Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline)

Nach unten

U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline) Empty U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline)

Beitrag von Skippy Fr Okt 22, 2021 2:42 pm

Eine kleine Fügung des Schicksals, hat mir ein Modell der U.S.S. Vengeance (Star Trek: Into Darkness) in die Hände gelegt.

U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline) Lw0r-1b2-5715

Es handelt sich dabei, um ein Modell von Hot Wheels und zwar aus der Reihe HW Screen Time. Die U.S.S. Vengeance erschien darin zuerst im Jahr 2013. In 2019 folgte eine Wiederauflage. Bei Hot Wheels sind natürlich die meisten Produkte aus Metall (und wenig Plastik), so auch dieses hier.

U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline) Lw0r-1b3-dcac
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.12.15

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline) Empty Re: U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline)

Beitrag von Skippy Fr Okt 22, 2021 2:50 pm

Ausgepackt sieht das Schiff auch gar nicht mal so schlecht aus.

U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline) Lw0r-1b4-70e9

Es sind einige Details an der Oberfläche zu erkennen. Die Bemalung bewegt sich zwischen grau und dunkelgrau, also eher nicht sehr farbenfroh. Dies entspricht aber auch der Vorlage aus dem Film.

Hier nochmal in größer:

U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline) Lw0r-1b4-70e9


Das Metallschiff ist sehr stabil gearbeitet und kommt mit einem passenden, abnehmbaren Plastiksockel zum Aufstellen.

U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline) Lw0r-1b6-36f8

Und auf der Unterseite findet man, wie bei Hot Wheels allgemein üblich, so etwas wie das Gütesiegel. Also Angaben zu Herstellungsjahr usw. usf.

U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline) Lw0r-1b5-b5a6
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.12.15

Cut und D.J. mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline) Empty Re: U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline)

Beitrag von Skippy Fr Okt 22, 2021 2:52 pm

Im Größenvergleich mit Star Trek Attack Wing Schiffen, fügt sich die Vengeance eigentlich auch recht gut ein.

U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline) Lw0r-1b7-77d4
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.12.15

Cut, D.J. und Jayne Dabran mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline) Empty Re: U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline)

Beitrag von Skippy Fr Okt 22, 2021 2:53 pm

Sollte ich es schaffen, dass Schiff halbwegs sicher auf einem Flugbase zu platzieren, werden natürlich an dieser Stelle noch ein paar passende Karten folgen. Wink
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.12.15

Cut, D.J. und Teilchen HQ mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline) Empty Re: U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline)

Beitrag von Skippy Sa Jan 22, 2022 5:54 pm

Nachdem ich immer wieder mal erfolgos mit Plastik bzw. Acrylstäben experimentiert hatte, wendete ich mich kurzzeitig einem dicken Kupferdraht als "Basepeg" zu. Leider war da allen Versuchen gemein, dass Stab und Modell nie ausreichend ineinander passten. Die Angleichung war schwierig und auf Löt- und Schweißarbeiten wollte ich dann doch verzichten.

Darum: Back to the woods.

Ein passender Holzstab auf die richtige Länge gestutzt. Oben schmal genug, um gut in das Modell zu passen und unten etwas dicker, für noch etwas zusätzliche Balance.

U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline) Lw0r-1c4-9b23

Habemus Vengeance! Cool
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.12.15

Cut, D.J. und Ulis.phone mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline) Empty Re: U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline)

Beitrag von Skippy Sa Jan 22, 2022 6:03 pm

Es gab für die USS Vengeance schon vor ein paar Jahren selbst gemachte Karten.

Zum Beispiel hier:

https://boardgamegeek.com/thread/1215752/alternate-timelines-1-2009-darkness

Wobei diesen gemein sein müsste, dass sie vor dem Kelvin Timeline Faction Pack gemacht worden sind.

Meinen Vorstellungen dieses "Schlachtschiffs" werden sie noch nicht ganz gerecht. Ich würde mich stark an der MU-Constitution bzw. Kelvitution orientieren. Da diese bereits einen Rumpfwert von "6" aufweist, wird die Vengeance bei "7" landen. Dieses Schiff war im Film nämlich eindeutig größer und massiver als die Enterprise.

Angriff "6" wie auf der Karte auf BGG, erscheint mir hingegen etwas zu hoch gegriffen. Die Kelvitution kommt auf "4", also sollen mal "5" für die Vengeance auch genügen dürfen.

Der Rest wird sich finden! Very Happy
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2548
Anmeldedatum : 29.12.15

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline) Empty Re: U.S.S. Vengeance (MU/Kelvin Timeline)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten