Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Artikel zum Thema OP Kits auf ebay

Nach unten

Artikel zum Thema OP Kits auf ebay Empty Artikel zum Thema OP Kits auf ebay

Beitrag von Andragon am Mo Jun 02, 2014 8:10 pm

Auf http://www.attackwing.de gibt es einen brandaktuellen Artikel zum Thema OP-Kit Material auf ebay, den ich für lesenswert erachte. Er spricht zwar vor allem von den Erfahrungen aus Berlin, könnte aber für alle interessant sein ;-)

Andragon

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 20.02.14
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Artikel zum Thema OP Kits auf ebay Empty Re: Artikel zum Thema OP Kits auf ebay

Beitrag von Cut am Mo Jun 02, 2014 8:33 pm

Richtig. Habe den Artikel auch grade gelesen.

Ich bin da auch in einem Zwiespalt. Ich will das Zeugs. Ich bin riesiger Star Trek Fan. Aber ich bin kein Turnierspieler. Also durchforste ich das Netz (auch, ja grade auch jenseits der deutschen Grenzen) um an das OP Material zu kommen.

Ähnlich wie dem Autoren des Artikels fehlt es mir an der Zeit und wohl auch am spielerischen Erfolg, um über ein OP Programm an das komplette Zeugs zu kommen.
Und das selbst wenn es OP Events in meiner Nähe geben würde.

Ich würde also wahrscheinlich auch dann noch versuchen, mir im Ausland, bei ebay und bei allen sich bietenden Gelegenheiten OP Material zu zu kaufen.

Meine Situation: Wir spielen Attack Wing zu 4.

Ich bin der einzige, der aktuell Zeit (und vllt auch das Interesse) hat, sich um das OP Material zu kümmern.

Im Grunde bin ich auch der einzige der Gruppe, der alles frei verfügbare Material der Wellen hat.

Die Sache ist jetzt so, dass ich versuche, alle OP-Schiffe einmal zu bekommen. So dass jedes Schiff für die Gruppe zur Verfügung steht, wenn wir spielen.

Die Ressourcen und Karten versuche ich allen meinen Mitspielern zu organisieren. Bis hierher klappte das auch.
Aber das Ganze kostet. Nicht nur Geld, sondern vorallem auch viel Zeit und Geduld.

Ich organisiere das meiste Zeugs im Ausland (kaufen und ertauschen) und lasse es zumeist von Freunden mit passenden Reiserouten mitbringen. Das sorgt für lange Geldvorlagezeiten, seltenen "Wareneingang" und Abhängigkeit von Freunden und Gelegenheiten. Sehr viel Organisationsaufwand für etwas Plastikspielzeug.

Das wird am Ende nicht so weiter gehen und immer weiter klappen. Und das ist - grade wegen der zunehmend reizvollen OP-Sachen - eher schade. Sogar auch ätzend. Und das Problem ist hausgemacht. Nicht von den Händlern, die die Sachen bei ebay reinstellen oder sonstwo anbieten. Sondern bei den Wizkids.

Ja, am Ende schiebe ich den schwarzen Peter an die WizKids.

Grade mit der neuen Welle von Blind Boostern kommen wieder Karten und Schiffe, die ich als Fan haben will.
Unbedingt. Barclay, Shelby noch mehr als Eddington und seine Maquis Crew, aber da finden sich dann andere Interessenten.

Noch krasser finde ich, dass ein kompletter Crew-Satz von DS9, so wie der GenKhan, erscheinen wird, den es nur als Con-Exklusives Set zu bekommen geben wird.
Das sind Karten die will ich als Fan unbedingt haben.

Und wenn die eben nur in limitierten Fassungen rausgebracht werden, sind Sammler auf undichte Stellen (oder raffgierige Spieler) angewiesen. Und die wird man immer finden. Wo ein Markt ist, wird der auch bedient. Würde WizKids einen anderen Weg gehen, wäre dieser Markt deutlich kleiner. Die Preise niedriger.

Versteht mich da nicht falsch. Auch wenn ich selber kein Gefallen daran finde und nicht teilnehmen wollte, so finde ich es doch auch gut, dass es OP Events gibt. Ich gönne den Spielern den Nervenkitzel. Auch ihre Preise.

Aber ich würde mir wünschen, dass man alle Spielsachen (früher oder später) auch kaufen kann.

Mein Vorschlag wäre, dass auf den OP Events spezielle Missionen (die man runterladen kann) und zB Karten mit Alternate Artworks oder Tokens aus Plastik ausgespielt werden. Die Idee ist aber nicht von mir.

Zu bewundern gibt es dieses System bei Fantasy Flight Games / dem Heidelberger Spieleverlag, die dieses Turniersystem bei X-Wing etabliert haben. Und es funktioniert.

Ich war am Sonntag bei einem Prerelease Turnier für die neue Welle von X-Wing. Es gab Schiffe vorab als Hauptpreise. Schiffe, die später erscheinen werden. Für alle.

Und Piloten/Schiffskarten, mit Promoaufdruck, aber den exakt gleichen Spielwerten der in den Erweiterungen enthaltenen Karten.

Reizvoll, aber nicht kritisch. Weil es das gesamte Material in der gleichen spielbaren Form für alle gibt.

Das OP System der WizKids mit den exklusiven Sachen ist für mich als Fan und Sammler scheiße.

Dass da Leute versuchen Geld mit zu machen, schmerzt mich.
Aber ich kann nicht umhin, dort zu kaufen. Denn sonst verliere ich Teile des Spiels, die mir wichtig wären.

Schwierige Entscheidungen stehen bei mir an. Ich werde den Zeitaufwand nicht mehr betreiben können, der es mir ermöglichte das Dominion War Set zu bekommen (und teilweise mit Überschuss, den ich hier "verteilt" habe).

Ich möchte nur klarstellen: Ich bin kein Händler. Ich habe in den letzten Monaten einfach nur unglaubliche Mengen an Zeit und Energie in die Entwicklung meiner Sammlung investiert.

Nicht einer der Artikel aus dem OP Programm die ich hier angeboten habe über die letzten Monate stammt aus meinem niedergelassenen FLGS. Das ist mir wichtig, das mal klar zu stellen.

Ich jage und sammle im Netz. Und da verteile ich das, was ich für meine Gruppe nicht brauche. Meist kostendeckend. Gelegentlich etwas teurer, um meine Auslagen wieder reinzubekommen oder Sets für meine Leute mitzufinanzieren. Dazu muss ich stehen.

In diesem Sinne. Weiterspielen Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6054
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Artikel zum Thema OP Kits auf ebay Empty Re: Artikel zum Thema OP Kits auf ebay

Beitrag von Ebbi am Mo Jun 02, 2014 10:30 pm

Kann da deine Meinung unterschreiben!
Ebbi
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 36
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Artikel zum Thema OP Kits auf ebay Empty Re: Artikel zum Thema OP Kits auf ebay

Beitrag von Cut am Di Jun 03, 2014 10:09 pm

Hier würden mich mehr Meinungen und Beiträge interessieren!

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6054
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Artikel zum Thema OP Kits auf ebay Empty Re: Artikel zum Thema OP Kits auf ebay

Beitrag von Mirror Q am Do Jun 05, 2014 12:38 am

Ich sehe das genauso wie du Cut!

Auch ich organisiere für mich und meine 4er Gruppe die OP Sets und den Rest der Schiffe.
Doch das geht ganz schön ins Geld und wenn es nun diese OP Schiffe und Spielelemente zumindestens einige Monate später für den frei käuflichen Markt gäbe, dann würde ich mir verdammt viel Zeit, Mühe und Nerven sparen :-(

WizKids kocht da meiner Ansicht nach auf einer sehr, sehr heißen Flamme die so aber auch rasch verglühen wird.

Mirror Q

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 14.05.14

Nach oben Nach unten

Artikel zum Thema OP Kits auf ebay Empty Re: Artikel zum Thema OP Kits auf ebay

Beitrag von birdy am Do Jun 05, 2014 12:58 am

Ich sehe das genau so...

Und ich denke das ich auf lange Zeit gezwungen bin dezentrale Sicherungen auf meinen Printer herzustellen...

Da wir ebenso in einer kleinen Gruppe spielen und nicht auf "offiziellen" Events gibt es da auch keine Probleme Smile

Schade, da ich natürlich gerne die Originale kaufen möchte... doch wenn WK das so weiter betreibt dann sehe ich für mich keine Alternative, da ich nicht gewillt bin überteuerte Preise für die OP Karten zu zahlen.

Just my 2 Phasers Wink

Birdy

_________________
Birdy of Prey
birdy
birdy

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 50
Ort : München

http://www.christianvogel.com

Nach oben Nach unten

Artikel zum Thema OP Kits auf ebay Empty Re: Artikel zum Thema OP Kits auf ebay

Beitrag von Mirror Q am Do Jun 05, 2014 1:25 am

Wenn du über nen 3D Printer verfügst kannst Du Dir auch noch die Raumschiffmodelle selbst drucken...

Aktuell kosten die ja "nur" noch 1000 € ... und wenn das bei WizKids so weitergeht könnte sich das fast schon lohnen ^^

Mirror Q

Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 14.05.14

Nach oben Nach unten

Artikel zum Thema OP Kits auf ebay Empty Re: Artikel zum Thema OP Kits auf ebay

Beitrag von birdy am Do Jun 05, 2014 8:20 am

@ Mirror Q

selbst wenn ich einen hätte ist mir das den Aufwand nicht wert… Smile

und ich liebe es Originale zu besitzen… nur wenn ich nicht ran komme… dann kann ich mir schon helfen Wink

Birdy

_________________
Birdy of Prey
birdy
birdy

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 50
Ort : München

http://www.christianvogel.com

Nach oben Nach unten

Artikel zum Thema OP Kits auf ebay Empty Re: Artikel zum Thema OP Kits auf ebay

Beitrag von Sebastian_dR am Di Jun 10, 2014 10:32 am

Mit den Attack Squadrons, der Ankündung von DS9 und dem Borg Cube sieht es ja gerade eher so aus, als würden die OP-Schiffe doch irgendwann in den regulären Handel kommen. Das fände ich persönlich sehr erfreulich, auch wenn ich Wizkids Strategie dahinter echt nicht verstehe ^^

Grüße,
Sebastian
Sebastian_dR
Sebastian_dR

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 08.05.14
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Artikel zum Thema OP Kits auf ebay Empty Re: Artikel zum Thema OP Kits auf ebay

Beitrag von B.O am Di Jun 10, 2014 11:46 am

Erfreulich ja, aber auch nein. Grade für Sammler finde ich die Aussicht etwas schade, denn bei 1-1 Übernahme der Schiffe wäre viel Energie und Geld einfach komplett verpufft. Zeitlicher Vorteil hin oder her. Schön wäre es wenn die Karten markiert wären, so das man sieht woher diese stammen. Dann wären alle glücklich. Ich bin mal sehr gespannt wie es da weitergeht....

LG B.O

B.O

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 14.01.14
Ort : Düsseldorf

Nach oben Nach unten

Artikel zum Thema OP Kits auf ebay Empty Re: Artikel zum Thema OP Kits auf ebay

Beitrag von Cut am Di Jun 10, 2014 12:26 pm

Ich denke, dass man das schon jetzt deutlich absehen kann, wie es weiter geht:

Es kommen ähnliche Releases als Kaufartikel, nicht aber identische.

Wenn man sich den DS9 Bestellbogen anschaut (den Link werde ich gleich noch in den News-Ausgangspost reineditieren), sieht man, dass die Station mit einem alternativen Paintjob ausgestattet sein wird und anderen Stats, möglicherweise auch mit anderen Karten.

Hier wäre eine gute Möglichkeit, Sisko, Garak, Oda, Bashir und Co zu platzieren und damit auch den Verkauf der Station anzutreiben.

Beim Cube tippe ich auf Locutus.

Die Fighter Squadrons werden mit Sicherheit (sage ich jetzt mal so) in anderer Form, nämlich als "Schiffe" und nciht als Ressourcen erscheinen. Damit wird sich regeltechnisch einiges ändern (müssen).

Die OP Schiffe, deren Typ bisher exklusiv war, wie die Nebula und die Ferengi, werden wahrscheinlich in anderer Ausstattung noch kommen.

Dann hätten wir fast alle was wir wollten...

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6054
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Artikel zum Thema OP Kits auf ebay Empty Re: Artikel zum Thema OP Kits auf ebay

Beitrag von shinzon.hb am Di Jun 10, 2014 3:23 pm

Es steht doch schon dabei das DS9 genau zwei Karten hat, also ändert sich abgesehen vom Paintjob und den Stats nichts.




shinzon.hb
shinzon.hb

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 18.10.13
Alter : 35
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Artikel zum Thema OP Kits auf ebay Empty Re: Artikel zum Thema OP Kits auf ebay

Beitrag von Cut am Di Jun 10, 2014 3:27 pm

"Exact game compontents subject to change." steht da halt auch.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6054
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Artikel zum Thema OP Kits auf ebay Empty Re: Artikel zum Thema OP Kits auf ebay

Beitrag von hallostephan am Di Jun 10, 2014 4:07 pm

naja, wenn man nur eine Spielergruppe hat, geht das mit dem Geld ja noch-trotzdem teuer! die meisten haben ja auch mehr am köcheln....Aber ich z.B. habe zig Systeme, darüber will ich gar nicht eroieren! Bin auch am verringern, aber das dauert oft recht lange und verschenken will ich ja auch nicht alles-meine Fr...aber STAW ist total g.....und ich hab auch schon wieder 14 Schiffe hinter einander gekauft-Vollpfosten! Samt OP-Zeugs! Hat ja seinen Reiz, letztens hatte ich beim Spiel nix davon bei, dafür hat mich mein Gegner mit doppelter Ressource voll besch....-nee, er hats ja gesagt und ich wollte mal sehen, wie das überhaupt funktioniert! Danach wollte ich sofort diese Fighter haben-hat sie auch! Kann schon verstehen, daß man finanziell keine Einbußen machen möchte und durch Eure fleißige Beschaffungsmaßnahmen haben wir anderen ja auch was von! Eine DS9-Schablone hab ich mir mal bei Ebay gekauft. Aber aufhören tut das irgendwie nicht....aber bei mir muß es insgesamt weniger werden, was ich an zeugs habe reicht für jahrelange Spiele! in dem Sinne, viel Spaß!

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Artikel zum Thema OP Kits auf ebay Empty Re: Artikel zum Thema OP Kits auf ebay

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten