Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Der Sigmarpriester am Mi Dez 02, 2015 12:56 pm

Ach was selbst meine Frau hat Lust mal zu spielen Very Happy

Aber mit nur 3 Borgschiffen wird das etwas einseitig ^^

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Knocker am Mi Dez 02, 2015 1:10 pm

Nun ja, ich spiele schon viele Brettspiele mit meiner Frau. Sie hat sogar schon ein paar mal X-Wing (aber nur um mir einen Gefallen zu tun) mit mir gespielt.
Bei Star Trek Fleet Captains bin ich was unsicher, besonders weil es auf Englisch ist.
Aber was ich gesehen habe sind die Spielkarten alle leicht verständlich.
Schaun wir mal. Ich bekomme das schon irgendwann hin.
avatar
Knocker

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 29.11.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Der Sigmarpriester am Mi Dez 02, 2015 1:14 pm

ZUmindest sind die Spielkarten größer Very Happy
Auch sind mehr Karten drin als sonnst gewohnt von X-Wing.

Nach meinen ersten 3 Borgschiffen war ich doch etwas überrascht auf so einen Dickendstapel Karten zu schauen.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Knocker am Mi Dez 02, 2015 1:27 pm

Der Sigmarpriester schrieb:ZUmindest sind die Spielkarten größer Very Happy
Auch sind mehr Karten drin als sonnst gewohnt von X-Wing.

Nach meinen ersten 3 Borgschiffen war ich doch etwas überrascht auf so einen Dickendstapel Karten zu schauen.

Ich hoffe mein STAW Zeug kommt heute an. Bin schon gespannt.
avatar
Knocker

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 29.11.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Cut am Mi Dez 02, 2015 1:31 pm

Knocker schrieb:
Cut schrieb:Thomas, kennst Du Star Trek Fleet Captains? Ich bin nach wie vor der Meinung, dass es sich dabei um den Heiligen Gral der Star Trek Spiele handelt - und ich bin mir nicht sicher, wie lange es das noch geben wird.

Ich habe es getan!
Nachdem ich mir gestern ein Let's Play angeschaut hatte und noch ein paar Video Rezensionen, habe ich mir das Spiel bei FantasyWorld bestellt.
Ich bin ja so aufgeregt. bounce

Jetzt muss ich nur noch meine Frau davon überzeugen. affraid

Knocker schrieb:Nun ja, ich spiele schon viele Brettspiele mit meiner Frau. Sie hat sogar schon ein paar mal X-Wing (aber nur um mir einen Gefallen zu tun) mit mir gespielt.
Bei Star Trek Fleet Captains bin ich was unsicher, besonders weil es auf Englisch ist.
Aber was ich gesehen habe sind die Spielkarten alle leicht verständlich.
Schaun wir mal. Ich bekomme das schon irgendwann hin.


Schau mal bei Boardgamegeek.com - da ist eine Fanübersetzung der Karten von Star Trek Fleet Captains in den Dateien zu finden. Desweiteren diverse Spielhilfen, die ich teilweise echt empfehlen kann. Die Anleitung ist leider nicht die beste...

Du kannst auch gerne den Thread zum Spiel hier in "Zehn Vorne" nutzen und mit uns über das Spiel sprechen.

Gerne verweise ich auch auf den Fleet Captains Artikel auf weiterspielen.net Very Happy

Ich wünsche super viel Spaß mit dem Spiel (und beim Projekt Frau überzeugen!).

LG Cut


Zuletzt von Cut am Mi Dez 02, 2015 1:42 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5330
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Der Sigmarpriester am Mi Dez 02, 2015 1:31 pm

Kann wirklich nur sagen das es mehr Freude macht die Karten in den Händen zu halten.
3 Blister waren jetzt 39 Spielkarten und 6 Regelkarten wie 6 Missionskarten.
Die Kleinen Karten von X-Wing gingen mir da doch oft ein wenig auf die Nüsse.

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Cut am Mi Dez 02, 2015 1:45 pm

Der Sigmarpriester schrieb:Kann wirklich nur sagen das es mehr Freude macht die Karten in den Händen zu halten.
3 Blister waren jetzt 39 Spielkarten und 6 Regelkarten wie 6 Missionskarten.
Die Kleinen Karten von X-Wing gingen mir da doch oft ein wenig auf die Nüsse.

Wir sprechen hier grade nicht nur von STAW, sondern auch von dem anderen Star Trek Spiel: Star Trek Fleet Captains.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5330
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Der Sigmarpriester am Mi Dez 02, 2015 1:48 pm

Jor Very Happy Bin aber auch recht überrascht die STAW auf den ersten blick überkommt.

leider habe ich hier so viele Brettspiele da ich nicht mehr holen darf Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Cut am Mi Dez 02, 2015 1:55 pm

Der Sigmarpriester schrieb:Jor Very Happy Bin aber auch recht überrascht die STAW auf den ersten blick überkommt.

Da verstehe ich nicht, was Du mir sagen willst.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5330
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von D.J. am Mi Dez 02, 2015 1:56 pm

Übersichtlich, vernünftige Kartengröße (einheitlich) ... Gefällt mir persönlich auch besser Smile

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5945
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Der Sigmarpriester am Mi Dez 02, 2015 1:59 pm

Bin aber auch recht überrascht wie STAW auf den ersten blick überkommt.

In Vergleich zu X-Wing wirken die Kartentexte nicht überladen oder man braucht eine Lupe. Tarnung ist in Vergleich zu X-Wing viel Spielentscheidender für beide Seiten als in X-Wing. Was mich in X-Wing recht oft gestört hat und so weiter.

Habe eine recht mieses Englisch, aber die texte kann man sogar einigermaßen lesen Very Happy

_________________
"Wir sind die Borg. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und ergeben Sie sich. Wir werden ihre biologischen und technologischen Charakteristika den unseren hinzufügen. Ihre Kultur wird sich anpassen und uns dienen. Widerstand ist zwecklos!" (Star Trek: Der erste Kontakt)

"Borg. yoD jegh je Qotlh. biological 'ej technological characteristics chel maH Qaghmey. adapt 'ej maHvaD culture. cheqaDlaHbe'! " (Auf Klingonisch)
avatar
Der Sigmarpriester

Anzahl der Beiträge : 2190
Anmeldedatum : 28.11.15
Ort : Elsdorf

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Knocker am Mi Dez 02, 2015 2:01 pm

Cut schrieb:
Schau mal bei Boardgamegeek.com - da ist eine Fanübersetzung der Karten von Star Trek Fleet Captains in den Dateien zu finden. Desweiteren diverse Spielhilfen, die ich teilweise echt empfehlen kann. Die Anleitung ist leider nicht die beste...
Guter Tipp! Schaue ich gleich mal rein, danke.

Cut schrieb:
Du kannst auch gerne den Thread zum Spiel hier in "Zehn Vorne" nutzen und mit uns über das Spiel sprechen.
Werde ich machen.

Cut schrieb:
Gerne verweise ich auch auf den Fleet Captains Artikel auf weiterspielen.net Very Happy
Habe ich schon gelesen. Super gemacht und war für meine Entscheidung sehr hilfreich.
avatar
Knocker

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 29.11.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Cut am Mi Dez 02, 2015 9:41 pm

Freut mich, wenn ich das Feuer für dieses ausgezeichnete Spiel in dir habe entflammen können. Bin sehr gespannt, ob es Dir zusagt.

Wie gesagt, ich befürchte, dass es das Spiel nicht mehr lange geben wird. Falls Du es also noch erbeuten kannst (auch die Erweiterungen sind gut, grade die Romulaner), freu' Dich.

Hoffe Du hast Spaß damit. Very Happy

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5330
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Knocker am Fr Dez 04, 2015 10:14 am

Knocker schrieb:
Cut schrieb:
Schau mal bei Boardgamegeek.com - da ist eine Fanübersetzung der Karten von Star Trek Fleet Captains in den Dateien zu finden. Desweiteren diverse Spielhilfen, die ich teilweise echt empfehlen kann. Die Anleitung ist leider nicht die beste...


Ich habe mich da jetzt mal angemeldet. Ich kannte die Seite zwar vorher schon, aber hatte mich nie richtig damit beschäftigt. Das habe ich jetzt nachgeholt, echt super Seite.
Von den Hilfsmittel habe ich einige ausgedruckt und laminiert.


Laut DHL App, soll das Spiel heute endlich kommen. Bin ja so gespannt.  bounce

Apropos Laminieren. Ich habe an einigen Stellen gelesen, das die Location Karten etwas dünn sind und zum knicken neigen beim umdrehen. Deswegen hatte ich mir überlegt die alle zu laminieren.
Wie sind Deine Erfahrungen an der Stelle?
avatar
Knocker

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 29.11.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Jayne Dabran am Fr Dez 04, 2015 10:17 am

Ich halte nix davon Karten einzulaminieren. Ich stecke die immer in stabile Hüllen. (Kann ich dir morgen ja mal zeigen)

Edit.: Du meinst mit Location karten die ganz normalen karten die zu den schiffen gehören?
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1398
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Cut am Fr Dez 04, 2015 10:24 am

Was Jayne sagt.

Die Spielkarten in FFG Sleeves (die Grauen). Für die Location Tiles hab ich nix gefunden und daher ein Reservespiel (!!!) am Lager. Falls dir da was gelingt wäre ich interessiert an der Lösung!

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5330
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Knocker am Fr Dez 04, 2015 10:28 am

Jayne Dabran schrieb:Ich halte nix davon Karten einzulaminieren. Ich stecke die immer in stabile Hüllen. (Kann ich dir morgen ja mal zeigen)

Edit.: Du meinst mit Location karten die ganz normalen karten die zu den schiffen gehören?

Wie reden hier über Star Trek Fleet Captains und nicht über Attack Wing. Razz Und dort meine ich die sechseckigen Spielfeldkarten, genannt Location cards.
Die "normalen" Spielekarten stecke ich natürlich auch immer in Hüllen. Wie ist den die Hüllengröße für Attack Wing?
avatar
Knocker

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 29.11.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Jayne Dabran am Fr Dez 04, 2015 10:30 am

oh, okay...sry :/

Hüllengröße: öhm...standart?^^

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1398
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Cut am Fr Dez 04, 2015 10:34 am

Ja. Ach da passen die "grauen" FFG Sleeves super.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5330
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Knocker am Fr Dez 04, 2015 10:34 am

Cut schrieb:Was Jayne sagt.

Für die Location Tiles hab ich nix gefunden und daher ein Reservespiel (!!!) am Lager. Falls dir da was gelingt wäre ich interessiert an der Lösung!

Es sind zwar eine Menge Location Tiles aber ich mache sowas gerne. Ich poste das Ergebnis dann in dem Fleet Captains Thread, dann stifte ich hier keine Verwirrung mehr.  Very Happy

Die krasseste Lösung die ich gesehen habe (auf BoardGamesGeek), war von jemanden der die Location Tiles zwischen zwei Plexiglasplatten geklebt hat. Und die Platten hatten genau die Form von den Tiles. Das ist mal liebe zum Detail.
avatar
Knocker

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 29.11.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Knocker am Fr Dez 04, 2015 10:36 am

Cut schrieb:Ja. Ach da passen die "grauen" FFG Sleeves super.

Ok, die hier also:

Standard Card Game Sleeves (50x)

63,5 mm x 88 mm

Danke.
avatar
Knocker

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 29.11.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Cut am Fr Dez 04, 2015 10:42 am

Gesehen hatte ich die Plexiglasplatten auch.
Ich bin nur kein Bastler. Sehr gespannt auf Deine Ergebnisse.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5330
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von D.J. am Fr Dez 04, 2015 12:05 pm

Shocked
Verdammt, das sieht genial aus!

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5945
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Cut am So Dez 06, 2015 1:31 pm

Ich hoffe, Du bist uns nicht schon wieder verloren gegangen...

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 5330
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 39

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Knocker am So Dez 06, 2015 2:09 pm

Sorry. Viel Freizeitstrress.
Habe den ganzen Samstag gezockt.
Heute Nachmittag schaue ich mal rein.
avatar
Knocker

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 29.11.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Ein Alien aus dem Colonia Nebel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten