Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Star Trek Picard: s01Ep06: The Impossible Box

Nach unten

Star Trek Picard: s01Ep06: The Impossible Box Empty Star Trek Picard: s01Ep06: The Impossible Box

Beitrag von Shitting Bull am Sa Feb 29, 2020 10:33 am

Nachdem mich die letztwöchige Folge mit einem unguten Gefühl entließ, war ich dennoch sehr gespannt, wie es diese Woche weitergehen soll, inhaltlich genauso wie optisch.

ACHTUNG SPOILER!!!

Nun, insgesamt gefällt mir diese Folge wieder um einiges besser.
Picard kommt Auf der Suche nach Soji auf dem Borg Kubus an.
Er trifft dort sowohl auf einen alten Bekannten, Hugh, als auch alptraumhafte Intrusionen aus seiner Zeit als Locutus.
Es beginnt ein Wettlauf zw. Picard und Narek, der durch seine ganz spezielle Methode Sojis Vertrauen gewinnen möchte, um den Ort ihres Ursprungs zu erfahren. Auch hier schön gemachte Alptraumsequenzen, die Narek mittels einer romulanischen Meditationstechnik auflöst.

Die Folge kommt völlig ohne jegliche splattereien aus. Die Einblendungeen bzw Überblendungen z.B. Picard sieht sich in einer Glasscheibe als Locutus) sind m.E. Gut gemacht. Das Wiedersehen mit Hugh gefällt mir gut.
Ob ein erfahrener Mann wie Picard dagegen nach so langer Zeit derart heftig posttraumatisch dissoziiert mag mal dahingestellt sein, die Behandlungsmöglichkeiten sind ja in der Zukunft noch verbessert.

Abschließend hoffe ich, dass Picard nicht mehr in unnötige Gewaltdarstellung zurückfallen wird.
Ich denke, so kann‘s weitergehen.
Shitting Bull
Shitting Bull

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 10.06.16
Alter : 53
Ort : Sigmaringen

Nach oben Nach unten

Star Trek Picard: s01Ep06: The Impossible Box Empty Re: Star Trek Picard: s01Ep06: The Impossible Box

Beitrag von Mike4444 am So März 01, 2020 1:07 am

Wie heißt es doch so schön bei Battlestar Galactica:
"DAS HOFFEN WIR ALLE"

Ich fand die Folge auch richtig gut, wenn auch am Ende etwas einfach und schnell ("Wir haben hier ein Transwarptor und schwupp ist er weg...").
Das Wiedersehen mit Hugh war echt schön. Ich frage mich langsam nur, wann die Szene mit Riker und Troi kommen soll.

_________________
Shut up, Wesley!
Mike4444
Mike4444

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 24.08.18
Ort : 68647

Nach oben Nach unten

Star Trek Picard: s01Ep06: The Impossible Box Empty Re: Star Trek Picard: s01Ep06: The Impossible Box

Beitrag von Cut am So März 01, 2020 1:40 am

Nächste Folge soll es soweit sein...

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6022
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Star Trek Picard: s01Ep06: The Impossible Box Empty Re: Star Trek Picard: s01Ep06: The Impossible Box

Beitrag von MotuMarkus am So März 01, 2020 6:14 am

Cut schrieb:Nächste Folge soll es soweit sein...

Exakt... konnte man ja auch schon im der Vorschau zu Folge 7 sehen.

_________________
“Con permiso, Capitan. The hall is rented, the orchestra engaged. It's now time to see if you can dance.“ -Q
MotuMarkus
MotuMarkus

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 21.08.18
Alter : 42
Ort : Bielefeld

https://www.instagram.com/motumarkus/

Nach oben Nach unten

Star Trek Picard: s01Ep06: The Impossible Box Empty Re: Star Trek Picard: s01Ep06: The Impossible Box

Beitrag von Admiral_Koch am Mi Apr 22, 2020 10:59 am

Der deutsche wie englische Titel wecken Erinnerungen an Abrams' Konzept der Mystery Box. Keine positiven Assoziationen.

Danke, Dr. Exposition. Jetzt möchte ich nochmal Best of Both Worlds gucken.

Elnor beginnt zu nerven. Bisher ist er hauptsächlich über seinen Quirk "Redet ohne nachzudenken" definiert. Writer self-insert? Ich hoffe, da kommt noch mehr. Ich mein, das Konzept eines ehrlichen Romulaners hat was.

Frau Dr. "zitiert" Abrams-Bones. Hat nicht das Charisma eines Karl Urban.

Fehler erst hinterher bemerken ist noch nutzloser. Quasi meine Superkraft.

Schon wieder ein Rubic Würfel. Anbord eines Borg Cubus? Symbolism!

"Ich hab immer noch vor, mich zu Tode zu saufen." - Worte, die zu Scotty oder Original Bones gepasst hätten, die ich aber trotzdem nie laut ausgesprochen in Star Trek erwartet hätte.

Der Scanner kann doch nix dafür, dass ihr Leben eine Lüge ist...

Beam ruhig alleine an den Ort, der aussieht wie der, an dem man dir deine Menschlichkeit nehmen wollte. Es begrüßt dich auch keiner nach deiner Ankunft. Zumindest nicht direkt. PTSD ist so ein Spaß!

Das ging ja schnell. Einfach fragen funktioniert?

Es war ihm also nicht bewusst, dass eine Assimilation zu unfassend rückgängig gemacht werden kann? Hallo? Er war vielleicht noch nicht voll assimiliert, aber Seven hat weniger Borg-Implantate übrig als andere Leute Piercings.

"Opfer, keine Monster." Sagen Sie das mal Ensign Lynch.

Und da ist die Pinocchio-Metapher. ziemlich "on the nose" Very Happy

Der Romulaner hinter Schichten aus Täuschung nennt jemand anderen "nicht echt".

James-Bond-Schurken-Fehler: Töte den Gegner schnell. Kopfschuss oder sowas.

"Die Kammer der Königin"? Dachte, in Borg-Schiffen sei alles dezentral? Könnte aber das Ziel, gewesen sein, dass Picard in First Contact der Flotte gegeben hat.

Ein Star Gate! Legolas to the Rescue.
Admiral_Koch
Admiral_Koch

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 01.06.17
Alter : 39
Ort : Wiebelskirchen

Nach oben Nach unten

Star Trek Picard: s01Ep06: The Impossible Box Empty Re: Star Trek Picard: s01Ep06: The Impossible Box

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten