suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen?

Nach unten

suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen? Empty suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen?

Beitrag von jon_of_the_dead am Mo Dez 02, 2019 10:33 pm

suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen?

jon_of_the_dead

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 01.12.19

Nach oben Nach unten

suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen? Empty Re: suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen?

Beitrag von MidnightCowboy am Di Dez 03, 2019 8:39 am

Die Würfel sind ok, so du die Zeichen richtig umdeutest.

Battlestation = Auge

Die Maßstäbe sehen zwar gleich aus, sind es aber nicht. Doch, wenn beide mit dem selben spielen, ist das am Anfang auch ok, denke ich.
MidnightCowboy
MidnightCowboy

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 12.11.18
Alter : 41
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen? Empty Re: suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen?

Beitrag von MidnightCowboy am Di Dez 03, 2019 8:40 am

Aus welcher Gegend kommst du?
Im Ruhrgebiet haben wir 2 aktive Treffen, da könntest du sonst einfach vorbei schauen.
MidnightCowboy
MidnightCowboy

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 12.11.18
Alter : 41
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen? Empty Re: suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen?

Beitrag von jon_of_the_dead am Di Dez 03, 2019 5:42 pm

norderstedt bei hamburg

jon_of_the_dead

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 01.12.19

Nach oben Nach unten

suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen? Empty Re: suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen?

Beitrag von MidnightCowboy am Mi Dez 04, 2019 8:42 pm

da wir die Anreise wohl zu weit sein, ich drück die Daumen, dass du wen findest!
MidnightCowboy
MidnightCowboy

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 12.11.18
Alter : 41
Ort : Essen

Nach oben Nach unten

suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen? Empty Re: suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen?

Beitrag von Captain Karr am Mi Dez 04, 2019 9:43 pm

Schau mal hier.
Es ist zwar das alte starter aber das ist fast egal. Die aktualisierten regeln gibts als pdf zum download.
https://www.docsmagic.de/Star-Trek-Attack-Wing-Starter-Box-Miniatures-Game-Core-Set-English-71120
Captain Karr
Captain Karr

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 12.08.19
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen? Empty Re: suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen?

Beitrag von jon_of_the_dead am Mi Dez 04, 2019 10:32 pm

thx

jon_of_the_dead

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 01.12.19

Nach oben Nach unten

suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen? Empty Re: suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen?

Beitrag von Cut am So Dez 08, 2019 10:03 pm

Zunächst mal eine Bitte an Dich, Jon: Sei so gut und gib Dir ein wenig (mehr) Mühe beim Posten. Ich weiß, Klein- und Großschreibung auf dem Handy kann nervig sein, aber gerade in einem Forum, wo die Beiträge lange lesbar und gut auffindbar sind, macht es Sinn, sich etwas Mühe zu geben. Insbesondere gilt das für die Thread-Titel. Ich bitte Dich, dass zu beherzigen in Zukunft (und gerne auch die Thread-Titel auszubessern!) Danke Dir!

Ich habe zwar keine Würfel mehr, kann aber gerne mal schauen, ob ich einen Satz Manöverschablonen und ein Schadensdeck aus meiner Handelskiste/Demobox/Resterampe zusammenbekomme, was ich Dir verkaufen kann.

Was hier bzgl der Würfel gesagt wurde stimmt: Man kann die X-Wing Würfel wohl nehmen, wobei Focus dann Battlestations entspricht.

Die Schablonen sind allerdings leicht anders als die von X-Wing. Gleiches gilt für die Basen der Schiffe, an denen die Schablonen angelegt werden. An dieser Stelle machen also die Originalteile schon Sinn.

Ferner brauchst du auch noch Schildmarker, Tarnmarker (evtl) und Scan Marker. Diese gibt es in der Form nicht bei X-Wing. Zielerfassungsmarker und Focus Marker kannst du dann schon nutzen, zumindest im heimischen Spiel.

Das Schadensdeck ist auch eigenständig und nicht mit X-Wing kompatibel. Daher solltest du da auch eines besorgen.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 5980
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 40

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen? Empty Re: suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen?

Beitrag von I.R.W. Najo am Mo Dez 09, 2019 5:12 am

Moin moin,

kann das "alte" Starter Set" , sofern man es noch bekommt nur empfehlen, da es einfach alles mitbringt was man zum spielen brauch. 2x 5 Würfel, Schadensdeck, Manöverschablonen und besonders 3 Fraktionen ( Romulaner, Klingonen und Federation ).

Das "neue" Starter Set ist natürlich auch empfehlenswert. In diesem ist soweit ja auch alles vorhanden bis auf die dritte Fraktion. Hier hast du nur Federation und Klingonen drinne. ( * Bin Unwissend und Unsicher, da ich es nicht habe, sondern nur mein Bruder )

Sich jedoch alles einzeln anzuschaffen ist meiner Meinung nach nicht Sinnvoll weil die Kosten doch recht hoch sein können. Das "alte" Starter Set kostet, so glaube ich mit Versand ca 40 - 45 € und es ist wirklich alles dabei. Die Manöverschblonen ( ein ganzes Set ) aus Kunstoff bei Amazon gehen bei ca 15 - 20 € los..... zuzüglich Würfel, etc.

Aber dies musst natürlich du selbst entscheiden.

Glaube habe auch noch je 3 Würfel mehr als man eigentlich brauch. Sollte dies so sein, würde ich mich per PN bei dir melden.

_________________
Das Universum ist wie in einer Windel..... von allen Seiten besch.....ssen.... Außer das Romulanische Imperium Twisted Evil  Cool  Razz
I.R.W. Najo
I.R.W. Najo

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 20.08.17
Alter : 36
Ort : Hinter der Milchstraße links der dritte Planet

Nach oben Nach unten

suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen? Empty Re: suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen?

Beitrag von jon_of_the_dead am Fr Dez 13, 2019 9:12 pm

Cut schrieb:Zunächst mal eine Bitte an Dich, Jon: Sei so gut und gib Dir ein wenig (mehr) Mühe beim Posten. Ich weiß, Klein- und Großschreibung auf dem Handy kann nervig sein, aber gerade in einem Forum, wo die Beiträge lange lesbar und gut auffindbar sind, macht es Sinn, sich etwas Mühe zu geben. Insbesondere gilt das für die Thread-Titel. Ich bitte Dich, dass zu beherzigen in Zukunft (und gerne auch die Thread-Titel auszubessern!) Danke Dir!

Ich habe zwar keine Würfel mehr, kann aber gerne mal schauen, ob ich einen Satz Manöverschablonen und ein Schadensdeck aus meiner Handelskiste/Demobox/Resterampe zusammenbekomme, was ich Dir verkaufen kann.

Was hier bzgl der Würfel gesagt wurde stimmt: Man kann die X-Wing Würfel wohl nehmen, wobei Focus dann Battlestations entspricht.

Die Schablonen sind allerdings leicht anders als die von X-Wing. Gleiches gilt für die Basen der Schiffe, an denen die Schablonen angelegt werden. An dieser Stelle machen also die Originalteile schon Sinn.

Ferner brauchst du auch noch Schildmarker, Tarnmarker (evtl) und Scan Marker. Diese gibt es in der Form nicht bei X-Wing. Zielerfassungsmarker und Focus Marker kannst du dann schon nutzen, zumindest im heimischen Spiel.

Das Schadensdeck ist auch eigenständig und nicht mit X-Wing kompatibel. Daher solltest du da auch eines besorgen.

so, ich hatte mich erstmal etwas aus diesem Forum zurück gezogen, ehrlich Gesagt habe ich überlegt nach dieser Antwort meinen acc einfach direkt zu löschen...
Ich bin Legastheniker und die Richtigen Buchstaben und die dann auch noch in der richtigen Reihnfolge in einem Wort unterzubringen kostet mich schon wirklich viel Konzentration...
Die Suchfunktion des Forums ist sicherlich nicht auf Groß- und Kleinschreibung angewiesen und ich bin mir sicher, jeder hat meinen Satz ganz genau Verstanden...
Ich stelle sogar immer wieder Fest, das eigendlich niemand schwierigkeiten damit hat, mich zu verstehen, wenn ich mal wieder Buchstaben doppelt schreibe oder verdrehe.
Ich denke, es ist heutzutage ausreichend bekannt, dass ein nicht unerheblicher Teil der Bevölkerung an irgendeiner Form von Lese- Rechtschreibschwäche leidet.
Diese Menschen dann öffentlich zurecht zu weisen, erlebe ich persönlich nicht nur als äusserst nervig und anstrengend, sondern sogar als diskriminierend.

jon_of_the_dead

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 01.12.19

Nach oben Nach unten

suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen? Empty Re: suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen?

Beitrag von jon_of_the_dead am Fr Dez 13, 2019 9:15 pm

I.R.W. Najo schrieb:Moin moin,

kann das "alte" Starter Set" , sofern man es noch bekommt nur empfehlen, da es einfach alles mitbringt was man zum spielen brauch. 2x 5 Würfel, Schadensdeck, Manöverschablonen und besonders 3 Fraktionen ( Romulaner, Klingonen und Federation ).

Das "neue" Starter Set ist natürlich auch empfehlenswert. In diesem ist soweit ja auch alles vorhanden bis auf die dritte Fraktion. Hier hast du nur Federation und Klingonen  drinne. ( * Bin Unwissend und Unsicher, da ich es nicht habe, sondern nur mein Bruder )

Sich jedoch alles einzeln anzuschaffen ist meiner Meinung nach nicht Sinnvoll weil die Kosten doch recht hoch sein können. Das "alte" Starter Set kostet, so glaube ich mit Versand ca 40 - 45 € und es ist wirklich alles dabei. Die Manöverschblonen ( ein ganzes Set ) aus Kunstoff bei Amazon gehen bei ca 15 - 20 € los..... zuzüglich Würfel, etc.

Aber dies musst natürlich du selbst entscheiden.

Glaube habe auch noch je 3 Würfel mehr als man eigentlich brauch.  Sollte dies so sein, würde ich mich per PN bei dir melden.

ich hatte gestern mein erstes kleines Spiel... Enterprise E vs Bioship Alpha... in dem Zuge habe ich auch soweit alles an Material bekommen, was man benötigt... lediglich die 5 Angriffswürfel scheinen nicht zu reichen, habe ich gestern schon mit 6 Würfeln geworfen und mein Gegner mit 8.... btw erster Angriff mit 6 Würfel war 2 kritische und 4 normale Schaden, 2. Angriff waren dann 6 normale Schaden :-D
so konnte ich das Spiel trotz schwerwiegendem taktischem Fehler noch für mich Entscheiden....
ich werde mir aber nochmal ein Starterset zulegen oder irgendwo ein zusätzliches Pack würfel auftreiben....

jon_of_the_dead

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 01.12.19

Nach oben Nach unten

suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen? Empty Re: suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen?

Beitrag von I.R.W. Najo am So Dez 15, 2019 2:23 pm

Cool Smile
Bezüglich der Würfel..... Bin leider Koch nicht zum nachschauen gekommen.

Habe es aber nicht vergessen

_________________
Das Universum ist wie in einer Windel..... von allen Seiten besch.....ssen.... Außer das Romulanische Imperium Twisted Evil  Cool  Razz
I.R.W. Najo
I.R.W. Najo

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 20.08.17
Alter : 36
Ort : Hinter der Milchstraße links der dritte Planet

Nach oben Nach unten

suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen? Empty Re: suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen?

Beitrag von Captain Karr am So Dez 15, 2019 6:55 pm

Captain Karr
Captain Karr

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 12.08.19
Ort : Wuppertal

Nach oben Nach unten

suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen? Empty Re: suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen?

Beitrag von Cut am Mo Dez 16, 2019 2:27 pm

jon_of_the_dead schrieb:
Cut schrieb:Zunächst mal eine Bitte an Dich, Jon: Sei so gut und gib Dir ein wenig (mehr) Mühe beim Posten. Ich weiß, Klein- und Großschreibung auf dem Handy kann nervig sein, aber gerade in einem Forum, wo die Beiträge lange lesbar und gut auffindbar sind, macht es Sinn, sich etwas Mühe zu geben. Insbesondere gilt das für die Thread-Titel. Ich bitte Dich, dass zu beherzigen in Zukunft (und gerne auch die Thread-Titel auszubessern!) Danke Dir!

Ich habe zwar keine Würfel mehr, kann aber gerne mal schauen, ob ich einen Satz Manöverschablonen und ein Schadensdeck aus meiner Handelskiste/Demobox/Resterampe zusammenbekomme, was ich Dir verkaufen kann.

Was hier bzgl der Würfel gesagt wurde stimmt: Man kann die X-Wing Würfel wohl nehmen, wobei Focus dann Battlestations entspricht.

Die Schablonen sind allerdings leicht anders als die von X-Wing. Gleiches gilt für die Basen der Schiffe, an denen die Schablonen angelegt werden. An dieser Stelle machen also die Originalteile schon Sinn.

Ferner brauchst du auch noch Schildmarker, Tarnmarker (evtl) und Scan Marker. Diese gibt es in der Form nicht bei X-Wing. Zielerfassungsmarker und Focus Marker kannst du dann schon nutzen, zumindest im heimischen Spiel.

Das Schadensdeck ist auch eigenständig und nicht mit X-Wing kompatibel. Daher solltest du da auch eines besorgen.

so, ich hatte mich erstmal etwas aus diesem Forum zurück gezogen, ehrlich Gesagt habe ich überlegt nach dieser Antwort meinen acc einfach direkt zu löschen...
Ich bin Legastheniker und die Richtigen Buchstaben und die dann auch noch in der richtigen Reihnfolge in einem Wort unterzubringen kostet mich schon wirklich viel Konzentration...
Die Suchfunktion des Forums ist sicherlich nicht auf Groß- und Kleinschreibung angewiesen und ich bin mir sicher, jeder hat meinen Satz ganz genau Verstanden...
Ich stelle sogar immer wieder Fest, das eigendlich niemand schwierigkeiten damit hat, mich zu verstehen, wenn ich mal wieder Buchstaben doppelt schreibe oder verdrehe.
Ich denke, es ist heutzutage ausreichend bekannt, dass ein nicht unerheblicher Teil der Bevölkerung an irgendeiner Form von Lese- Rechtschreibschwäche leidet.
Diese Menschen dann öffentlich zurecht zu weisen, erlebe ich persönlich nicht nur als äusserst nervig und anstrengend, sondern sogar als diskriminierend.

Ich habe das jetzt auch mal ein bisschen ruhen lassen bevor ich mich zurückmelde. Aber ein paar deutliche Worte muss ich noch verlieren zu dem Thema.

Vorweg: Hier (und in meinem Bekanntenkreis) sind Menschen mit Lese- und Rechtschreibeschwächen. Und keiner fühlt sich - soweit mir bekannt ist - durch mich oder mein Verhalten diskriminiert.

1.
Ich diskriminiere dich nicht, wenn ich dich bitte (und nichts anderes habe ich getan, ich habe dich gebeten!), dir etwas mehr Mühe zu geben beim Posten in der Neutralen Zone. Es kann schon sein, dass die Erfüllung dieser Bitte für dich anstrengender ist, als für andere, aber ich habe die Bitte höflich geäußert.

Da ich von deiner Schwäche nichts wusste, konnte ich dich auch garnicht vorsätzlich diskriminieren. Es gab von dir keinen Hinweis, etwa in deinem Vorstellungsthread oder in einer PN an mich, der mir dieses Wissen vermittelt hätte, so dass ich deine Art des Postens richtig hätte einordnen müssen.

2.
In meiner Erfahrung sind "faule" Nutzer von Internetforen häufiger, als solche mit Lese- bzw. Rechtschreibeschwächen.
Schau dich doch nur einmal in Foren wie dem MosEisleyRaumhafen oder bei FB in den Nutzergruppen um. Ich vermute daher zunächst Bequemlichkeit beim Poster, bevor ich eine in der Person liegende Problematik annehme.

Viele Nutzer posten heute in Foren, so wie sie in Chatprogrammen schreiben: Schnell, hastig, ohne Tippfehler zu verbessern (bspw. "v" statt Leertaste; "nixht" statt "nicht"...) oder auf Groß- und Kleinschreibung zu achten. Diese Art zu schreiben mag für schnelle Chat-Gespräche in Ordnung sein, ich empfinde sie aber an Orten wie Foren oder in FB-Gruppen (wo die Beiträge für lange Zeit erhalten und aufrufbar bleiben) als anstrengend und als respektlos anderen Lesern gegenüber.

Man verlangt durch eine solche Art der Mitteilung den anderen Nutzern Mühe und Anstrengung ab, sich zusammen zu reimen, was gemeint ist und was nicht und macht sich selber weniger Mühe. Dabei ist man für das, was man in die Welt trägt selbst verantwortlich, nicht der Rezipient.
Diese Entwicklung stört mich und ich finde sie nicht in Ordnung. Als Admin dieses Forums versuche ich dann, dem entgegen zu wirken. Höflich, aber bestimmt.

Zu der von mir geäußerten Bitte, dir bitte etwas mehr Mühe zu geben, stehe ich daher auch weiterhin. Insbesondere bei den Titeln von Beiträgen ist es mir wichtig.
Die Suchmaschinen und deren Mechaniken habe da keine Bedeutung für meinen Wunsch.

3.
Jetzt wo ich von dir gehört habe, dass du ein Problem damit hast, "klar" zu schreiben, kann ich dein Postingverhalten besser einordnen.

Dadurch, dass wir die Diskussion in einem vom dir begonnen Thread geführt haben, erfahren auch die anderen Nutzer - insbesondere die, die tatsächlich auch deine Beiträge lesen - dann auch direkt, was Sache ist. Das mag etwas unangenehm sein für dich. Das verstehe ich.

Aber unter dem Strich finde ich dieses Vorgehen unproblematisch und eher respektvoll, denn diskriminierend. Es stärkt auch den Gruppenzusammenhalt.

4.
Ich habe dir direkt im Anschluss an meine Bitte, Hilfe in der Sache mit den Spielmaterialien angeboten. Auch nicht wirklich ein Zeichen dafür, dass du hier nicht willkommen bist. Solltest du aber dennoch mein Verhalten weiterhin als diskriminierend ansehen, dann steht es dir natürlich frei, ob das Angebot der Neutralen Zone weiter nutzen möchtest oder eben nicht.

Mehr möchte ich zu dem Thema eigentlich nicht sagen.

Ach, ja, doch, eines noch: Ich werde die mich störenden Thread-Titel hier anpassen. Dieses Recht nehme ich mir als Mod/Admin des Forums heraus. Nicht nur bei dir. Auch bei anderen Nutzern habe ich dies schon aus diversen Gründen gemacht.

Mir hätte es ehrlich gesagt auch gut gefallen, wenn du meiner Bitte wenigstens im Hinblick auf den Beitragsstrang in dem wir dieses Gespräch führen, entsprochen und den Titel angepasst hättest. Hast du aber nicht. Du hast dich nur im Thread beschwert, dass ich dich schlecht behandele und wie sehr dich das nervt, schlecht behandelt zu werden.

So und jetzt noch was inhaltliches zum Spiel und deinem Einstieg:; Es freut mich, dass Du bereits ein Spiel hinter dich bringen konntest und das dann auch noch gewonnen hast. Das ist doch mit der beste Start, den man in das System haben kann. Vielleicht legt der hohe Norden jetzt ja richtig los und es entsteht in HH wieder eine Spielegruppe, die regelmässig STAW auf den Tisch bekommt. Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 5980
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 40

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen? Empty Re: suche starterset oder zumindest die würfel oder kann man auch star wars x-wing würfel nehmen?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten