Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Antimatter Mines

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Antimatter Mines - Seite 2 Empty Re: Antimatter Mines

Beitrag von birdy am Fr Dez 13, 2013 8:45 pm

Dann hilft nur noch eine Kopfnuss Wink

also er muss die ja auch erst legen… so einfach ist das nun auch wieder nicht…

und in der Theorie gebe ich dir jetzt mal einfach recht… hab´s nicht geprüft…

dann helfen halt nur Hausregeln :)bzw. wenn dein Gegner ein angenehmes Spiel haben will wird er sich schon darauf einlassen es nicht zu übertreiben Smile

EDIT: ich habe bis jetzt auch noch nicht die BARRAGE OF FIRE Karte eingesetzt weil sie schon sehr stark ist… also bis jetzt  afro 

_________________
Birdy of Prey
birdy
birdy

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 50
Ort : München

http://www.christianvogel.com

Nach oben Nach unten

Antimatter Mines - Seite 2 Empty Re: Antimatter Mines

Beitrag von Tass am Mo Dez 16, 2013 11:26 am

Ja:) ne Kopfnuss wär das richtige:=)


Ich glaub auch dass sich diese extrem-Builds normalisieren, wenn genügend schiffe für alle Fraktionen raus sind. das Dominion hat ja mit den beiden angekündigten Schiffen schon eine massive verschiebung der Spielpower erlebt. Und bisher haben wir auch auf solche krassen Builds verzichtet.

Allerdings gehört Barrage of Fire bei uns zum Standard:)
Tass
Tass

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 22.10.13

Nach oben Nach unten

Antimatter Mines - Seite 2 Empty Re: Antimatter Mines

Beitrag von Mike4444 am Mo Aug 03, 2020 8:31 pm

Auch wenn der Thread schon recht alt und lange offen ist, habe ich noch ne Frage zum Einsatz der Minen (Antimatter Mines der Föderation):
Kann man das Würfelergebnis (zumindest eines Wurfes) noch ein wenig "optimieren"? Ist es bspw. möglich als Aktion "Battlestations" zu wählen, um dann in der Kampfphase (wenn man die Minen ja auch auspielt) beim einem Wurf mit den 4 Würfeln die BS zu Treffern zu deklarierenn? Müsste doch eigentlich gehen, oder? Schließlich ist das Upgrade ein ganz normales Sekundärwaffenupgrade...

_________________
Shut up, Wesley!
Mike4444
Mike4444

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 24.08.18
Ort : 68647

Nach oben Nach unten

Antimatter Mines - Seite 2 Empty Re: Antimatter Mines

Beitrag von Skippy am Di Aug 04, 2020 1:46 pm

Leider nein. Wäre wohl auch etwas zu günstig für diesen Effekt. Smile

Hier der Hinweis in WORF mit einem Verweis auf das Faq:

WORF (Link)
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1786
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Antimatter Mines - Seite 2 Empty Re: Antimatter Mines

Beitrag von RomulanVampire am Di Aug 04, 2020 5:48 pm

Ich denke auch, dass das nicht funktioniert. Weil das Minefield bleibt ja und der "Minenleger" kann zum Zeitpunkt, wenn da ein anderes Schiff reinfliegt, am anderen Ende der Galaxie sein. Für mich fühlt sich das irgendwie nicht richtig an, wenn das Schiff sein Minutenfeld potentiell x Runden später pimpt. Der Angriff geht ja quasi nicht von dem Schiff aus und passiert irgendwann.

_________________
Geordi: "Suddenly it's like the laws of physics went right out the window."
Q: "And why shouldn't they? They're so inconvinient!"
[TNG 6x06: "True Q"]
RomulanVampire
RomulanVampire

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 04.02.18
Alter : 39
Ort : Herten (45699)

Nach oben Nach unten

Antimatter Mines - Seite 2 Empty Re: Antimatter Mines

Beitrag von Mike4444 am Di Aug 04, 2020 7:43 pm

Ok, danke für die Info. Ich finde die Föderationsminen schon recht knackig teuer, dafür, dass sie nur SEHR situativ eingesetzt werden können. Habt ihr denn gute Erfahrungen mit ihnen gemacht?

_________________
Shut up, Wesley!
Mike4444
Mike4444

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 24.08.18
Ort : 68647

Nach oben Nach unten

Antimatter Mines - Seite 2 Empty Re: Antimatter Mines

Beitrag von Cut am Mi Aug 05, 2020 11:52 pm

Ohne die FAQ gelesen zu haben, meine ich, nein. Actions-Token dürfen meine ich nur während der Kampfphase eingesetzt werden, während die Minen ja in der Bewegungsphase triggern. Jedenfalls erinnere ich das so. Macht das Sinn?

Ich les dann jetzt auch mal Skippys Link Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6020
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Antimatter Mines - Seite 2 Empty Re: Antimatter Mines

Beitrag von Skippy am Do Aug 06, 2020 7:37 am

Mike4444 schrieb:Ok, danke für die Info. Ich finde die Föderationsminen schon recht knackig teuer, dafür, dass sie nur SEHR situativ eingesetzt werden können. Habt ihr denn gute Erfahrungen mit ihnen gemacht?

Früher ja und vor allem gegen im Verband fliegende Romulaner. Heute setze ich sie nur noch selten sein. Gibt ja inzwischen eine gewisse Auswahl bei der Sternenflotte. Very Happy

Cut schrieb:Ohne die FAQ gelesen zu haben, meine ich, nein. Actions-Token dürfen meine ich nur während der Kampfphase eingesetzt werden, während die Minen ja in der Bewegungsphase triggern. Jedenfalls erinnere ich das so. Macht das Sinn?

Ich les dann jetzt auch mal Skippys Link Smile

Genau!

Plus: Die Minen bleiben ja ab dann im Spiel und können unabhängig von ihrem Minenleger jede Runde weitere Schiffe "gefährden". Eine Verbesserung durch Token macht da keinen spieltechnischen Sinn.
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1786
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Antimatter Mines - Seite 2 Empty Re: Antimatter Mines

Beitrag von Mike4444 am Sa Aug 08, 2020 10:22 am

Ok, danke für die Infos. Korrigiert mich, aber die Minen können doch auch in der Kampfphase triggern, nämlich dann, wenn ich die Karte in der Kampfphase spiele und gleich unter die entsprechenden Schiff lege, oder?

_________________
Shut up, Wesley!
Mike4444
Mike4444

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 24.08.18
Ort : 68647

Nach oben Nach unten

Antimatter Mines - Seite 2 Empty Re: Antimatter Mines

Beitrag von Cut am Sa Aug 08, 2020 10:41 am

Das ist richtig

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich schreibe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 6020
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 41

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

Antimatter Mines - Seite 2 Empty Re: Antimatter Mines

Beitrag von Skippy am So Aug 09, 2020 8:30 am

Ja, können sie.

Man bombardiert quasi den Gegner direkt mit den Minen und hofft auf glückliche Würfel.
Ich habe die Minen auch ein- oder zweimal direkt auf diese Weise eingesetzt und zwar in Verbindung mit:

Antimatter Mines - Seite 2 Lw0r-q8-e4df

Wenn der Gegner nahe genug stand, einen Überflug gemacht und die Minen rausgeworfen. Twisted Evil
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1786
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Antimatter Mines - Seite 2 Empty Re: Antimatter Mines

Beitrag von Mike4444 am Di Aug 11, 2020 12:48 pm

Danke für den Tipp, Skippy! Das ist der Geordi des neuen Starter Sets, oder? Ist auf jeden Fall ne coole Combo! Und dass man man keine Aktion hat, ist ja nicht weiter schlimm, da die Minen ja in der Kampfhase gespielt werden... :-) Muss ich bei Gelegenheit mal ausprobieren.

_________________
Shut up, Wesley!
Mike4444
Mike4444

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 24.08.18
Ort : 68647

Nach oben Nach unten

Antimatter Mines - Seite 2 Empty Re: Antimatter Mines

Beitrag von Skippy am Mi Aug 12, 2020 8:18 am

Richtig! Geordi aus dem neuen Starter (2017).

Eigentlich für gerade mal 3 SP eine recht praktische Karte.
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1786
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Antimatter Mines - Seite 2 Empty Re: Antimatter Mines

Beitrag von Mike4444 am So Sep 06, 2020 12:18 am

Mal noch ne andere Frage: Kann ich den Angriffswert der Minen in Kooperation mit "Tactical Station" der Föderation erhöhen? Also statt mit 4 mit 5 Würfeln angreifen? Das macht - wenn überhaupt - nur Sinn, wenn ich die Mienen gleich unter ein feindliches Schiff lege, also noch in der gleichen Runde angreife, in der ich die Mienen gelegt habe. Was meint ihr?

_________________
Shut up, Wesley!
Mike4444
Mike4444

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 24.08.18
Ort : 68647

Nach oben Nach unten

Antimatter Mines - Seite 2 Empty Re: Antimatter Mines

Beitrag von Skippy am So Sep 06, 2020 7:38 am

Ein interessanter Gedanke. Ich fürchte aber  nein.

Der Wortlaut von Tactical Station lautet ja "...When attacking...this ship rolls + 1 attack die.. ."

Sobald du aber die Minen abwirfst, greifen diese m.E  selbständig an und haben deswegen auch ihren eigenen Angriffswert.

Für den Einsatz von Tactical Station fehlt wohl die spieltechnische Verbindung zum Schiff. Die Minen agieren nach Abwurf autonom, also wie ein zweites,  anderes und unbewegliches Schiff.
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 1786
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Antimatter Mines - Seite 2 Empty Re: Antimatter Mines

Beitrag von Mike4444 am So Sep 06, 2020 9:01 pm

Ok, schon klar, dachte ich mir schon... Gibt es denn gar keine Möglichkeit, die Minen etwas effektiver einzusetzen? Rolling Eyes

_________________
Shut up, Wesley!
Mike4444
Mike4444

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 24.08.18
Ort : 68647

Nach oben Nach unten

Antimatter Mines - Seite 2 Empty Re: Antimatter Mines

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten