Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

5 verfasser

Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Teilchen HQ Mi Jun 09, 2021 7:04 pm

Hallo zusammen!

Wir starten auf unserem Kanal mit einem neuen Format bei dem ihr als Zuschauer mit etwas Glück dabei sein und versuchen könnt eine unserer Veteranenmarken zu erringen.
Wie das genau funktioniert und wie ihr dabei sein könnt, erfahrt ihr in diesem Video:



Wir starten das Format sowohl für Warhammer 40.000 als auch für Star Trek Attack Wing. Beides ist in dem Video erklärt. Ich hoffe daher das es Ok ist das Video hier zu posten, auch wenn es quasi nur zu 50% Star Trek Attack Wing ist.

Ich weiß nicht wie intensiv bzw.  ob die Forumsleser meinem Kanal wirklich folgen, würde mich aber sehr freuen wenn der ein oder andere aus dem Forum mitmachen würden. Daher das Wagnis mit dem 50% Attack Wing Video.
Cut, falls es nicht Ok ist, bin ich bereit meine Strafe zu empfangen.^^

P.S.: Der nächste Teil unserer Dominion War Reihe steht ebenfalls bereits in den Startlöchern und wird in Kürze veröffentlicht. Laut meiner Executive Producerin ist er sogar besser als der erste Teil ;-).
Teilchen HQ
Teilchen HQ

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 21.02.21

D.J., Skippy, vipers7 und Ulis.phone mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Cut Do Jun 10, 2021 10:28 am

Wie sieht es denn aus mit #STAW Rückmeldungen hier aus/in der Zone?
Ist das Projekt YouTube exklusiv (um den THQ-Channel zu pushen) oder können auch User aus der Zone die kein YT Konto haben (oder es nicht nutzen wollen) über einen (zB diesen Thread) an deiner Idee teilnehmen?

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich geschrieben habe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Der Spieleblog auf dem ich aktuell poste: StarTrek-AttackWing.de
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6967
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 43

http://www.weiterspielen.net

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Teilchen HQ Do Jun 10, 2021 10:44 am

Hmmm... ist eine interessante Idee.
Grundsätzlich fände ich es schöner wenn die Rückmeldungen direkt als Kommentar unter dem Video laufen würden. Zum einen weil es für mich einfacher ist dann alles von einer Stelle abzuholen und zum anderen weil es für alle Zuschauer dann einfach transparenter ist.

Aber hey, warum nicht. Von mir aus könnt ihr auch die #STAW Rückmeldungen hier im Forum posten wenn ihr das möchtet. Ich würde es dann beim Auslosen der Teilnehmer einfach im Video ansagen das ich eben auch Personen aus diesem Forum gezogen habe. Den "Forennamen" würde ich beim ziehen dann aber ansagen.

Ich appelliere aber auch an die Ehrlichkeit von jedem, dass jeder nur einmal sein #STAW postet. Also entweder auf youtube oder hier im Forum.... Wobei es momentan für STAW noch keine Resonanz gibt und ich nur froh wäre, wenn überhaupt zwei Personen dran teilnehmen möchten.^^
Teilchen HQ
Teilchen HQ

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 21.02.21

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Cut Do Jun 10, 2021 1:43 pm

Ich würde es begrüßen, wenn du die Zone und ihre Nutzer "unbürokratisch" miteinbeziehst, so denn hier Interesse besteht.

Ferner gehe ich natürlich von der Ehrbarkeit sämtlicher Zonen-Nutzer aus, so dass Doppeltmeldungen in der Absicht, sich bessere Chancen gegen andere Bewerber zu sichern, unterbleiben werden.

Das Projekt werde ich weiter verfolgen und wünsche dir und euch viel Spaß damit!

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich geschrieben habe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Der Spieleblog auf dem ich aktuell poste: StarTrek-AttackWing.de
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6967
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 43

http://www.weiterspielen.net

D.J. und Teilchen HQ mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Teilchen HQ Do Jun 10, 2021 1:57 pm

Danke Cut, so soll es sein! :-)
Teilchen HQ
Teilchen HQ

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 21.02.21

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Skippy Fr Jun 11, 2021 12:40 pm

Sehr schöne Idee!  Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ 1f44d
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.12.15

D.J. und Teilchen HQ mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Teilchen HQ Fr Jun 11, 2021 10:37 pm

Vielen Dank Skippy und auch D.J. ... :-)

Wollt ihr mitmachen? ;-D
Teilchen HQ
Teilchen HQ

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 21.02.21

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von D.J. Sa Jun 12, 2021 9:43 am

Da ich kein YT-Konto besitze und mir wohl auch keines zulegen werde, wäre mir eine "unbürokratische" Möglichkeit über das Forum sehr lieb Smile Ehrlichkeit ist selbstveständlich!
Wenn das geht, wäre ich hier sehr gerne mit dabei Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7031
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 55
Ort : Köln

Teilchen HQ mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von D.J. Sa Jun 12, 2021 9:45 am

Nachtrag:
Ich muss schauen, dass ich zeitnah dazu komme, die Videos zu schauen Smile
Bis jetzt bin ich noch unbedarft, freue mich aber über den Support für das Spiel.

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7031
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 55
Ort : Köln

Teilchen HQ mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Skippy Sa Jun 12, 2021 6:52 pm

Teilchen HQ schrieb:Vielen Dank Skippy und auch D.J. ... :-)

Wollt ihr mitmachen? ;-D


Ja, bin gerne dabei! #STAW Very Happy
Aus Gewissensgründen kann ich aber keine Hilfestellung für die Borg geben. Cool
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.12.15

Cut, D.J. und Teilchen HQ mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Teilchen HQ Sa Jun 12, 2021 8:42 pm

D.J.: Cut hat sich dafür eingesetzt, ich habe zugestimmt, natürlich kannst Du unbürokratisch dabei sein! ;-)

Skippy: Dieses mal gibt es Klingonen und Cardassianer, keine Borg :-)

D.J. und Skippy klasse, ich freu mich sehr das ihr mitmacht :-) Da hat sich Cuts Einwand doch gleich richtig gelohnt :-)

@Cut: Wenn es für Dich in Ordnung wäre, würde ich das gerne als dauerhafte "Kooperation" zwischen Teilchen HQ und dem "Neutrale Zone" -Forum machen. Also wenn ich wieder so ein STAW-Format mache, bei dem man als Zuschauer mitmachen kann, dass ich das hier im Forum wieder zum unbürokratischen mitmachen mit-anbiete. Wäre das für Dich OK Cut?
Teilchen HQ
Teilchen HQ

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 21.02.21

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Teilchen HQ Mo Jun 14, 2021 8:24 pm

Die Teilnehmer für die Stellvertreterkriege wurden gezogen.  
Ausserdem geben Tim und ich Euch noch tiefe Einblicke in unsere Psyche und ich verrate, welcher Fraktion wir im Star Trek-Universum ich am ehesten angehören würde und warum ;-)

Teilchen HQ
Teilchen HQ

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 21.02.21

vipers7 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Cut Mo Jun 14, 2021 10:56 pm

Teilchen HQ schrieb:D.J.: Cut hat sich dafür eingesetzt, ich habe zugestimmt, natürlich kannst Du unbürokratisch dabei sein! ;-)

Und ich habe das gerne gemacht für dich, DJ^^

Teilchen HQ schrieb:
Skippy: Dieses mal gibt es Klingonen und Cardassianer, keine Borg :-)

Legat Skippy hat da glaube ich eine klar umrissene Vorliebe.

Teilchen HQ schrieb:
D.J. und Skippy klasse, ich freu mich sehr das ihr mitmacht :-) Da hat sich Cuts Einwand doch gleich richtig gelohnt :-)

Na gut, ich habe das natürlich auch für Skippy gemacht^^

Teilchen HQ schrieb:
@Cut: Wenn es für Dich in Ordnung wäre, würde ich das gerne als dauerhafte "Kooperation" zwischen Teilchen HQ und dem "Neutrale Zone" -Forum machen. Also wenn ich wieder so ein STAW-Format mache, bei dem man als Zuschauer mitmachen kann, dass ich das hier im Forum wieder zum unbürokratischen mitmachen mit-anbiete. Wäre das für Dich OK Cut?

Da habe ich aus dem Stand nichts gegen einzuwenden. Ich stehe auf Deeskalation Kooperation, wo immer es geht.
Schön, dass Du hier rekrutieren konntest und es auch in Zukunft anbieten möchtest. Solange die Zone-Nutzer das gut finden, finde ich das wahrscheinlich auch gut. What a Face

Vielleicht berichte ich ja mal auf Weiterspielen über das Projekt^^

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich geschrieben habe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Der Spieleblog auf dem ich aktuell poste: StarTrek-AttackWing.de
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6967
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 43

http://www.weiterspielen.net

D.J. und Teilchen HQ mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Teilchen HQ Fr Nov 19, 2021 2:09 pm

Auch wenn leider keiner aus der Zone bei der Auslosung gezogen worden ist (was irgendwie echt unwahrscheinlich war, weil die hälfte der Teilnehmer aus diesem Kreise stammte) dennoch hier unser erster Spielbericht des "Stellvertreterkriege"-Formates.

Ich hoffe das sich das nächste mal hier wieder Teilnehmer finden lassen und dann auch mit etwas Glück gezogen werden!

Jetzt aber viel Spaß beim Spielbericht:

Teilchen HQ
Teilchen HQ

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 21.02.21

D.J. und Skippy mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Skippy Di Nov 23, 2021 2:33 pm

Danke für den unterhaltsamen Spielbericht! Smile

Dazu eine Frage und eine Anmerkung:

Wieso konntest Du bei 16:32 K'mepcs Aktion benutzen, obwohl die IKS Pagh bereits getarnt war?
Normalerweise können nur aktive Schilde (blaue Seite) für Aktionen genutzt bzw. ausgegeben werden. Bei Tarnung sind sie aber stets inaktiv (rote Seite).

Ich weiß, die Listen werden euch zugeschickt. Allerdings erscheint mir die Klingonenliste wesentlich stärker, als die der Löffelköpfe zu sein. Nicht nur wegen den grundsätzlich höheren Stufen der Captains, sondern auch weil die Klingonen ihre SP mehr in Upgrades investiert haben. Plus, die Cardassianer haben ja nur mit generischen Schiffen gespielt, die aber von der aktuellen Bepunktung wesentlich günstiger ausfallen. Die Galor kostet nur noch 17 SP, nicht mehr 24 SP und die Keldon 20 SP, statt 24 SP. Somit wäre ja theoretisch nochmal eine generische Galor für die Flotte möglich gewesen.
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.12.15

Cut, D.J. und Teilchen HQ mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Cut Di Nov 23, 2021 6:53 pm

Legat Skippy mag es so garnicht, wenn man seine Cardassianer (Achtung, es folgt ein bewusst gemachter schlechter Wortwitz) über den Löffel balbiert Wink

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich geschrieben habe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Der Spieleblog auf dem ich aktuell poste: StarTrek-AttackWing.de
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6967
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 43

http://www.weiterspielen.net

D.J., Skippy und Teilchen HQ mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Teilchen HQ Di Nov 23, 2021 8:14 pm

:-D Ach, ich finde es schön wenn unsere Attack Wing Sachen geschaut werden und finde es auch gut wenn wir da auf Regelfehler hingewiesen werden.

Bei der Fähigkeit von K'mpec hatte ich vorher nochmal ins Regelbuch geschaut und nichts dazu gefunden das ein Shield-Token das disabled ist nicht für den Einsatz einer Fähigkeit abgeworfen ("spend") werden kann. Ich glaube es stand was darüber drin wie es sich verhält wenn Schilde für Fähigkeiten "disabled" werden müssen, dass ist aber aus meiner Sicht ein Unterschied. Würde also Sonderregeln die sich darauf beziehen das ein Shield-Token abgeworfen wird daher so sehen, das es egal ist, auf welcher Seite das Token aktuell liegt. Habe ich da was im Regelbuch übersehen oder gibt es da eine FAQ oder Errata?

Was die SP-Kosten angeht, da haben wir bei uns intern schon vor längerer Zeit miteinander vereinbart, dass wir alle Schiffe bei uns, egal ob alte oder neue Karten, für die SP-Kosten immer nach der alten Formel berechnet spielen, so lange, bis es eine Liste mit korrigierten Punktewerten für alle Schiffe gibt. So eine Liste habe ich bisher aber noch nicht gefunden.
Skippy, Du hast da also vollkommen Recht wenn Du sagst, das die SP-Kosten nach offiziellem aktuellem Regelwerk nicht 100% korrekt war. Nach altem Regelwerk (alte Formel für die Schiffe) waren es für beide Seiten 80 SP.
Teilchen HQ
Teilchen HQ

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 21.02.21

D.J. und Skippy mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Skippy Mi Nov 24, 2021 1:06 pm

Cut schrieb:Legat Skippy mag es so garnicht, wenn man seine Cardassianer (Achtung, es folgt ein bewusst gemachter schlechter Wortwitz) über den Löffel balbiert Wink

Die Cardassianische Union betrachtet alle verbündeten, unterworfenen oder verfeindeten Rassen als gleichwertig! Very Happy
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.12.15

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Skippy Mi Nov 24, 2021 1:55 pm

Teilchen HQ schrieb:
Bei der Fähigkeit von K'mpec hatte ich vorher nochmal ins Regelbuch geschaut und nichts dazu gefunden das ein Shield-Token das disabled ist nicht für den Einsatz einer Fähigkeit abgeworfen ("spend") werden kann. Ich glaube es stand was darüber drin wie es sich verhält wenn Schilde für Fähigkeiten "disabled" werden müssen, dass ist aber aus meiner Sicht ein Unterschied. Würde also Sonderregeln die sich darauf beziehen das ein Shield-Token abgeworfen wird daher so sehen, das es egal ist, auf welcher Seite das Token aktuell liegt.

Nein, dass sehe ich nicht so wie Du.

Wir sind uns glaube ich einig, dass ein Ausschalten (disable) der Schutzschilde eine geringere Anforderung darstellt, als wenn man einen Schildtoken ausgeben muss (spend). Die ausgeschalteten Schutzschilde kommen nämlich automatisch wieder (beim Enttarnen, am Ende der Spielrunde). Wird der Schildtoken ausgegeben, ist er hingegen einfach weg.

Genau an der von Dir gefundenen Stelle im Regelwerk (P. 19) setzen wir daher an: Wenn eine Fähigkeit (Ability) das Ausschalten (disable) eine Anzahl von X aktiven Schutzschilden voraussetzt, um zu funktionieren, muss demnach diese Anzahl X von aktiven Schilden auf dem Schiff vorhanden sein.

Setzt eine Fähigkeit nun das Ausgeben eines Schildtokens voraus, um zu funktionieren, kann es in Anlehnung an die zitierte Regel, nicht sein, dass man den Effekt durch das Ausgeben eines bereits ausgeschalteten Schildtoken erzielt. Insofern muss man sich bei K'mpecs Text vor die Worte "Shield Token" gerne das Wort "active" denken. Genauso wie man sich bei Fähigkeiten die das disablen von Karten erfordern, dazu denken sollte, dass die Karten noch nicht "disabled" sein dürfen. Und, um den Kreis zu schließen: Ausgeschaltete Karten und auch Schildtoken sind temporär nicht im Spiel. Die ausgeschalteten Karten können etwa nicht benutzt, die Schutzschilde nicht zerstört werden. Bereits ausgeschaltete Karten können auch nicht für das Aktivieren einer Fähigkeit die ein Ablegen (discard) derselben Karte erfordern, herangezogen werden.  


Teilchen HQ schrieb:
Was die SP-Kosten angeht, da haben wir bei uns intern schon vor längerer Zeit miteinander vereinbart, dass wir alle Schiffe bei uns, egal ob alte oder neue Karten, für die SP-Kosten immer nach der alten Formel berechnet spielen, so lange, bis es eine Liste mit korrigierten Punktewerten für alle Schiffe gibt. So eine Liste habe ich bisher aber noch nicht gefunden.
....

Das bleibt euch unbenommen. Aber soviel Charme wie die alte Punkteformel vermeintlich hatte, um so ungenau und will sagen ungerecht war sie auch. Wenn man nur die vier Attribute ein berechnet, aber solche Faktoren wie Feuerwinkel, Manöverrad oder Aktionsmöglichkeiten außer acht lässt, führt dies in der Balance zu Verzerrungen.
Niemals sind z.B. eine Saber-Class, Olympic-Class oder ein kling. Bird of Prey auf demselben Level unterwegs. Kosten aber nach der alten Formel alle 20 SP.
Von irgendwelchen Borg-Vehikeln mal ganz zu Schweigen. Evil or Very Mad

Eine offizielle Liste gibt es hierzu nicht und wird m.E. auch nicht kommen. Es gab die Ankündigung von Wizkids, dass die Kosten der generischen Schiffe angepasst werden.

Zum Beispiel hier: https://win.wizkids.com/bb/viewtopic.php?f=24&t=14209

Dies geschieht und geschah m.E. dann aber nur im Rahmen der Card oder Faction Packs. Den der Cardassianer hast Du ja bereits. Da wären die neuen Kosten für die Galor- und Keldon-Schiffe bereits auch auf den Karten abgedruckt. Und so wurden gerade die Galor-Kreuzer von 24 auf 17 SP gesenkt, weil sie mehr rote Manöver haben als andere Schiffe mit ähnlichen Attributen und z.B. keinen Zugriff auf Battlestation Symbol besitzen.
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.12.15

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Teilchen HQ Mi Nov 24, 2021 11:54 pm

Skippy schrieb:
Nein, dass sehe ich nicht so wie Du.

Wir sind uns glaube ich einig, dass ein Ausschalten (disable) der Schutzschilde eine geringere Anforderung darstellt, als wenn man einen Schildtoken ausgeben muss (spend). Die ausgeschalteten Schutzschilde kommen nämlich automatisch wieder (beim Enttarnen, am Ende der Spielrunde). Wird der Schildtoken ausgegeben, ist er hingegen einfach weg.

Jep.

Skippy schrieb:
Genau an der von Dir gefundenen Stelle im Regelwerk (P. 19) setzen wir daher an: Wenn eine Fähigkeit (Ability) das Ausschalten (disable) eine Anzahl von X aktiven Schutzschilden voraussetzt, um zu funktionieren, muss demnach diese Anzahl X von aktiven Schilden auf dem Schiff vorhanden sein.
Setzt eine Fähigkeit nun das Ausgeben eines Schildtokens voraus, um zu funktionieren, kann es in Anlehnung an die zitierte Regel, nicht sein, dass man den Effekt durch das Ausgeben eines bereits ausgeschalteten Schildtoken erzielt.  

Warum kann es dann nicht sein? Gerade wenn ich die auch von Dir angeführte höhere Wertigkeit der Anforderung Schildtokens auszugeben gegenüber Ausschalten betrachte. Macht doch Sinn das man die beiden Spieleffekte von der Wertigkeit versucht etwas auszugleichen. Dann habe ich einen Spieleffekt der zwar nur dann greift wenn die Schilde aktiv sind (Voraussetzung für die Nutzung ist hoch) dafür mich aber die Schilde nur temporär kostet (Kosten für die Nutzung niedrig) und einen Spieleffekt der so lange greifen kann so lange ich noch Schild-Tokens habe (Voraussetzung für die Nutzung ist niedrig) dafür mich aber permanent Schilde kostet (Kosten für die Nutzung ist hoch).

Ich sehe bei einer Anlehnung an die Regel weder einen Ausschluss deiner Interpretation noch meiner Interpretation. Ich finde es aber nicht schlüssig die Regel für Schilde ausschalten 1 zu 1 auf die Regel Schildtoken anzuwenden. Wenn das gewollt wäre, warum wurde das dann nicht dazu geschrieben?  

Skippy schrieb:
Insofern muss man sich bei K'mpecs Text vor die Worte "Shield Token" gerne das Wort "active" denken. Genauso wie man sich bei Fähigkeiten die das disablen von Karten erfordern, dazu denken sollte, dass die Karten noch nicht "disabled" sein dürfen.

Skippy, tut mir leid, aber ein zusätzliches Wort zu einem Regeltext hinzuzudenken finde ich nur dann sinnvoll, wenn der Regeltext tatsächlich fehlerhaft ist. Das sehe ich aber bei K'mpecs Kartentext nicht. Einfach ein Wort hinzuzudenken um den den Spieleffekt so zu drehen wie man es für richtig hält, obwohl der Effekt auch ohne das Wort zusätzliche Wort und die Änderung sinnvoll ist, ist für mich ansonsten eine Hausregelanpassungen (kann man natürlich aber für sich machen).
Bei Karten die disabled sind muss ich mir das doch auch nicht dazudenken. Im Regelwerk steht doch drin das ich die Texte von Karten die disabled sind nicht nutzen kann, wie soll ich da deren Effekt nutzen können um sie zu disablen? Und selbst wenn es um Effekte geht die von anderen Karten auf eine Zielkarte wirken ist es doch eigentlich klar das man einer Karte einen bestimmten Status oder Zustand nicht verleihen kann, den sie schon hat. Ich glaube das ist keine besonders umstrittene Interpretation .

Skippy schrieb:
Und, um den Kreis zu schließen: Ausgeschaltete Karten und auch Schildtoken sind temporär nicht im Spiel. Die ausgeschalteten Karten können etwa nicht benutzt, die Schutzschilde nicht zerstört werden. Bereits ausgeschaltete Karten können auch nicht für das Aktivieren einer Fähigkeit die ein Ablegen (discard) derselben Karte erfordern, herangezogen werden.  

Tut mir leid, aber ich finde die Aussage das ausgeschaltete (disabled) Karten temporär nicht im Spiel sind einfach falsch. Effekte anderer Karten können immernoch auf Karten wirken die ausgeschaltet sind. Und das könnten sie nicht wenn sie nicht im Spiel wären. Z.B. um sie wieder "anzuschalten" oder aber ich kann auch Gegner über Effekte zwingen Karten abzuwerfen. Karten die disabled sind, sind davon nicht ausgenommen. Wenn also Karten die disabled sind Ziele von Effekten werden können, warum sollen dann Schild-Token die disabled sind grundsätzlich nicht auch von Effekten betroffen werden können?


Skippy, ich sage nicht das deine Interpretation der Regeln was das Abwerfen von Schildtokens angeht falsch ist. Sowohl für deine Interpretation als auch für meine gibt es offenbar keinen Text im Regelbuch der das eindeutig stützt. Ich kann verstehen wenn man das intuitiv identisch abhandeln möchte wie das Disablen von Schildtokens, wollte ich zuerst auch, aber es gibt dafür einfach keine stichhaltigen Hinweise im Regelbuch das dies so getan werden soll und ich glaube es auch aktuell nicht.
Wir haben jetzt einen Effekt einer Karte in der es nur darum geht Schildtokens abzuwerfen. Und das funktioniert einwandfrei wenn man das genau so RAW abhandelt ohne das es zu merkwürdigen Nebeneffekten mit anderen Spielmechanismen kommt, sowohl mit an als auch abgeschalteten Schilden. Der Witz ist eben, warum sollte man dann auch überhaupt so etwas im Regelbuch regeln, wenn es doch offenbar auch mit dem Text auf der Karte allein gut funktioniert.
Der Effekt der Karte ist so wie ich ihn gespielt habe sicherlich stark, ich finde ihn aber nicht stärker als viele andere Karten die es im Spiel gibt.

Darum denke ich eben immernoch das der Effekt von K'mpec so funktioniert, wie ich ihn gespielt habe.


Skippy schrieb:
Das bleibt euch unbenommen. Aber soviel Charme wie die alte Punkteformel vermeintlich hatte, um so ungenau und will sagen ungerecht war sie auch. Wenn man nur die vier Attribute ein berechnet, aber solche Faktoren wie Feuerwinkel, Manöverrad oder Aktionsmöglichkeiten außer acht lässt, führt dies in der Balance zu Verzerrungen.
Niemals sind z.B. eine Saber-Class, Olympic-Class oder ein kling. Bird of Prey auf demselben Level unterwegs. Kosten aber nach der alten Formel alle 20 SP.
Von irgendwelchen Borg-Vehikeln mal ganz zu Schweigen. Evil or Very Mad

Eine offizielle Liste gibt es hierzu nicht und wird m.E. auch nicht kommen. Es gab die Ankündigung von Wizkids, dass die Kosten der generischen Schiffe angepasst werden.

Zum Beispiel hier: https://win.wizkids.com/bb/viewtopic.php?f=24&t=14209

Dies geschieht und geschah m.E. dann aber nur im Rahmen der Card oder Faction Packs. Den der Cardassianer hast Du ja bereits. Da wären die neuen Kosten für die Galor- und Keldon-Schiffe bereits auch auf den Karten abgedruckt. Und so wurden gerade die Galor-Kreuzer von 24 auf 17 SP gesenkt, weil sie mehr rote Manöver haben als andere Schiffe mit ähnlichen Attributen und z.B. keinen Zugriff auf Battlestation Symbol besitzen.
[/quote]

Oh Skippy, das was Du da über Balance Verzerrungen schreibst, da sprichst Du mir so aus der Seele. Das hatte mich an STAW schon immer geärgert. Auch dem Rest den Du schreibst stimme ich grundsätzlich zu.
Als ich damals gelesen habe, dass Wizkids die Punkte anpassen möchte, war ich erstmal sehr begeistert, bald hat sich aber Ernüchterung breit gemacht.
Ich komme direkt zum Punkt.
Es ist richtig das die Puntke für die Vanilla-Schiffe angepasst wurden/werden... Aber es ist eben ein echtes Problem wenn ich die aktuellen Punktewerte nur über die neuen Packs etc. her bekomme. Muss ich jetzt meinem Mitspieler, der nur die alten Kartenpacks für seine Fraktion hat sagen "tja, pech gehabt, ich weis deine schiffe sind billiger geworden, meine auch, schade das wir deinen Punktewert nicht kennen, musst halt doch mehr SP ausgeben, ich fliege zum Glück günstiger"?
Auch die neuen Namhaften Schiffe sind zumindest teilweise günstiger als früher, die Punktekosten namhafter schiffe werden aber nicht angepasst. Das führt meiner Meinung nach zu der Gefahr das die alten schiffe nicht mehr geflogen werden.
Das sind einfach so effekte die finde ich genauso schädlich für das Balancing wie alles mit der alten Formel zu berechnung und dazu finde ich es sogar noch unfair. Daher spielen wir aktuell alles mit der alten Formel, auch wenn das balance mäßig nicht geil ist.
Ich erhoffe mir eben einfach doch mal ne Liste mit allen angepassten Punktewerten + angepasste Punktewerte für namhafte Schiffe. Ich würde sogar eine Liste nutzen die Spieler nach bestem Wissen und gewissen selber erstellt haben (inklusive eigenen Punkteanpassungen).
Teilchen HQ
Teilchen HQ

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 21.02.21

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von vipers7 Di Nov 30, 2021 2:49 pm

Kleiner Hinweis zu Youtube: Sucht man nach "Star Trek Attack Wing" werden die Videos zu Teilchen HQ nicht angezeigt. Mich packte die Verzeiflung Wink als ich feststellte, dass es neue Videos gibt Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy...und ich diese verpasst habe. Doofe Youtube-Suche Sad
vipers7
vipers7

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 04.05.21

Teilchen HQ mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Teilchen HQ Di Nov 30, 2021 8:45 pm

Hey vipers7, danke für den Hinweis... bin wohl zu unbedeutend und klein??? oder einfach nur meine Videos nicht optimiert??? oder sie laufen zu schlecht???
Ich habe keine Ahnung wie der YT-Algorythmus funktioniert. Das ich z.B. bei Dir unter dem Suchbegriff gar nicht angezeigt werde ist für mich rätselhaft. Auch nicht sehr weit unten???
Laut meinen Analytics ist genau der Suchbegriff "star trek attack wing" der mit Abstand häufigste über den Zuschauer auf meinen Kanal kommen:

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Yt-suc10
Teilchen HQ
Teilchen HQ

Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 21.02.21

D.J. und vipers7 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von vipers7 Mi Dez 01, 2021 10:10 pm

Echt seltsam, ich hab nach „Star Trek attack wing“ gesucht, nach Upload Datum sortiert, und der erste Treffer ist 1 Monat, der zweite schon 3 Monate alt. Im Inkognito Modus das gleiche. YT hasst mich wahrscheinlich 😂

Bei „attack wing“ erscheinst Du plötzlich und bist Du unter den ersten zehn Einträgen.
Einerlei Hauptsache Dein Kanal läuft 👍👍👍
vipers7
vipers7

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 04.05.21

D.J. und Teilchen HQ mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ Empty Re: Die "Stellvertreterkriege" im Teilchen HQ

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten