Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg)

2 verfasser

Nach unten

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Empty B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg)

Beitrag von Skippy Di Apr 06, 2021 2:07 pm

Obwohl das Borg-Kollektiv zuletzt eine Niederlage hinnehmen musste ( -> siehe hier für Teil 1    ), holt es bereits zum nächsten Schlag aus. Im Zentrum des Sonnensystems haben die Borg nämlich ihre neue Geheimwaffe - V' Ger II - in Stellung gebracht. Um ihre Waffe mit ausreichend Energie zu versorgen, befindet diese sich derzeit in der Korona der Sonne.

Die Wissenschaftler der Föderation glauben, dass der Aufladezyklus nur wenige Stunden andauern wird. Danach wird sich V' Ger II in Bewegung setzen und alles vernichten, was sich ihm in den Weg stellt. Die Erscheinung ähnelt dem Phänomen, welches vor  etwa 75 Jahren als "V' Ger-Zwischenfall" verzeichnet worden ist.

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-x6-90db

Schlüssige Daten über den näheren Inhalt und die Zusammensetzung der Entität sind momentan nicht verfügbar, was seine Ursache vor allem in einem metaphysischen Schutzschild haben soll.

Dieser Schutzschild unterstützt die Versorgung von V' Ger mit der notwendigen Sonnenergie und schützt dabei zugleich vor schädlichen Solarstürmen, wie sie in der unmittelbaren Nähe zur Sonne häufiger vorkommen.

Der metaphysische Schild wird von den Wissenschaftlern der Sternenflotte auch als Schlüssel zur Abwehr dieser Bedrohung angesehen. Sollte der Schutzschild versagen, müssten die Borg ihre Superwaffe abziehen oder sie würde in der Nähe zur Sonne verglühen.

Zu diesem Zweck, wurde eine kleine Flotte mit speziell umgerüsteten Photonentorpedos ausgestattet. Ihr Ziel wird es sein, mit diesen Torpedos den metaphysischen Schild ausreichend zu schwächen, damit der Aufladezyklus von V' Ger II unterbrochen und die Borg damit zum Rückzug gezwungen werden.


Soviel zur Einleitung.

Dieses Spiel basiert auf dem Szenario "Investigate the Unknown" (I.K.S. Amar / Wave 23), welches wiederum auf der Eröffnungssequenz von Star Trek: The Motion Picture (1979) basiert.

Die Föderation verfügt über 120 SP und tritt damit gegen V' Ger II an, welcher zusätzlich von drei Scout Kuben geschützt wird.

Die Flotte der Föderation für die Operation Shellshock besteht aus:

U.S.S. Voyager [30]
- Clark Terrell 2 (Captain) (U.S.S. Reliant) [1]
- Photon Torpedoes (Alliance, 2017 Starter Set, Federation 'Boldly Go') [2]
- Tom Paris (U.S.S. Voyager, U.S.S. Voyager (Repaint)) [4]
- Demora Sulu (U.S.S Enterprise-B) [4]
Ship Total: 41 SP

U.S.S. Prometheus [30]
- Rudolph Ransom 4 (Captain) (U.S.S. Equinox) [2]
- Reinforced Shielding (Alliance) [3]
- Photon Torpedoes (Alliance, 2017 Starter Set, Federation 'Boldly Go') [2]
- Data (Starter Set) [3]
Ship Total: 40 SP

U.S.S. Bellerophon [30]
- Matt Decker 3 (Captain) (U.S.S. Constellation) [2]
- Maxwell Forrest (Admiral) (Enterprise NX-01) [3]
- Systems Upgrade (U.S.S. Hood) [2]
- Photon Torpedoes (Alliance, 2017 Starter Set, Federation 'Boldly Go') [2]
Ship Total: 39 SP

Fleet Total: 120 SP

Das Borg-Kollektiv bietet als Streitmacht auf:

Scout 255 [24]
- Tactical Drone *6 (Captain) (Tactical Cube) [4]
- Borg Missile (Tactical Cube, Tactical Cube 001) [6]
Ship Total: 34 SP

Scout 608 [24]
- Tactical Drone *6 (Captain) (Assimilated Vessel 64758) [4]
- Magnetometric Guided Charge (Scout Cube, Assimilated Vessel 64758) [5]
Ship Total: 33 SP

Scout 609 [22]
- Tactical Drone *5 (Captain) (Queen Vessel Prime) [4]
- Proton Beam (Scout 255) [4]
Ship Total: 30 SP

Fleet Total: 97 SP

V' Ger II [666] 666 SP



Regeln des Szenarios


Die Scout Kuben bewegen sich nach der KI-Funktion von schtefan.
Mehr dazu unter: https://www.neutralezone.net/t1603-kooperatives-spiel-ki-simulation

V' Ger II
>> Die Entität ist passiv, bis der erste Angriff auf den metaphysischen Schild erfolgt. Danach feuert V'Ger II am Ende jeder Kampfphase auf die beiden nächsten Ziele in Reichweite.
Abhängig von der Reichweite umfasst sein Angriff
12 Angriffswürfel - Reichweite 1 bis 2
11 Angriffswürfel - Reichweite 3 bis 4
10 Angriffswürfel - Reichweite 5 bis 6
9 Angriffswürfel - Reichweite 7 bis 8
8 Angriffswürfel - Reichweite 9 und höher


Ziel der Föderation ist es, V' Ger II mit Photonentorpedos anzugreifen und danach durch ihre Aufstellungszone vom Spielfeld zu entkommen.
V' Ger II kann nicht zerstört werden. Es genügen 10 Treffer um den metaphysischen Schild zu durchdringen. Der Schaden kann allerdings nur durch Photonentorpedos erreicht werden.
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2307
Anmeldedatum : 29.12.15

Cut mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Empty Re: B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg)

Beitrag von Skippy Di Apr 06, 2021 2:08 pm

Verlauf der Schlacht

Die schnelle Eingreiftruppe der Föderation, bestehend aus der U.S.S. Bellerophon, der U.S.S. Voyager und der U.S.S. Prometheus näherte sich dem Zentrum des Sonnenystems. Dort hatten die Borg ihre Superwaffe in Stellung gebracht und ließen diese in der Korona der Sonne mit Energie aufladen.

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-102-315c

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-104-cdb6

Das Borg Kollektiv hatte jedoch eine kleine, wirkungsvolle Perimeterverteidigung zurückgelassen. Und zwar die Scout Kuben 255, 608 und 609 (serienmäßig mit abgerundeten Würfelkanten. Very Happy )
Sobald die Föderationsschiffe geortet worden waren, setzten sich die Kuben in Bewegung und gingen auf Abfangkurs.

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-105-6da1

In der darauffolgenden Runde, ließen wir unsere Schiffe nach rechts abdrehen. So sollte der Abstand zumindest zu einem Scout Kubus etwas größer bleiben, man konnte versuchen die Verteidiger zu umfliegen oder es vielleicht sogar erreichen, dass sich die Borg beim Manövrieren nun gegenseitig behinderten. So zumindest der Plan für die nächsten anderthalb Runden.  Suspect

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-106-fe33

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-107-09e6

Da man sich inzwischen zumindest teilweise auf Waffenreichweite annäherte und Verhandeln dieses Mal keine Option war, wurde die Alarmstufe: Rot bestätigt, die Phaser geladen und alles auf Seagalogy  eingestimmt Wink . Letzteres vor allem nicht nur wegen der Anlehnung an einen gewissen Filmtitel, sondern weil die Borg sich nicht richtig ködern ließen und man wohl nun einen harten Durchbruch versuchen sollte. Very Happy

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-107-09e6

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-109-101d

Aber das Feuer eröffneten zunächst die kybernetischen Organismen. Und zwar so gewaltig, dass der Voyager nicht mal die Zeit oder gar die Chance zum ausweichen blieb... Manche Borg Waffen machen es eben möglich.  pale

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10a-18e9

Auch der nächste Kubus suchte und fand sein Ziel und zwar die U.S.S. Bellerophon. Captain Matt "Mad" Decker und Admiral Forrest (-kurve  Smile ) staunten nicht schlecht, als die Borg Rakete hakenschlagend in die linke Warpgondel einschlug. Die Hauptenergie kollabierte und die Intrepid-Klasse büsste obendrein noch zwei Schild Token ein.  Neutral

Der nächste Angriff war dann fast schon zu gewöhnlich für das Borg Kollektiv, aber wir hatten nunmal das Glück, dass der Protonenstrahl nur auf Reichweite 1 seine Wirkungs- und Zerstörungskraft entfalten konnte. Wink
Daher konnte die Bellerophon auch ihre Spezialfähigkeit einsetzen und den Schaden etwas abschwächen.

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10c-bf62

Aber wer in der Korona der Sonne Wind sät, soll nun den flammenden Sturm ernten, sagten sich unsere drei Captains.  Twisted Evil Damit holten wir zum Gegenschlag aus...
Aber was von Captain Decker daraufhin in Richtung Scout Kubus 60X gefeuert wurde, war fast auch nix und wohl eher nur heiße Luft... Embarassed

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10e-63b0

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-11d-2c49

Heute schien wohl nicht sein Tag zu sein...

Darum musste die Voyager zeigen, wie man es richtig macht. Wink

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10d-b84c

Die USS Prometheus hatte leider kein Ziel im Feuerwinkel und da die Scout Kuben leider mehr Schaden aushalten (die kleinen Biester haben einen Schildwert von : 4!!!), als austeilen, standen für die nächste Runde immer noch drei Feindschiffe auf dem Feld.

Also führten wir wieder eine kleine Kurskorrektur durch.

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10f-27ba

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10g-a241

Die Borg hingegen, mussten sich Dank ihres sehr guten Feuerwinkels kaum bewegen und feuerten wieder munter darauf los. Aber mit der Prometheus hatten sie sich dieses Mal das falsche Schiff ausgesucht.

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10i-45bb

Und obwohl es zwar weit und breit keine Geister gab, packten die Schweden nun ihren gefürchteten Protonenstrahler aus...
Zum Glück, hatte auf der USS Voyager Tom Paris seine Steuerkonsole fest im Griff. Cool

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10j-f55f

Leider hatte das Admiralsschiff weniger Glück. Die Bellerophon wurde wieder in Mitleidenschaft gezogen.  Crying or Very sad

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10k-6a46

Dies konnte der übervorsichtige Captain Ransom nicht länger dulden und so feuerte die Prometheus mit 6-2 Würfeln (wg. Data) und erzielte vier glorreiche Treffer. Der Scout Kubus der Borg hatte dieser Phaserkaskade aber auch gar nichts entgegen zu setzen. Daher kam der Schaden zu 200 % zum Tragen, was der Kubus uns mit dieser Reaktion quittierte...

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-wu-246f

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10m-d4ac

Damit war die Verteidungslinie zu V' Ger II zumindest etwas durchlässiger geworden. Wir konnten allerdings die Bedrohung durch die anderen beiden Scout Kuben nicht ignorieren, weswegen wir uns um einen freien Rücken bemühen sollten.

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10p-4470

Die Borg hatten zum Glück ihre Spezialwaffen bereits verwendet und die normalen Angriffe hinterließen nunmehr kaum größeren Schaden an unseren Schiffen. Im Gegenzug schafften wir es aber den Kubus 255 aus dem Spiel zu nehmen. Gelobt sei der 360° Feuerbereich der Voyager, als die Borg damit mal etwas von ihrer eigenen Medizin zu schmecken bekamen.  Very Happy  

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10s-58f8

Der letzte verliebene Scout Kubus hielt dann trotz kritischer Schäden noch eine Runde länger, bis er dann ein Opfer seines eigenen Konsolenfeuers wurde. Razz

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10q-5747

Damit war der Weg zu V' Ger Nummer zwei frei und wir zogen eine kurze Zwischenbilanz, was die vorhandenen Schutzschilde anging:

USS Voyager: OO
USS Bellerophon: OO
USS Prometheus: OOOOOOO

Somit schied der direkte Anflug auf den Todesstern auf V' Ger II aus. Die Bellerophon und die Voyager würden dies keine Runde überleben. Somit folgte nun drei Runden lang ein mehr oder weniger sorgfältiges Manövrieren, vor, neben und um die Superwaffe herum. So konnten wir zumindest versuchen, mit allen drei Schiffen in eine gute Schuss- und Fluchtposition zu kommen. Idea

Als diese Position eingenommen war, wurden die Spezialtorpedos, jeweils über den rückwärtigen Feuerwinkel auf den metaphysischen Schild abgefeuert.

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10t-252e
Die USS Prometheus eröffnete den Tanz mit vier Treffern

Captain Decker und die Bellerophon erhöhten nur um zwei.

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10u-854e

Somit fehlten noch vier Treffer um den Schild ausreichend zu schwächen, wobei V' Ger bereits nach auch nur einem Treffer sein Waffenarsenal scharf macht.  pale

Doch glücklicherweise hatte Fortuna der Voyager die Hand geschüttelt (oder vielleicht war es Q  scratch ). Zumindest landeten wir mit dem dritten und letzten Angriff ausreichend Treffer, so dass die Marke von zehn Schadenspunkten erreicht wurde.  cheers

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10v-a0bb

Damit war der erste und auch leichtere Teil des Szenarios geschafft. Nun galt es für unsere drei Raumschiffe die Flucht nach vorne, durch die eigene Aufstellungszone anzutreten. Und das Ganze am besten in einem Stück! pale

Denn hinter uns braute sich großes Unheil zusammen. V' Ger II begann mit vielen roten Würfeln auf uns zu schießen. Evil or Very Mad

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10w-5270

Angesichts dieser Bedrohungslage, kannten unsere Manöverräder nur eine Einstellung.

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10x-7fa0

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-10y-975d

Wer als letzter an der Spielfeldkante ist, ist ein lahmer Tribble!

Nach ihrem Alarmstart von 6  Straight Maneuver kam die Voyager dafür der anderen und damit falschen Spielfeldkante etwas zu nahe, weswegen Admiral Forrest noch eine Zusatzbewegung spendieren musste.

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-110-7aa6

Aber dann war es endlich an der Zeit, die Flut der roten Würfel zu werfen. Wir hatten es auf Reichweite 5 geschafft, was immer noch 10 Angriffswürfel bedeutete.  Sad

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-111-c470

Die Bellerophon war das erste Ziel von V' Ger II. Vielleicht hätte man statt der Aktion von Forrest, Ausweichmanöver fliegen sollen, aber nun war es zu spät...

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-112-e9b5

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-11d-2c49

Heute war einfach nicht Captain Deckers Tag...

Und die Bellerophon musste schwere Treffer einstecken.

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-113-bc98

Das nächste Ziel war die schnittige Prometheus. Welche jedoch wieder einmal glimpflich davon kam. pirat

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-114-8fbf

In der nächsten Runde suchten unsere Schiffe weiter ihr Heil in der Flucht. Die USS Prometheus ging dabei dank ihrer Spezialfähigkeit als erstes über die Ziellinie und war somit in Sicherheit. cheers

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-116-3fa9

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-117-776d

Die Voyager kam nicht ganz soweit voran und wurde auf Reichweite 8 von V' Ger II und seinen zerstörerischen Energieimpulsen eingeholt. affraid

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-11b-8576

Aber Dank Demora Sulu, war dies genau der Schubs in die richtige Richtung. Und die lautete: Nach vorn!

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-11c-8758

Somit war auch die USS Voyager entkommen.

Und nunmehr verblieb als letztes Schiff auf der Platte, die USS Bellerophon und Captain Matt Decker musste sich eingestehen...

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-11e-da91

Heute ist einfach nicht mein Tag.

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Lw0r-11a-fe35

Damit war unser Szenario erfolgreich beendet worden. Zwei von drei Schiffen hatten es überstanden. Dies war dann zwar kein überragender, aber immer noch ein taktischer Sieg für die Föderation.Smile

Der metaphasische Schutzschild kollabierte kurze Zeit später. Und die Borg mussten sich mit V' Ger II zurückziehen, um nicht das Opfer der gewaltigen Solarstürme zu werden, die sie zuvor noch nutzen wollten, um ihre Superwaffe mit ausreichend Energie zu versorgen... Federation Symbol


Zuletzt von Skippy am Di Apr 13, 2021 7:28 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Spielbericht ergänzt)
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2307
Anmeldedatum : 29.12.15

data_fan mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Empty Re: B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg)

Beitrag von Skippy Mo Apr 12, 2021 6:34 pm

Kurz zum Szenario:

Es basiert ja ursprünglich auf "Investigate the Unknown" (I.K.S. Amar / Wave 23) und sollte eigentlich mit 3 K' Tinga Kreuzern und 100 SP (und ohne Borg!) gespielt werden. Diese von uns erdachte Variante ist es aber nicht minder schwer, da die Scout Kuben schon sehr an den Schutzschilden der Bellerophon und der Voyager knabberten.

Die hohe Geschwindigkeit der Intrepid und der Prometheus zahlte sich natürlich bei der Flucht aus. Hätte man wie eine K' Tinga nur mit einer Maximalgeschwindigkeit von "4" antreten können, wären dies bestimmt noch 1-2 Kampfunden mehr für V' Ger gewesen. Mithin hätte man wohl doch nur die ersten Minuten von ST: TMP nachgespielt und wir wissen ja alle, wie das für die Klingonen damals ausging. Wink
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2307
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Empty Re: B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg)

Beitrag von data_fan Mo Apr 12, 2021 8:46 pm

Cooler Bericht. Danke. Hat Spaß gemacht zu lesen.

Und auch die Bilder.... da bekommt man ein gutes Bild vom Spiel.

Weiter so.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1710
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 40
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Empty Re: B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg)

Beitrag von Skippy Di Apr 13, 2021 7:31 am

data_fan schrieb:Cooler Bericht. Danke. Hat Spaß gemacht zu lesen.

Und auch die Bilder.... da bekommt man ein gutes Bild vom Spiel.

Weiter so.

Ich danke Dir!

Ja, es war spaßiges und heißes Spiel. Das Szenario schwebte uns schon länger vor. Einerseits wegen einem kleinen Spielbericht auf YT zur Originalmission und weil diese Spielmatte natürlich bestens geeignet für einen sonnigen Ausflug ist. Cool
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2307
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Empty Re: B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg)

Beitrag von data_fan Di Apr 13, 2021 10:59 am

Das stimmt, warum wird es mir beim Bilder anschauen auf einmal so heiß hier....

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1710
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 40
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Empty Re: B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg)

Beitrag von Skippy Di Apr 13, 2021 3:51 pm

Ja, so ist es nun mal. lol!
Wenn wir auf dieser Matte spielen, dann auch nur an kühleren Tagen und mit einem entsprechenden Vorrat an Eistee an unserer Seite. Very Happy
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2307
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg) Empty Re: B-4 Alliance: Teil 2 - Operation Shellshock (Kooperatives Spiel, 2 Spieler, Föderation VS Borg)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten