle sind nicht sonderlich prickelnd, was das MHD der Kleinen angeht. Dafür hat aber die B'Rel Klasse zum Beispiel ein Manöverrad, dass geradezu zum Tanzen einlädt und auch die Sonderfähigkeiten der Schiffe sind teilweise echt Knaller, ich sage hier nur Chang's Bird of Prey, der Torpedos abfeuert und getarnt bleiben darf.

Jetzt meine Frage an die versierteren Spieler unter euch:
Wie macht ihr eure Bird Of Prey haltbarer?
Versucht ihr sie rein durch ihre Beweglichkeit aus allen Problemen rauszuhalten oder nutzt ihr Gadgets aus der Trickkiste, um sie länger im Kampf zu halten?



*Des Kaisers Nachtigall

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Fröhliches Spatzenplatzen ... Empty Re: Fröhliches Spatzenplatzen ...

Beitrag von mimue6 Mi Mai 04, 2016 11:49 pm

D.J. schrieb:... oder "Wie kriege ich die Bird Of Prey haltbarer?"
Jetzt meine Frage an die versierteren Spieler unter euch:
Wie macht ihr eure Bird Of Prey haltbarer?
Versucht ihr sie rein durch ihre Beweglichkeit aus allen Problemen rauszuhalten oder nutzt ihr Gadgets aus der Trickkiste, um sie länger im Kampf zu halten?

Die Probleme beim Einsatz der B'rel Klassen liegt weniger bei den geringen Hüllenpunkten sondern bei der Action Economy der Klingonen und wie Tarnung bei STAW funktioniert.
Mit 5 grünen Würfel liegt der Erwartungswert beim Verteidigen bei weniger als 2 Ausweichen... d.h. im Schnitt weicht man einem Trefer aus, der Rest geht auf die Hülle. Man kann entweder ausweichen oder die Evade Action nehmen, aber durch die fehlenden Free Actions der Klingonen ist das meistens keine gute Idee. Das heißt nämlich, dass man keinen Target Lock setzen kann und damit der eigenen Angriff enorm geschwächt wird. Ohne Target Lock gibt es auch keine Torpedos (wenn man sie denn einsetzt mit Kölner Hausregeln)...

Spoiler:
Spoiler:
Spoiler:


Für den effektiven Einsatz der B'rels braucht man so wie ich das sehe entweder freie Aktionen, die Möglichkeit zum passiven Verbessern der eigenen Würfel oder Tricksereien. Anbei Beispiele die nur klingonische Karten benutzen:

- Freie Aktionen: Martok von der Negh'Var gibt passiv freie Aktionen an andere Schiffe, d.h. man kann mit einer B'rel in einer Runde Sensor Echo und Target Lock (oder die BS-Crew-Aktionen) benutzen. Martok muss dann nur auf einem Schiff sitzen, das den Großteil des gegnerischen Feuers aushält.
Problem: Man braucht die ausverkaufte Negh'Var.
- Passives Verbessern: Worf von der Koraga kann passiv alle Blank-Angriffswürfel neu werfen. Ist quasi ein kleiner Target Lock den man auch dann benutzen kann wenn man Sensor Echo benutzt hat.
Problem: Man braucht die ausverkaufte Koraga.
- Tricksereien 1: Den alten Kor auf ein entbehrliches Schiff setzen, das Feuer mit seiner Aktion auf sich ziehen und hoffen, dass das Schiff überlebt...
Problem: Das Schiff mit Kor ist nicht getarnt und wird ziemlich sicher untergehen. Die Angriffe der restlichen Schiffe sollten also sitzen!
- Tricksereien 2: Getarnte Minen benutzen um den Gegner zu zwingen, entweder den Minen auszuweichen (gut für die B'rels) oder Scan zu nehmen und
die Treffer zu fressen
Problem: Wenn der Gegner mit Vollgas ohne Scan durch die Minen fliegt hat man ein Problem....
- Tricksereien 3: Man stellt die assimilierte B'rel auf (5 Angriff!) und rüstet sie mit der Borg Ablative Hull Armor (4 zusätzliche Hits, keine Crits) auf. Das Ding hat mir mal gewaltig den Tag versaut... die Borg Ablative Hull Armor ist wahrscheinlich bei keinem Schiff effektiver als bei der assimilierten B'rel :-)
Problem: Man braucht die Borg Ablativ Hull Armor (oder man leiht sich die Karte...)
- Tricksereien 4: Man stellt K'vorts auf. Das sind auch Birds of Prey, haben quasi das gleiche Modell und mehr Hülle.
Problem: Damit ist den B'rels auch nicht geholfen.

mimue6
mimue6

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Fröhliches Spatzenplatzen ... Empty Re: Fröhliches Spatzenplatzen ...

Beitrag von D.J. Do Mai 05, 2016 9:14 am

mimue6 schrieb:Zum Thema Beweglichkeit: B'rels sind m.M.n. nicht beweglicher als andere klingonische Schiffe. Sie haben zwar weiße 3er Turns (die größeren Pötte haben die als rote Manöver), allerdings haben die Vorchas 6 (!) grüne Manöver... Das ist super praktisch um nach den unvermeidlichen Come About Manövern Auxiliary Power loszuwerden.

Ja, das ist wahr. Allerdings fängt man sich mit einer Vor'Cha schneller einen AUX-Token ein, während der bei der B'Rel fast nur durch ein Come about Manöver oder Fremdeinwirkung kommt.
Aber ansonsten gebe ich dir mit deinen Antworten recht. Aktionsökonmie, ausverkaufte und seltene OP-Schiffe ... es sieht mau aus, für die Bird Of Prey und sogar die B'Rel Klasse.
Hm ... aber irgendwie muss man die Bird of Prey und B'Rel doch auch außerhalb von Ära-Spielen spielbar bekommen?


_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Fröhliches Spatzenplatzen ... Empty Re: Fröhliches Spatzenplatzen ...

Beitrag von Der Sigmarpriester Do Mai 05, 2016 12:01 pm


3x Assimilierte Bell mit Armor 5 Angriff 7 Hülle je 34p, hält recht viel aus und kann gut was austeilen.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Fröhliches Spatzenplatzen ... Empty Re: Fröhliches Spatzenplatzen ...

Beitrag von D.J. Do Mai 05, 2016 2:11 pm

Der Sigmarpriester schrieb:
3x Assimilierte Bell mit Armor 5 Angriff 7 Hülle je 34p, hält recht viel aus und kann gut was austeilen.
Jupp. Wobei mir das wenig bringt, weil eben assimiliert = Borg Crying or Very sad
Aber ich schau mal, wie ich die Kleinen etwas haltbarer bekomme. Ich würde gerne mal zwei oder drei Bird Of Prey Modelle auf dem Tisch fliegen lassen I love you

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Fröhliches Spatzenplatzen ... Empty Re: Fröhliches Spatzenplatzen ...

Beitrag von mimue6 Do Mai 05, 2016 3:45 pm

D.J. schrieb:
Der Sigmarpriester schrieb:
3x Assimilierte Bell mit Armor 5 Angriff 7 Hülle je 34p, hält recht viel aus und kann gut was austeilen.
Jupp. Wobei mir das wenig bringt, weil eben assimiliert = Borg Crying or Very sad
Aber ich schau mal, wie ich die Kleinen etwas haltbarer bekomme. Ich würde gerne mal zwei oder drei Bird Of Prey Modelle auf dem Tisch fliegen lassen I love you

Kannst sie immer noch als Schwarm aufstellen. in 130 Punkte kriegst du 6 Stück inkl. Captains
mimue6
mimue6

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Fröhliches Spatzenplatzen ... Empty Re: Fröhliches Spatzenplatzen ...

Beitrag von D.J. Do Mai 05, 2016 3:53 pm

Du wirst lachen:
Das hatte ich tatsächlich mal ins Auge gefasst. Alleine die Idee so einen Schwarm zu spielen und auf der Matte zu koordinieren ... einfachnur genialös Very Happy
Das Problem ist nur, dass ich dann noch 3 Bird of Prey benötigen würde, die ich nicht bereits habe. Doppelkäufe muss ich mir nicht geben, die hatte ich bei X-Wing für Schwarmspiele ausreichend Neutral Okay, die Rotarran würde noch gehen, die habe ich nur als Kartensatz und die würde als weiterer Kauf reinpassen.
Dann käme ich auf vier.

Hm ... ich habe 3 Bird of Prey und drei K'Tinga ... eventuell käme nochmal die Rotarran hinzu, wären 4 Birds und drei K'Tinga ... damit müsste sich doch bei 130 Punkten etwas aufstellen lassen ...
Du, mimue, das ist jetzt echt mal eine Überlegung wert!
Das gefällt mir, weil es auch optisch was hat Very Happy
Daran werde ich mal planen, danke dir I love you

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Fröhliches Spatzenplatzen ... Empty Re: Fröhliches Spatzenplatzen ...

Beitrag von Der Sigmarpriester Do Mai 05, 2016 5:50 pm

Klingonen haben auch den vorteil Mass und Klasse aufzustellen. 6x die Brel sind 18 HP und 24 Würfel. Während die 3 Assis Brels 21 HP zu 15 Würfeln hätten Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Fröhliches Spatzenplatzen ... Empty Re: Fröhliches Spatzenplatzen ...

Beitrag von D.J. Fr Mai 06, 2016 6:52 am

Ja, die Masse ist natürlich schnell erreicht. Die Frage ist nur, wie macht man das mi den Captain Skills bei so vielen Schiffen? 6 namenlose B'Rel kosten 120 Punkte, da bleibt für gute Captains nicht viel Platz. Das müsste man mal austesten, ob das klappt.

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Fröhliches Spatzenplatzen ... Empty Re: Fröhliches Spatzenplatzen ...

Beitrag von Der Sigmarpriester Fr Mai 06, 2016 7:09 am

Ab einen gewissen Punkt gewinnt die Masse immer über die Klasse. Die Frage wäre nur wann dieser Punkt wäre Very Happy
Mit der Torpedo Hausregel die ich mitnehmen würde dank Hintere Waffenbände wäre es noch etwas Knaper mit Captains.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2197
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Fröhliches Spatzenplatzen ... Empty Re: Fröhliches Spatzenplatzen ...

Beitrag von mimue6 Fr Mai 06, 2016 2:44 pm

Der Sigmarpriester schrieb:Ab einen gewissen Punkt gewinnt die Masse immer über die Klasse. Die Frage wäre nur wann dieser Punkt wäre Very Happy
Mit der Torpedo Hausregel die ich mitnehmen würde dank Hintere Waffenbände wäre es noch etwas Knaper mit Captains.

Wo gewinnt denn bei Staw Masse über Klasse...? Bei Staw gewinnt Klasse immer über Masse... Die 50 Punkte Grenze pro Schiffe gibt es nicht ohne Grund Very Happy
mimue6
mimue6

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Fröhliches Spatzenplatzen ... Empty Re: Fröhliches Spatzenplatzen ...

Beitrag von D.J. Fr Mai 06, 2016 2:47 pm

mimue6 schrieb:
Der Sigmarpriester schrieb:Ab einen gewissen Punkt gewinnt die Masse immer über die Klasse. Die Frage wäre nur wann dieser Punkt wäre Very Happy
Mit der Torpedo Hausregel die ich mitnehmen würde dank Hintere Waffenbände wäre es noch etwas Knaper mit Captains.

Wo gewinnt denn bei Staw Masse über Klasse...?

Wenn man gegen Borg spielt Very Happy
Die haben nie viele Schiffe, sind nicht konkurrenzfähig und ab drei Schiffen hat man als Gegenspieler schon "Masse" lol!

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Fröhliches Spatzenplatzen ... Empty Re: Fröhliches Spatzenplatzen ...

Beitrag von mimue6 Fr Mai 06, 2016 2:56 pm

Ich glaube ich muss beim nächsten Mal im BnW eine Borgflotte mitbringen um mit diesem Gerücht aufzuräumen, dass die Borg angeblich nicht konkurrenzfähig seien...
mimue6
mimue6

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 11.04.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Fröhliches Spatzenplatzen ... Empty Re: Fröhliches Spatzenplatzen ...

Beitrag von D.J. Fr Mai 06, 2016 2:58 pm

mimue6 schrieb:Ich glaube ich muss beim nächsten Mal im BnW eine Borgflotte mitbringen um mit diesem Gerücht aufzuräumen, dass die Borg angeblich nicht konkurrenzfähig seien...
Ja bitte, mach das mal Very Happy
Stelle mich gerne als "Opfer Assimilierungsgut der Woche" zur Verfügung Very Happy

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Fröhliches Spatzenplatzen ... Empty Re: Fröhliches Spatzenplatzen ...

Beitrag von D.J. Sa Mai 07, 2016 5:00 pm

So, mal ein kurzer Erfahrungsbericht:
(Mich würden eure Meinungen trotzdem immer noch interessieren!)

Meine beiden B'Rel Klasse (Ning'Tao und Korinar) haben sich heute überraschend wacker geschlagen, und auch Chang's Bird of Prey hat sich verdammt lange gehalten! Der Raubvogel des alten Einauges hat sogar richtig was rausgehauen.

Nach dem heutigen Megaspiel (je Seite 260 Punkte) sehe ich die Bird of Prey in den beiden Klassen, die mir zur Verfügung stehen, zwar immer noch als vom Aussterben bedrohte Art an, kann sie aber jetzt schon viel besser einschätzen.
So ist es nie ratsam, sie alleine auf die Jagd zu schicken. Lohnende Ziele wie K'Tinga oder aber Vor'Cha sollten immer dabei sein, auch deshalb schon, weil die beiden Klassen relativ gut einstecken können. In den 130 Punkte Listen der Köln-Bonner Runde kann man sie also schön mit anderen Schiffen kombinieren.
Dann würde ich auch immer auf die namhaften Schiffe setzen. Einerseits wegen den etwas besseren Stats, aber auch wegen den Fähigkeiten, welche die Schiffe mitbringen.
Inzwischen sehe ich auch einige Crewmitglieder der Klingonen mit anderen Augen. Sicher, billig ist keiner von ihnen und die meisten von sind mit, sobald man sie mit einer Aufgabe betraut, den Rest des Spiels "beschäftigt" (disabled). Aber gut, dafür sind enige Fähigkeiten doch echte Live Saver Pastillen.
Zuletzt noch die Chance nach den Hausregeln unserer Runde - in der Ressourcen kein MHD haben - mittels Flagship oder anderen Mitteln, die Bird of Prey aufzuwerten.

Mal schauen,ich werde wohl in Zukunft verstärkt die Bird of Prey einsetzen, einfach weil ihr Aussehen auf dem Feld schon Star Trek pur ist Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Fröhliches Spatzenplatzen ... Empty Klingonische Flotte im klassischen Bird of Prey Design

Beitrag von D.J. Sa Sep 03, 2016 5:46 pm

Nachdem dieser Thread eine Weile ruhte, komme ich nochmal auf das Thema zurück.
Inzwischen habe ich noch etwas mehr Auswahl an Crew und Schiffen, aber auch eine sehr wichtige Ressource hinzubekommen: Improved Hull.
Damit ist es mir gelungen, eine Flotte auf die Beine zu stellen, die meinem Wunsch nach einer reinen Raubvogel-Flotte entgegenkommt.

Rotarran [22]
- Kor 8 (Captain) [5]
- - Klingon Navigator [2]
- Klingon Helmsmann [3]
- Kerla [2]
Ship Total: 34 SP

Kor der Jüngere bringt einen Crewslot mit und darf für jedes nicht deaktivierte oder disablete Crewmitglied einen Angriffswürfel neu werfen. Eine Art "Target Lock light", der Platz für andere Aktionen lässt.

Kruge's Bird of Prey [22]
- Kruge 7 (Captain) [4]
- - Klag [1]
- Stex [2]
- Tactical Officer [2]
Ship Total: 31 SP

Kruge! Mehr brauche ich nicht zu sagen. Für mich neben Chang der wohl klingonischste Klingone ever Wink Der wirft ein Crewmitglied über Bord, um in der Schadensverteilungsphase noch einen Schaden draufzulegen. Klar, keine freie Aktion im Sinne von Evade und Sensor Echo, aber einfach klingonisch Very Happy

Korinar [22]
- Chang 7 / 10 (Captain) [4]
- Gowron (Admiral) [3]
- Worf [2]
Ship Total: 31 SP

Einauge und Glubschauge mit Grimmauge auf einem Schiff! Worf der Grimmige pusht Chang den Einäugigen auf Skill 10 und Gowron das Glupschauge spendiert jede Runde einen Battlestation-Token UND eine freie Aktion der Action-Bar des Schiffes. Die Korinar, die zudem getarnt auf RW1 direkt mal mit 6 roten Würfeln angreift, einen Target Lock Symbol  und ein Battlestation Symbol  liegen hat ... I I love you  that ship so much Very Happy

Ning 'Tao [22]
- Martok 7 (Captain) [4]
- Cloaked Mines [2]
Ship Total: 28 SP

Hier habe ich Martok den Sparsamen, der nach eigenem Bekunden gegenüber Worf daheim unter'm klingoschen Hausschuh steht und daher lieber auf Feldzug geht, eingebaut. Es ist, wie der Name schon vermuten lässt, der schwäbische Martok, dessen klingonische Upgrades -1 Punkt kosten. Er bringt passenderweise ein paar der getarnten Minen mit, die er eigentlich um das Wurmloch bei DS9 auslegen sollte. Ja, was so ein schwäbischer Klingone ist, der weiß eben das Sprichwort "Spare in der Zeit, dann hast du in der Not" zu schätzen Wink

Die Liste wird noch durch die 6 Punkte teure Ressource "Improved Hull" ergänzt. (4*3 Hülle = 12 Punkte / 2 = 6 Punkte) Dadurch haben die B'Rel die Werte von K'Tinga sind aber wendiger und (so finde ich zumindest, viel hübscher anzuschauen.
Wo es ging habe ich auf Action-Ökonomie gesetzt. Leider klappte es nicht überall, aber ich denke, ich habe dafür gute Ersatzleistungen hinbekommen.

Was meint ihr zu dieser Liste (die ich in ähnlicher Form erst einmal - und leider erfolglos - geflogen bin)?

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Fröhliches Spatzenplatzen ... Empty Re: Fröhliches Spatzenplatzen ...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten