Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Panasonic BluRay-Recorder

Nach unten

Panasonic BluRay-Recorder Empty Panasonic BluRay-Recorder

Beitrag von Adsartha am Mi Feb 08, 2017 1:21 am

Hallo ihr!

Kennt sich zufällig einer mit Panasonic BluRay-Recordern aus? Besser gesagt: kennt einen Weg dieses elende Sch***teil dazu zu bewegen die Disc auszuspucken, die drin liegt?
Der im Internet "einfach" zu besorgende Tipp mittels Fernbedienung in den Resetmodus und 6x nach rechts drücken interessiert den Player ein Sch****

das das Teil nach 30 Tage den Geist aufgibt ist schon ärgerlich genug...
ja klar, kein Problem Gewährleistung und Garantie... aber es liegt eine Disc ein und die will er ums Verrecken nicht rausrücken
(Und es ist auch nicht mal eben mit Neukaufen... oder von Amazon erstatten lassen... die Disc gehört in eine Ultimate Collectors Edition Rolling Eyes was der Grund ist warum mir zum Heulen zu mute ist  No  No )
Adsartha
Adsartha

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 04.06.16

Nach oben Nach unten

Panasonic BluRay-Recorder Empty Re: Panasonic BluRay-Recorder

Beitrag von D.J. am Mi Feb 08, 2017 5:31 am

Ich kenne das Problem mit einem Panasonic Sad Bei mir war eine Mad Max aus der Steel Box Edition (Benzinkanister) drin hängen geblieben.
Ich habe die Schublade ganz vorsichtig mit einem Stromprüfer (also einem wirklich dünnen Schraubenzieher) vorichtig ausgehebelt bzw. ganz vorsichtg soweit herausgeholt, dass ich sie mit den Fingern rausziehen konnte. Dabei war der Blue Ray aber schon ein oder zwei Stunden vom Saft gewesen.
Ixh drücke dir die Daumen, dass du irgendwie an deine Disc wieder raus bekommst

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6614
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Panasonic BluRay-Recorder Empty Re: Panasonic BluRay-Recorder

Beitrag von Cut am Mi Feb 08, 2017 7:39 am

Ich weiß nicht wie dein Modell beschaffen ist aber als mein Player deine Schublade mal nicht mehr öffnen wollte, habe ich die Disc entfernen können, indem ich das Gerät sonst auf den Kopf gestellt habe dann ist sie von selber rausgerutscht. Bei so einer Aktion kann sie natürlich auch zerkratzen...

Auf keinen Fall würde ich da mit einem Schraubenzieher dran rumwerkeln...

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6080
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Panasonic BluRay-Recorder Empty Re: Panasonic BluRay-Recorder

Beitrag von D.J. am Mi Feb 08, 2017 4:11 pm

Cut schrieb: Auf keinen Fall würde ich da mit einem Schraubenzieher dran rumwerkeln...

Laughing
Klingt schlimmer, als es ist. Sorry, ich hätte mehr ins Detail gehen müssen Embarassed
Einen dünnen Schraubenzieher (eben einem Stromprüfer) vorsichtig in einen der Seitenschlitze einschieben. Nur ein kleines Stück, so ca. 2 - 3 mm. Dann kann man ganz vorsichtig die Schublade öffnen, ohne etwas zu zerkratzen oder zu zerbrechen.
Achtung, kein Gag!
Das wurde mir am Telefon vom Kundendienst geraten! Die wollten das Gerät zwar auf dem kurzen Weg (ohne Umweg über Händler) zurücknehmen, wollten aber keine Gewähr für die Blue Ray geben.
Verständlich.
Zur Vorsicht bin ich dann doch lieber zum Saturn und siehe da ... der Berater machte das ebenso, bevor er den Player zurücknahm.

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6614
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Panasonic BluRay-Recorder Empty Re: Panasonic BluRay-Recorder

Beitrag von Adsartha am Mi Feb 08, 2017 10:58 pm

eines musste man dem Recorder lassen... die Disc war felsenfest im Laufwerk drin... sicher war die da.
das mit dem Schrauberzieher funktioniert leider nicht, weil das Teil eine Blende davor hat, die die Schublade zu weit nach Hinten schiebt

mit viel guten Willen und hundert Versuchen hat der Recorder jetzt die Disc doch noch ausgespuckt. Mehr Glück als alles andere...
jetzt harre ich geduldig der Dinge, dass Amazon das Gerät ersetzt
Adsartha
Adsartha

Anzahl der Beiträge : 199
Anmeldedatum : 04.06.16

Nach oben Nach unten

Panasonic BluRay-Recorder Empty Re: Panasonic BluRay-Recorder

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten