Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Unterschiedliche Kartendicke

Nach unten

Unterschiedliche Kartendicke  Empty Unterschiedliche Kartendicke

Beitrag von Hessen-Trekki am Di Jul 29, 2014 8:45 pm

Hat jemand zufällig schonmal bemerkt, dass die Karten in unterschiedlicher Dicke geliefert werden?

Ich habe heute eine Valdore geöffnet und die Karten fühlen sich extrem dünner und qualitativ schlechter an als sonst. Hoffe das ist kein neuer Trend bei den Neuauflagen?
Hessen-Trekki
Hessen-Trekki

Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 12.04.14
Ort : Gießen

Nach oben Nach unten

Unterschiedliche Kartendicke  Empty Re: Unterschiedliche Kartendicke

Beitrag von Cut am Mi Jul 30, 2014 12:34 am

Ich habe jetzt noch keine der Neuauflagen der Schiffe in der Hand gehabt (zumindest nicht bewusst). Aber die Kartenqualität schwankt ja zuletzt auch massiv. Grade die Voyager-Karten bspw sind ja total labberig und erinnern mehr an Fleet Captains Karten, während in früheren Wellen durchaus eine zwischenzeitliche Steigerung zu den Karten aus dem Starter und der initialen Welle 0 zu erkennen war.

Würde mich auch interessieren, wie das aussieht. Hat denn jemand noch reprint Schiffe (also aktuelle Defiants, Valdores und Excelsiors zB) aufgemacht und kann seine Erfahrungen mitteilen?

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6081
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Unterschiedliche Kartendicke  Empty Re: Unterschiedliche Kartendicke

Beitrag von Imunar am Mi Jul 30, 2014 7:13 am

Hmm also ich habe es noch nicht direkt verglichen,
doch fühlten sich die Karten meines neuen 5th deutlich dünner als als die
der ersten Waves auch der PaintJob variierte deutlich
Imunar
Imunar

Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 10.02.14
Alter : 33
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Unterschiedliche Kartendicke  Empty Re: Unterschiedliche Kartendicke

Beitrag von Ebbi am Mi Jul 30, 2014 10:40 am

Hm, ich konnte eigentlich kein Unterschied feststellen. Bei meinem Battlecruiser sind die Karten eigentlich so wie beim 5th Attack Ship.
Ebbi
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 36
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Unterschiedliche Kartendicke  Empty Re: Unterschiedliche Kartendicke

Beitrag von Imunar am Do Jul 31, 2014 7:12 am

Hmm
also doch
jestern nach einem Fühltest beim einsortieren meines neues 5th zum alten 5th.

Die Karten wirken vlt nicht dünner, jedenfalls konnte ich da keinen Unterschied sehen.
Doch ist meines Erachtens das finnisch und die PapierDichte unterschiedlich.
Die neuen Karten sind weicher und lassen sich einfacher biegen als die alten.

ich schaue heute abend vlt mal ob das bei meinen beiden Valdores auch so ist
Imunar
Imunar

Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 10.02.14
Alter : 33
Ort : Bremen

Nach oben Nach unten

Unterschiedliche Kartendicke  Empty Re: Unterschiedliche Kartendicke

Beitrag von Ebbi am Di Aug 05, 2014 4:15 pm

Ok, meine neuen Valdore Karten sind auch extrem dünn und lappig, aber bisher war es nur bei dem Schiff. Hoffe es bleibt die Ausnahme.
Ebbi
Ebbi

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 13.01.14
Alter : 36
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Unterschiedliche Kartendicke  Empty Re: Unterschiedliche Kartendicke

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten