Cloaked Mines

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Cloaked Mines

Beitrag von Silent Alien am Mo Apr 13, 2015 10:19 am

Hallo Leute,

da ich es nun schon mehrfach mitbekommen habe das Leute die getarnten Minen zu stark finden (Vor allem wenn man mehr als 1 davon in der Flotte spielt), wollte ich Mal eure Meinungen hören. Sind die wirklich "zu gut"?

Ich spiele die eig. recht gerne, klar sind die fies, aber Gefühlt verliere ich fast immer wenn ich eine Flotte ohne aufstelle No

Und meiner Meinung nach haben die Romulaner doch (leider) einige Schwachstellen: So gut wie kein Zugriff auf Battlestations, die Schiffe haben meist nur recht schwache Angriffswerte (Vor allem die Warbirds Sad ), kaum erweiterte oder rückwärtige Feuerwinkel.

Muss man sich also schämen wenn man die Minen mehrfach spielt?!


_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1435
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Ka'Jar am Mo Apr 13, 2015 10:25 am

Ich persönlich finde die Minen eigentlich relativ gut gebalanced. Klar kann man damit fiese Listen bauen, aber beinahe jede andere Fraktion kann auch ähnlich effektive Kombinationen bauen.
Da ich schono einige male gegen Minen antreten durfte (danke für die Übung Hereistos  Romulan Fraktion )und sowohl gewonnen als auch verloren habe halte ich sie nicht für zu stark.
Vom Flair her passen sie auch sehr gut zu den Romulanern und ich bin ja auch generell ein Freund von Obstacle Geschichten.

_________________
Drachenhöhle - Das deutschsprachige D&D Attack Wing Forum
avatar
Ka'Jar
Admin

Anzahl der Beiträge : 452
Anmeldedatum : 12.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Cut am Mo Apr 13, 2015 10:29 am

Die Romulaner sind ja - in den von Dir benannten Bereichen: Battlestation-Token und schwacher Primärwaffenangriff - durch die Haakona Erweiterung deutlich gepusht worden.

Zu den Minen kann ich wenig sagen, bei unserer reinen Freundschaftsspielen gibt es keine hart umrissenen Spielfeldgrenzen. Wir bespielen einen ganzen, riesigen Tisch. Das macht es schwerer die Minen so zu platzieren, dass sie das Feld wirklich kontrollieren bzw. dass sie unvermeidbaren Schaden anrichten, durch top Platzierung.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4795
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von hallostephan am Mo Apr 13, 2015 10:50 am

Tolles Thema,
darf ich bitten, mir die Minen und cloaked Mine-Regeln mal in deutsch zu präsentieren?
Ich kapier die nicht richtig.
Wäre echt super, auch gerne per pm, will ja das hier nicht sabotieren, danke!

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Silent Alien am Mo Apr 13, 2015 10:58 am

Hmm, ok, ich versuche das mal zusammenzufassen:

Also, du legst die Karte ab (In der Plannungsphase, d.h. die Gegner können danach ihre Manöver noch ändern!) und platzierst dann einen Minenfeldmarker innerhalb von Reichweite 2 um dein Schiff (Es darf aber kein Gegner in Reichweite 2 um den Marker sein!). So, ab dann bekommen alle gegnerischen Schiffe die in Reichweite von 1 um den Marker vorbei fliegen oder stehen bleiben 3 Angriffswürfel ab (Nur 2 wenn man eine Scan-Aktion ansagt) gegen die keine Verteidigungswürfel erlaubt sind! (Knaller gegen andere getarnte Schiffe). Kritische Treffer verursachen dabei auch kritischen Schaden!

Das miese ist, das deine eigenen Schiffe fröhlich drin und drumherum fliegen können und nicht von den Minen betroffen sind!!!

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1435
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Ka'Jar am Mo Apr 13, 2015 11:07 am

Silent Alien schrieb:
Das miese ist, das deine eigenen Schiffe fröhlich drin und drumherum fliegen können und nicht von den Minen betroffen sind!!!

Wichtig dabei zu wissen ist, dass die Minen trotzdem als Obstacle hinsichtlich der Angriffe auf Schiffe durch die Minen gelten. Das bedeutet wenn du eine Mine legst und ein feindliches Schiff befindet hinter den Minen, so bekommt es einen Ausweichwürfel mehr. Das gleiche gilt auch, wenn du dich auf den Minen befindest und auf ein Schiff schießen möchtest.
Ansonsten stören die Minen dich als "Eigentümer" nicht weiter.

_________________
Drachenhöhle - Das deutschsprachige D&D Attack Wing Forum
avatar
Ka'Jar
Admin

Anzahl der Beiträge : 452
Anmeldedatum : 12.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Cut am Mo Apr 13, 2015 11:25 am

Echt, Ka'Jar, ist das so? Dann haben wir das bisher nämlich immer "falsch" gespielt, d.h. haben es nie beachtet! Muss ich das nächste mal dann aktiv auf dem Schirm haben!

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4795
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Ka'Jar am Mo Apr 13, 2015 11:33 am

Ja. Das ist so.
Siehe http://boardgamegeek.com/thread/1031156/st-aw-official-preliminary-faq unter Weapon Upgreads Abschnitt 6.
Oder auch auf Seite 23 des Regelhefts. Da sollte es auch stehen Wink

_________________
Drachenhöhle - Das deutschsprachige D&D Attack Wing Forum
avatar
Ka'Jar
Admin

Anzahl der Beiträge : 452
Anmeldedatum : 12.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Cut am Mo Apr 13, 2015 11:43 am

Bäm! Wie cool. Meine Romulaner freuen sich Very Happy

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4795
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Cut am Mo Apr 13, 2015 11:44 am

Wenn ich 'ne gemischte Flotte spiele, profitieren auch meine nichtromulanischen Schiffe, oder?

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4795
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Arne am Mo Apr 13, 2015 12:04 pm

Als alter Romulaner habe ich gerne mal Cloaked Mines dabei. Meine Erfahrung ist folgende:

1. Eine Cloaked Mines Karte dabei zu haben ist gut, um ein bisschen Spielfeldkontrolle auzuüben. Wichtig ist dabei, dass man nicht unbedingt davon ausgehen sollte, dass die Cloaked Mine Schaden verursachen, sondern eher, dass der Gegner ihr ggf auszuweichen versuchen wird, und man somit die Initiative mit besseren Bewegungen ergreifen kann. Wenn man als Romulaner sich im Vergleich zum Gegner richtig positionniert hat, hat man schon einen grossen Schritt Richtung Sieg gemacht.

2. Mehr als eine Mine macht kaum Sinn. Erstens braucht man die Romulanischen Tech Slots für die anderen coolen Technologien, und zweitens macht man sich damit den unter 1. beschriebenen Vorteil zunichte: wenn der Gegner überall Cloaked Mines sieht, kann er auch so weiterspielen, als seien gar keine da, und man kriegt daraus keinen Positionsvorteil.

3. Mit dem Aufstieg der Borg sind Romulaner eh schlecht dran: mit Ihren besonderen Manövern können Borg Minen umfliegen, wie sie wollen, und mit ihren 360 Phasern werden sie nie ausmanövriert. Daher bieten sich in einem Borg-reichen Umfeld andere Techs eher an.
avatar
Arne

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 03.02.14
Alter : 42
Ort : Zürich

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Silent Alien am Mo Apr 13, 2015 12:05 pm

Ich denke schon, denn da steht "Enemy Ship", deine eigenen Schiffe, ob romulanisch oder nicht, sind per Definition ja keine Feinde!

@Arne: Nur so aus neugier, was würdest du denn gegen Borg so auswählen?

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1435
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von hallostephan am Mo Apr 13, 2015 12:41 pm

Vielen Dank, aber wie kann eine Mine auf einem Schiff landen, wenn man die nicht in Reichweite 2 vom Gegner legen darf?
Das kapier ich nicht, bin auch einmal durch die Akademieprüfung gerasselt, ratet, bei welchem Thema?!

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Umbreon am Mo Apr 13, 2015 1:00 pm

@Silent Alien
Ich habe folgende Liste sehr erfolgreich gegen einige Borgflotten aus meiner Spielergruppe gespielt, die Minen sind eher eine nette Dreingabe, denn eine Siegoption:

Resource: Fleet Captain Independent (Dominion) (5)

Scimitar (38)
Valdore (3)
Tactical Officer (3)
Interphase Generator (2)
Interphase Generator (2)
Ship SP: 48

Reman Warbird (36)
Salatrel (3)
FleetCaptain (0)
Full Stop (0)
Advanced Cloaking (3)
Interphase Generator (2)
Ship SP: (44) 49

I.R.W. Praetus (14)
Donatra (4)
Cloaked Mines (2)
Cloaked Mines (2)
Ship SP: 22

Total Build SP: 119

Generated by STAW Builder
http://www.dracossoftware.com/STAWHome.html

8/9 Angriffswürfel mit der Scimitar mit doppeltem Reroll und 7/8 Angriffswürfel mit dem Remanischen Warbird mit Reroll machen ganz gut Dampf und können auch gerne mal beide eine Sphere je Runde zerdampfen. (so bereits 2x passiert)
Beide Schiffe bleiben durchgehend getarnt um die IG auszunutzen und Donatra fliegt hinterher und schmeißt Minen wo es lustig erscheint.
Dank hohem Topspeed von 6 und U-Turn auch beweglich genug um Borg mal den Tag zu versauen (vorausgesetzt man spielt auch mit Terrain, bei uns liegen eigentlich immer 2 Planeten rum)


Zuletzt von Umbreon am Mo Apr 13, 2015 5:51 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Borg Fraktion Romulan Fraktion Federation Fraktion Dominion Fraktion
"You have to shatter the mirror to see the truth, else you'll only see your self" -Alistair Webb, Malkavian-
avatar
Umbreon

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 26.04.14
Alter : 35

http://www.nerdpolforum.de

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Cut am Mo Apr 13, 2015 1:41 pm

hallostephan schrieb:Vielen Dank, aber wie kann eine Mine auf einem Schiff landen, wenn man die nicht in Reichweite 2 vom Gegner legen darf?

Anders herum wird ein Schuh draus - die Schiffe landen auf den Minen. Bzw. passieren sie.

Die Minenfelder, egal ob die Antimatter Version der Föderation oder die getarnten der Romulaner, bleiben - einmal ausgelegt - den Rest des Spiels auf dem Feld. Dann werden sie zu Hindernissen und man kann super auf sie drauf fliegen oder sie passieren.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4795
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Silent Alien am Mo Apr 13, 2015 7:13 pm

Hallo Umbreon,

danke für die Liste, aber wie kommst du auf 8/9 bzw. 7/8 Würfel? Donatra und was noch?

Die Liste zeigt aber gut, was ich vermutet habe: Cloaked mines und Reman Warbirds sind wohl (leider) essentiell um im kompetitiven Spiel mithalten zu können Suspect (Bisher habe ich keine Turniererfahrung)

Zum Thema mehr als eine Mine macht keinen Sinn: I beg to differ Wink

Du musst die ja nicht alle auf einmal streuen, zunächst mal nur eine, damit den Gegner zum splitten seiner Flotte zwingen, sich auf eine Seite konzentrieren und dann weitere Felder legen um die andere Hälfte zu verlangsamen oder zu schwächen. Kommt natürlich immer drauf an, wie viel sonstiges Gelände schon auf dem Tisch ist.


_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1435
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von hallostephan am Mo Apr 13, 2015 8:06 pm

Hab in einigen Texten gelesen,wenn sie Minen auf das Dach bekommen.
Also anders herum,danke für Eure Hilfe.!
Was ist mit der Navgationsphalanx der Equinox und Ihrem Captain? Die haben doch ne Chance,oder?
Ich muss das mal testen,hab auch die Schiffe der obigen Flotte,aber nicht soviel gleiche Karten.
Ist der Moon Token eigentlich sinnvoll?
Damit man die kleinen Schiffe auch mal nehmen kann?
Dank Euch,Stephan

hallostephan

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 18.10.13

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Umbreon am Mo Apr 13, 2015 9:26 pm

@Silent Alien:
6 Base + 1 Donatra + (1 Valdore, wurde gerulet dass er gegen 360° Schiffe immer +1 hat) + 1 Range 1 (die 2. Zahl)

_________________
Borg Fraktion Romulan Fraktion Federation Fraktion Dominion Fraktion
"You have to shatter the mirror to see the truth, else you'll only see your self" -Alistair Webb, Malkavian-
avatar
Umbreon

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 26.04.14
Alter : 35

http://www.nerdpolforum.de

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Silent Alien am Di Apr 14, 2015 8:12 am

Ah, ok, das war mir nicht bekannt. Wo genau steht das? Im FAQ kann ich es nicht finden. Und gilt das dann immer wenn er auf ein 360er Schiff schießt, oder nur wenn die gesamte Gegnerflotte 360 Grad hat?

@HalloStephan: Ich glaube das geht mit den Minen der Föderation, die haben andere Regeln (Primitives Erdlings Zeug halt alien ). Und eine "Chance" gegen die Minen hat jeder, man kann halt Scannen, dann bleiben nur 2 Würfel, solange man noch Schilde hat kann da also nicht viel passieren (Wenn nur Blank oder Battlestation Symbol gewürfelt wird passiert ja auch nix)

Welcher Moon token?!?


_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1435
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Umbreon am Di Apr 14, 2015 9:53 am


_________________
Borg Fraktion Romulan Fraktion Federation Fraktion Dominion Fraktion
"You have to shatter the mirror to see the truth, else you'll only see your self" -Alistair Webb, Malkavian-
avatar
Umbreon

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 26.04.14
Alter : 35

http://www.nerdpolforum.de

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Cut am Di Apr 14, 2015 10:02 am

Der Muon Token aus der Apnex Erweiterung ist glaube ich gemeint. Der ist witzig, darf aber mWn eben nur auf der Science Vessel Klasse gespielt werden!

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
avatar
Cut

Anzahl der Beiträge : 4795
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 38

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Grummel am Mi Apr 15, 2015 9:34 am

Naja, bei usn wird sowas öfter gespielt:

List Name

Scimitar (38)
Cloaked Mines (3)
Ship SP: 41

Reman Warbird (36)
Cloaked Mines (3)
Ship SP: 39

Reman Warbird (36)
Cloaked Mines (3)
Ship SP: 39

Total Build SP: 119

Generated by STAW Builder
http://www.dracossoftware.com/STAWHome.html


Da hab ich immer meine Probleme gegen..... Der hohe Output mit vielen HP ist nicht zu verachten und dann die dämlichen/äh wunderbaren Minen.... Das ist immer wieder eine harte nuss irgendwie...

Ist aber alles machbar Wink

Letztendlich ist es wie immer ein Würfelspiel ^^

LG
avatar
Grummel

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 08.12.14
Alter : 39
Ort : Augsburg

http://www.create-and-play.com

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Silent Alien am Mi Apr 15, 2015 7:38 pm

Ok, die Liste wäre mir aber auch zu lahm und eintönig. Aber zeigt leider auch wieder worauf man bei den Romulanern setzen muss um zu Punkten!

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1435
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Ka'Jar am Mi Apr 15, 2015 8:05 pm

Du meinst auf das Schiff der Romulaner, das nicht romulanisch ist? Wink

_________________
Drachenhöhle - Das deutschsprachige D&D Attack Wing Forum
avatar
Ka'Jar
Admin

Anzahl der Beiträge : 452
Anmeldedatum : 12.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Silent Alien am Mi Apr 15, 2015 9:06 pm

Eben jenes Very Happy

Ok, ich gebe zu das ich auch 2 davon besitze *Schäm* Embarassed ... Aber man will auch als Romulaner eben mal mehr als 4 Angriffswürfel standardmäßig haben

_________________
Gespielte Flotten:
Federation Fraktion  Föderation
Romulan Fraktion  Romulaner
Klingon Fraktion  Klingonen
Gorn Symbol  Gorn
Xindi Symbol Xindi
avatar
Silent Alien

Anzahl der Beiträge : 1435
Anmeldedatum : 01.04.15
Alter : 39
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Cloaked Mines

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten