Assimilierte Schiffe und Armadas

 :: Fraktionen :: Die Borg

Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von Der Sigmarpriester am So März 06, 2016 3:43 pm

Seit den ich mit STAW angefangen habe und es mich sofort für die Borg bezaubert wurde und nach den ich erfahren habe das es Assimilierte Schiff gibt wollte ich welche haben.
Da Anfangs es immer etwas schwer ist zu wissen wie was ist, konnte ich dank einen Deal mit D.J. immer wieder mal die Borg-Brel leicht Proxen. Dabei ist mir schnell der Gedanke gekommen einen schritt stk für stk weiter zugehen. Nicht nur wegen der Vielfältigkeit der Borg sondern auch des Fluffes zur liebe der Borg eine ganze Flotte (130p) zu bauen. Dabei wollte ich direkt noch einen schritt weitergehen und nicht nur eine Flotte sondern eine reine Assimilierte Flotte von einer Nation erstellen. Aber ich wollte aber dabei den Fluff nicht direkt zerstören wen ich bei der Borg-Brel nur 3 Brelschiffe hinstelle. Sondern es sollte auch noch thematisch zur der assimilierte Nation passen. Dabei ist aber das Problem das es nur ein Modell von der jeweiligen Nation als ein Assimiliertes Schiff gibt. Also wäre es er ein eingriff er für das Optische Auge und alle Modelle würden den Regeln des einen assimilierten Schiffes dienen. ( einmal namentlich 2x die Standard variante). Ein Grund warum ich das hier sehr lange schon im Kopf habe ist Borgs auch anders zu spielen, die aber den Fluff der Borg nicht verlieren.

Schritt 1 Klingonen:
Dank D.J. hatte ich schon eine Brel und dank eines Kaufen hier über die Neutrale Zone ist eine Original Assimilierte Borg-Brel unterwegs. Darum auch ein Herzliches Dank an Paynetrain wen die mal hier ist^^
Weil 3 Brels für das Optische Auge nicht besonders gut aussehen, nicht Borgisch genug, entschied ich mich für den kauf einer K'tinga klasse. Von den Werten passt die nicht nur gut zum rest der Eingreiftruppe sondern es sieht auch aus wie ein Einsatzverband der Klingonen, die Gott Sei Dank unter den Borg zu Gunsten der Borg verbessert wurde ( Assimiliert *hust*hust*hust).

Schritt 2 Cadassianer:
Cadassianer gehören zwar den Dominion an aber würde ungerne Schiffe von den Dominion als Assimilierte Schiffe aussuchen für die Assimilierten Borg. Darum würde ich auch auf den den Gerüst der Cadassianer ruhen, darum würde ich nur die Galor und die Keldon klasse auswählen. Vorteil ist auch das beide Klassen den selben Manöver haben was auch wiederum den Optischenspielfluss nicht stören würde.

Schritt 3 Romulaner:
Hier würde es leider etwas ekelig werden, den die Deridex Klasse nicht nicht gerade als ein Schiff bekannt das sich gut schlagen würde. Um aber auch da eine Vielfalt rein zubekommen war mein Gedanke noch die Valdure Klasse als Assimilierte Möglichkeit anzusehen.

Schritt 4 Föderation:
Eine Assimilierte Föderationsflotte muss wild und verschieden aussehen darum wird das ein wirklich schwere Aufgabe. nicht nur das die Assimilierte Galaxy kaum zu bekommen ist sonders auch kaum bezahlbar.#
Wobei auch hier in unseren spielekreis es nicht besonders schwer wird wen ich nicht alle Original Schiffskarten habe. Ein Problem ist aber soweit ich das sehen konnte hat die Assimilierte Galaxy leider ein ganz anderes Rad hat wie sein gegen stk bei der Föderation und auch alle anderen Schiffe haben nicht so ein Manöver Rad. Das Rad der Prometheus wär zwar am besten geeignet, aber ich müsste das noch nachträglich wen ich das Kopiere noch bei 3 Manövern die Farbe verändern. Dazu kommt das wen es optisch sein soll 3 Verscheidende Schiffe Auswählen müssen die unter den Regeln der Assimilierten Galaxy Fliegen.
Gedanke Nr 1 Wäre natürlich eine Galaxy wen schon den schon.
Gedanke Nr 2 Wäre ein Forschungsschiff dabei ist mir die U.S.S. Pasteur eingefallen.
Gedanke Nr 3 Wäre dann noch die U.S.S. Dauntless.


Jetzt meine Frage was halten ihr von so einer Idee? Borg mal anders und Fluffig aber wieder Borgisch genug um Borg zu sein.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2196
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von D.J. am So März 06, 2016 6:35 pm

Borg mal anders, also als fluffige Armada, fände ich als Gegenspieler sehr reizvoll Smile
Egal ob quer durch alle Fraktionen oder "fraktionsrein", so eine Armada wäre eine tolle Sache Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6606
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von Der Sigmarpriester am So März 06, 2016 6:38 pm

Genau das ist mein Hintergedanke.
Am ende wären das aber auch 12 Schiffe.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2196
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von D.J. am So März 06, 2016 7:01 pm

Na und? Wer die Wahl hat, hat gut in sein Hobby investiert Razz

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6606
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von Der Sigmarpriester am So März 06, 2016 7:21 pm

Da haste recht Very Happy
Auf die 3 Föderations-schiffe freue ich mich am meisten ^^

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2196
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von Tarkin am Mo Jan 23, 2017 3:46 pm

Nachdem ich mich näher mit den Assimilated Vessels beschäftigt habe, muß ich meine ablehnende Haltung ihnen gegenüber revidieren. Sie sind wirklich eine sehr gute Möglichkeit zusätzliche Optionen für die Borg wahrzunehmen. Hätt ich echt nicht gedacht, dass die mir so gut gefallen. Smile

_________________
Assimilierte Schiffe und Armadas Borgba10
"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
Tarkin
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 37
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von Cut am Mo Jan 23, 2017 3:55 pm

Ich bin total überrascht, Tarkin... Nagut, nicht wirklich Wink

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 5830
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 40

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von D.J. am Mo Jan 23, 2017 4:09 pm

Ich finde das klasse, wie du STAW für dich entdeckst, Tarkin Very Happy
Und ja, so eine Flotte aus assimilierten Schiffen oder in Kombination aus "normalen" Würfeln, macht schon echt was her Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6606
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von Der Sigmarpriester am Mo Jan 23, 2017 4:21 pm

tarkin ein Bunter grüner Haufen der Borg sind immer noch Borg Very Happy

Teilweise hatte ich richtig laune mit 3 Assimilierten Brells Very Happy
Auch wen die bis jetzt nicht einmal gewonnen haben ^^

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2196
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von Tarkin am Mo Jan 23, 2017 4:29 pm

Ich muß zugeben, dass es bei mir schon ein wenig gedauert hat, ebenso wie bei den Soong. Allerdings bieten diese Schiffe wirklich enorme Möglichkeiten. Das Schritt für Schritt entdecken macht mir derzeit sehr großen Spaß. Es tauchen immer mehr Optionen und Taktiken auf, die ich ausprobieren möchte und dabei beschränke ich mich derzeit nur noch auf die Borg. Es ist verblüffend wie gut ich mich durch die Fraktionseinteilung da zurecht finde. Letzten Samstag hatten wir unser erstes Spiel und ich bin sehr begeistert. Auch der Rest der Gruppe ist überzeugt.

Das die Assimilated Vessels dabei eine Rolle spielen, ist vor allem einem meiner Mitspieler zu verdanken (der Romlaner) der mir die Idee in den Kopf gesetzt hat eine assimilierte Romulaner Flotte, angeführt von einem Tactical Cube mit Borg Queen zu spielen. Während unseres ersten Spieles wo das noch kein Thema war meinte er, man könnte da allmählich eine Geschichte draus drehen, wie die Borg anfangen Stück für Stück die Romulaner und Klingonen zu assimilieren (Dominion gibts bei uns derzeit nicht). Durch die Assimilated Vessels könnte man das sehr gut darstellen. Diese Idee hat mich so umgehauen und ist dermaßen gut bei der Gruppe angekommen, dass wir beschloßen haben, dass umzusetzen. Ich hab mir sowas schon immer für meine Tyraniden in 40K gewünscht, mit den Borg ist bei mir mittlerweile eine Begeisterung entflammt die ich seit meinen ersten Tagen als Tyraniden Spieler nicht mehr kenne. So gut wurde in einem Spiel selten die Schwarm und Assimilation/Absorbierungsthematik umgesetzt.

@Sigmarpriester: Das habe ich dank meiner Gruppe mittlerweile auch realisiert. Cool

_________________
Assimilierte Schiffe und Armadas Borgba10
"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
Tarkin
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 37
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von Der Sigmarpriester am Mo Jan 23, 2017 4:32 pm

STAW ist schon ein Spiel für sich, wobei die Borg schon ihre sehr interessanten Eigenarten haben ^^

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2196
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von CmdGreen am Mo Jan 23, 2017 7:20 pm

Das Spiel muss gut sein, sonst hät mich meine Frau niemals vom PC weggelockt indem sie mir zum Geburtstag so nen Starter geschenkt hat. Smile
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1503
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 44
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von D.J. am Di Jan 24, 2017 6:16 am

Wenn ich bedenke, wie skeptisch ich war, als ich von X-Wing hier rüberschielte. "Nur ein Starterset", habe ich mir damals gesagt. "Schau mal rein und ein oder zwei Schiffchen dürften ja reichen. Ist eh nur was für zwischendurch."
Und heute?
king

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6606
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von Silent Alien am Di Jan 24, 2017 7:37 am

Ich bin gespannt auf eure ersten Spielberichte (Hoffentlich mit Fotos) und hoffe das ihr auch die OG durchwirbeln werdet Cool Very Happy

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
Silent Alien
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1709
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 41
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von Tarkin am Di Jan 24, 2017 12:45 pm

D.J. schrieb:Wenn ich bedenke, wie skeptisch ich war, als ich von X-Wing hier rüberschielte. "Nur ein Starterset", habe ich mir damals gesagt. "Schau mal rein und ein oder zwei Schiffchen dürften ja reichen. Ist eh nur was für zwischendurch."
Und heute?
king

Wir hatten ursprünglich vor, erstmal die OP`s außen vor zu lassen, aber schnell sind wir der Sache erlegen gewesen. Das liegt vor allem an der Fraktionsunterteilung. Im Gegensatz zu X-Wing brauch ich mir keine Klingonen kaufen um irgendwas für die Borg zu haben. Sicher, ich kann nahezu alles bei den Borg einsetzen aber notwendig ist das nicht, da die Borg mit ihren Kartensätzen bereits bestens funktioneren. Das ist eine große Stärke die ich bei X-Wing sehr vermisse, wo man meist das Gefühl hat neue Schiffe werden nur deswegen rausgebracht, dass man neue Regeln hinzufügen kann und als Imperialer/First Order Spieler muß ich mir da häufig Rebellen/Scums zulegen damit ich die neuesten Optionen war nehmen und Konkurrenzfähig bleiben kann. Bei Attack Wing ist das anders. Hier funktioniert jede Fraktion für sich und nur mit ihren Karten aus den jeweiligen Sets ihrer Fraktion. Man hat nicht das Gefühl ständig was zu verpassen, nur weil man sich auf eine einzelne Fraktion festgelegt hat. In der hinsicht hat Attack Wing die Nase vorne. Wenn ich mir jetzt innerhalb der kurzen Zeit die Sammlung ansehe, die unsere Gruppe aus dem Boden stampft, denke ich mir immer wieder: Warum haben wir da nicht früher damit angefangen?

Silent Alien schrieb:Ich bin gespannt auf eure ersten Spielberichte (Hoffentlich mit Fotos) und hoffe das ihr auch die OG durchwirbeln werdet Cool Very Happy

Es ist fest geplannt, dass, sobald wir unsere Fraktionen kennen, wir in die OG miteinsteigen werden. Wink

_________________
Assimilierte Schiffe und Armadas Borgba10
"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
Tarkin
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 37
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von Der Sigmarpriester am Di Jan 24, 2017 12:53 pm

Tarkin schrieb:  Wir hatten ursprünglich vor, erstmal die OP`s außen vor zu lassen, aber schnell sind wir der Sache erlegen gewesen. Das liegt vor allem an der Fraktionsunterteilung. Im Gegensatz zu X-Wing brauch ich mir keine Klingonen kaufen um irgendwas für die Borg zu haben. Sicher, ich kann nahezu alles bei den Borg einsetzen aber notwendig ist das nicht, da die Borg mit ihren Kartensätzen bereits bestens funktioneren. Das ist eine große Stärke die ich bei X-Wing sehr vermisse, wo man meist das Gefühl hat neue Schiffe werden nur deswegen rausgebracht, dass man neue Regeln hinzufügen kann und als Imperialer/First Order Spieler muß ich mir da häufig Rebellen/Scums zulegen damit ich die neuesten Optionen war nehmen und Konkurrenzfähig bleiben kann. Bei Attack Wing ist das anders. Hier funktioniert jede Fraktion für sich und nur mit ihren Karten aus den jeweiligen Sets ihrer Fraktion. Man hat nicht das Gefühl ständig was zu verpassen, nur weil man sich auf eine einzelne Fraktion festgelegt hat. In der hinsicht hat Attack Wing die Nase vorne. Wenn ich mir jetzt innerhalb der kurzen Zeit die Sammlung ansehe, die unsere Gruppe aus dem Boden stampft, denke ich mir immer wieder: Warum haben wir da nicht früher damit angefangen?  

So denke ich teilweise auch Very Happy warum habe ich nicht vorher mit STAW angefangen Very Happy  
Damals hatte aber STAW einen etwas schlechten Ruf. Was auch daran lag das ihre Modelle oft mehr als nur grauenhaft bemalt sind/ waren ^^

Zurzeit haben wir in STAW 14 Völker und in unsere Gruppe sind soweit ich das auch im Kopf habe teilweise alle 14 Völker vertreten was diese Spiegelkämpfe wie bei X-Wing er sehr selten macht. Selbst Großmodelle wie die DS9, Cube 1 und 2 oder das Waffenschiff der Xindi sind bei uns alle vorhanden und das macht ein Heidenspass wen man sowas auf die Platte stellt.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2196
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von Tarkin am Di Jan 24, 2017 2:18 pm

Bei uns sind derzeit 7 Völker:

Föderation
Klingonen
Borg
Spezies 8472
Vulkanier
Xindi
Romulaner

Das ist schon ne gute Auswahl, wie ich finde. Smile Zwar wird noch auf die Ferengi geschielt, aber das hat keine Eile. Smile

_________________
Assimilierte Schiffe und Armadas Borgba10
"Wir sind die Borg! Die Existenz wie sie sie kennen, endet hiermit. Wir werden Ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unsrigen hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!"
Gespielte Fraktionen: Borg Fraktion Federation Fraktion
Tarkin
Tarkin

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 28.12.16
Alter : 37
Ort : Nürnberg

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von D.J. am Di Jan 24, 2017 4:11 pm

Wow, das ist eine sehr schöne Auswahl!
Und Ferengi brauchen eh immer etwas länger, bis in den Fokus geraten Wink

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6606
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 52
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von Der Sigmarpriester am Di Jan 24, 2017 4:29 pm

D.J. schrieb: Wow, das ist eine sehr schöne Auswahl!
Und Ferengi brauchen eh immer etwas länger, bis in den Fokus geraten

Man braucht auch die Kazon Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
Der Sigmarpriester
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2196
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Assimilierte Schiffe und Armadas Empty Re: Assimilierte Schiffe und Armadas

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 :: Fraktionen :: Die Borg

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten