Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

+16
Ziyal
Ulis.phone
vipers7
CellarDoor85
Cut
Admiral_Koch
RomulanVampire
Tolwyn
Jayne Dabran
MidnightCowboy
Skippy
Mike4444
CmdGreen
D.J.
I.R.W. Najo
data_fan
20 verfasser

Seite 21 von 22 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22  Weiter

Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan So März 19, 2023 9:56 am

Ziemlich am Anfang meiner Attack-Wing-Karriere hatte ich mir unter anderem die Hauptfraktionen zugelegt – zumindest was ich so ergattern konnte und wie es mir mein Geldbeutel erlaubte.

Zu den Fraktionen zählten:

Föderation, Romulaner, Klingonen und das Dominion

Als dann Freunde hinzukamen, hatte ich mich eine Zeit lang dann nur auf die Föderation und das Dominion festgelegt. Die Schiffe und Karten der Romulaner und Klingonen hatte ich an meine Freunde veräußert. Somit hatten diese einen guten Start in das Spiel.

Im Laufe der Zeit hatte ich mir allerdings wieder ein paar Sachen zugelegt… schlimm… 😊

Nun – die Scimitar hatte ich nicht mehr bekommen; bzw. war mir der Preis einfach zu hoch und nicht verhältnismäßig. Da ich das neue Romulanische Faktion-Pack bestellt hatte, wollte ich allerdings unbedingt noch eine Scimitar haben – jedoch nicht in diesem Tarn-Look. Der sagt mir nicht so zu.

Anmerkung: Wenn man schon im Tarnmodus spielen will, kann man gleich die Modelle weglassen… 😊

Also habe ich mir ein Deep-Cut-Modell bestellt und selbst mal losgelegt.

Hier teile ich nun das Ergebnis der Höhlenmalereien:

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Scimit10

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Scimit11

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Scimit12

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Scimit13

Und noch eine Hommage an den Kampf in der Basen-Rift:

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Battle10

Ich wünsche allen einen schönen sonnigen Sonntag! cheers

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2324
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

Cut, D.J. und Teilchen HQ mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan Fr Nov 24, 2023 8:08 pm

Halli hallo und auch hier geht es mal weiter... wenn auch etwas schleppend, da ich in der letzten Zeit extrem viel um die Ohren hatte. Das war auch der Grund, weshalb ich hier im Forum recht selten anzutreffen war. Crying or Very sad

An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmals ganz offiziell bei unserem Cut für seine persönliche Nachfrage danken! Das schätze ich sehr! cheers


Und natürlich wurde auch Attack Wing bzw. Alliance mit meinem Freundeskreis angespielt.



Über den Sommer hinweg hatte ich kein Projekt. Jetzt kommen die kalten und nassen Tage. Da wird es mit Sicherheit wieder einiges geben.


Eine neue Errungenschaft möchte ich hier dennoch vorstellen. Das Projekt hatte ich vor drei Wochen durchgeführt.


Von Mike4444 hatte ich eine Spacemat mit den eingezeichneten Sektoren aus Vinyl bzw. eine Art dicke Plane bekommen. Für Alliance ist das echt goldwert, da das Spielfeld schneller aufgebaut und bestückt ist. Hier nochmals vielen Dank lieber Mike4444.

Das Problem:
Im Gegensatz zu den Mousepad-Spacemats rollen und wellen sich die Ränder und die Matte liegt nach einer längeren gerollten Lagerung nicht flach und eben auf dem Tisch.


Ein weiteres Problem:
Manchmal hat man nicht immer einen Tisch mit den erforderlichen Maßen für die Spielfläche vorhanden.

Zum Beispiel hier:

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Spielt10


Die Lösung:

Also ab in den Baumarkt und folgendes Material geholt:

Platte 90x90x8mm
gutes Doppelseitiges Klebeband
4x1 Meter Alu-Winkelschienen
2 Päckchen Anti-Rutsch-Klebepads
Leim

Die Montage ist ganz simpel. Spielfeld zentriert mit dem doppelseitigen Klebeband fixieren, Alu-Winkelschienen zurecht schneiden und mit Leim befestigen. Zum Schluss die Anti-Rutschpads fixieren.


Das Ergebnis:


Das ganze sieht dann zum Schluss so aus:


Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Spielt12


Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Spielt11


Und nun steht einer Partie Alliance oder auch Attack Wing nichts mehr im Wege... durch die Anti-Rutschpads liegt das Brett übrigens richtig stabil auf den kleinen Tisch.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Spielt13



Das neue Projekt:



Derzeit bin ich mit einem neuen Projekt beschäftigt. Mein Freund hat mir die DS9 nochmals gedruckt. Jetzt versuche ich diese mit Beleuchtung zusammenzubauen. Mal sehen, ob es klappt...

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Neues_10


Werde mich melden.

Stay tuned! Very Happy

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2324
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

Cut und D.J. mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von Cut Fr Nov 24, 2023 8:17 pm

Schön dich wieder hier und aktiv an neuen Projekten zu wissen. Smile

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich geschrieben habe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Der Spieleblog auf dem ich aktuell poste: StarTrek-AttackWing.de
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 7630
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 44

http://www.weiterspielen.net

D.J. und data_fan mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan Sa Nov 25, 2023 2:20 pm

Danke Cut!

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2324
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan Sa Dez 09, 2023 2:25 pm

Hallo,

bin noch eine Antwort schuldig, da ich von einem Forummitglied bezüglich der beweglichen Pegs angefragt wurde, wie ich diese erstellt habe.


Dann lege ich mal los...

Zunächst muss das Peg im Verhältnis von ca. 2 zu 1 geschnitten werden. Die zwei Drittel sollten den unteren Teil umfassen. Zum Schneiden eignet sich ein Seitenschneider, Teppichmesser, Skalpel oder - wie ich es gemacht habe - eine kleine Model-Proxxon mit Trennblatt.

Anschließend wird mit einem 0,8mm Bohrer (Abhängigkeit vom Draht) zentriert eine Bohrung angebracht. Hier sind ruhige Hände erforderlich.

Als Draht habe ich Blumen- oder Bindedraht aus dem Baumarkt geholt. Hier gibt es auch wieder unterschiedliche Stärken. Ich hatte mich für den dünnen Draht entschieden, damit die Pegs auch nicht brechen. Damit die Raumschiffe keinen "Hänger" erleiden und nach vorne kippen, habe ich zwei Drähte miteinander verdreht. Damit hat man für die Raumschiffmodelle eine sehr gute Stabilität geschaffen.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Stab_310

Zum fixieren der Drähte habe ich einfach Sekundenkleber genutzt und den Draht in den beiden Peg-Teilen fixiert.

Zum Schluss sieht das ganze dann so aus:

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Stab_210


Als ich mein erstes Starter aufgebaut hatte, war ich überrascht, dass die Enterprise-D (Galaxy-Klasse) doch sehr kopflastig ist und das Modell immer nach vorne zu kippen drohte. Da nun durch die Modifizierung die Schiffe schwenkbar sind und hier deutlich mehr Kräfte wirken musste ich an den Baseplättchen ebenfalls eine Modifizierung anbringen.

Die Lösung bestand aus einer einfachen Unterlegscheibe...

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Stab_410

Somit konnte das Problem geben ein unbeabsichtigtes Kippen - was auch durch eine unbeabsichtigte Berührung des Modells im Eifer des Gefechts passieren konnte - behoben werden.

Auch das Problem, dass bei manchen Modellen die Peghalterung schief angebracht wurde ist damit vom Tisch.


Nun steht selbst den verrücktesten Manövern nichts mehr im Wege:


Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Stab_610


Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Stab_510


Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Stab_710


Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Stab_110



Ein paar Anmerkungen zum Schluss:

- diese Modifizierung dient nur dem Auge, denn für das Spiel selbst hat es keine Auswirkung

- das Spiel hat definitiv extrem viel Potential eigene kreative Ideen einzubringen - es gibt mit Sicherheit auch andere Lösungen

- gebt nicht auf, wenn die ersten Umsetzungen nicht klappen!

- habt einfach Spaß und Freude daran und teilt dies mit anderen.


Bei Fragen oder Kritik einfach melden!

LG
Christian

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2324
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

Cut, Vulkanier und D.J. mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan Fr Jan 05, 2024 11:56 pm

Hallo und guten Abend!

Und wieder habe ich die Urlaubszeit mal zum Basteln genutzt.

U.a. wollte ich für Alliance die nächsten Modelle erstellen.

Planeten und Asteroiden habe ich ja bereits. Ebenso das Runabout. Bei einer Mission muss man zwei Horchposten verteidigen. Die beiden Stationen fehlten mir... also los geht es...


Zuerst etwas Rundholz zurechtgeschnitten und mit einen Deko-Stein versehen.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp10



Dann die Proxxon-Maschine startklar machen...

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp11



... um die Bohrungen für die Schaschlikspieße anzubringe. Im Anschluss werden die Schaschlikspieße auf Maß gesägt.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp12


Es sollte dann ungefähr so aussehen:

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp13


Da ich Deko-Steine liebe, kommt noch einer drauf. :-)

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp14



Dann folgt der Ringaufbau mit Finnpappe.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp15


Im nächsten Schritt werden Bohrungen für die Verstrebungen am Hauptverbindungsstück angebracht.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp16


Die Ausleger werden markiert, damit die Bohrungen für die Sonnenkollektoren angebracht werden können.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp17

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp18


Anschließend wird der Ausleger mit dem Hauptstück fest verklebt.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp19


Nun kommt Draht ins Spiel...

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp20


... und alles wird verbunden und verklebt.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp21

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp22



Und hier und dort auch ein oder mehrere Steinchen. :-)

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp23

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp24

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp25


Die Unterlegscheibe, die als Horchschüssel dient...

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp26


Auf der Unterseite habe ich dann eine Bohrung angebracht und eine Peg-Verbindung verklebt.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp27


Von früher habe ich noch modifizierte Peg-Stäbchen verwendet. Diese hatte ich mal erstellt, damit ich Modelle in Schräglage positionieren kann (siehe Threadverlauf). Leider ist das Foto extrem unscharf - wurde mit dem Handy fotografiert.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp28


Dann ging es an die Sonnenkollektoren. Als Material verwendete ich wieder Finnpappe und Draht. Leider ist das Foto unscharf. Mit Pfeffer konnte ich leider nichts verbessern.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp29

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp30


Zum Schluss wird alles verbunden.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp31

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp32

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp33


Und zum Schluss folgt noch die Bemalung:

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp34

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp35

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp36



Auf dem Spielfeld sieht das Ganze dann so aus:

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp37

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp38

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Horchp39



Nun steht der Mission nichts mehr im Wege!


Kritiken und Verbesserungsvorschläge sind immer willkommen! Very Happy


Anmerkung zur Größe:
Ich habe mich zu dieser Größe entschieden, da es in Star Trek auch riesige Horchposten und Relaisstationen gibt. Man denke nur an das Argus-Array. Da ist die Galaxy-Klasse winzig...

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2324
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

Cut, Skippy und Ohm mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan Sa Jan 06, 2024 12:28 am

Für das Alliance-Pack I fehlen jetzt nur noch die OWP!


Also ran an den Speck... insgesamt möchte ich sechs Stück erstellen.


Hier diente wieder Rundholz als Ausgangsmaterial...

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Owpdom10


Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Owpdom11



Mit Finnpappe dann die Seitenflügel bzw. Geschützarme (was auch immer!!!) erstellt und fest verklebt.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Owpdom12


Eine Schablone (:-)) erstellt...

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Owpdom13


... und die entsprechenden Teile ausgeschnitten und verklebt.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Owpdom14



Die OWP sollen auf einem Baseplättchen befestigt werden. Jedoch will ich hier keine Pegs, sondern Draht verwenden. Daher ist hier eine kleine Modifizierung erforderlich.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Owpdom15

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Owpdom16

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Owpdom17



Was darf nicht fehlen??? Richtig! Glitzer, Deko-Steine... :-)

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Owpdom18


Anschließend folgt die Bemalung.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Owpdom19


Auf dem Spielfeld sieht es dann so aus:

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 20240110

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 20240111

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 20240112




So, das war es erst mal.

Für Pack II und III steht auch noch einiges an... kommt Zeit kommt Rat.


Es ist jetzt 00:28 Uhr! Wünsche allen eine gute Nacht!

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2324
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

Cut, Skippy und Lt.Cdr. Andy mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von Lt.Cdr. Andy Sa Jan 06, 2024 3:02 pm

Hi Data, ich bin immer wieder begeistert was du so bastelst! Danke fürs teilen!

Lt.Cdr. Andy

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 12.12.22
Alter : 33

data_fan mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan So Jan 07, 2024 1:12 am

Vielen Dank dir! Hoffentlich werden dadurch auch andere motiviert das Werkzeug zu nehmen... völlig oldschool - kein 3-D-Druck.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2324
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

Cut und Skippy mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von Cut So Jan 07, 2024 4:56 am

Ganz starke Aktion, Christian.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich geschrieben habe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Der Spieleblog auf dem ich aktuell poste: StarTrek-AttackWing.de
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 7630
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 44

http://www.weiterspielen.net

Skippy und data_fan mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan So Jan 07, 2024 12:51 pm

Gestern hatte ich mich mit meinem Bruder und einem Freund getroffen. Wir hatte Alliance gespielt. Vom Pack I die Mission mit den Horchposten und die letzte Mission. Anschliessend noch die beiden ersten Missionen aus dem Pack II. Es war sehr spannend gewesen.

Anbei ein paar Bilder der Missionen aus Pack I. Leider ist die Qualität nicht so gut. Zum einem mit dem Handy und zum Zweiten war es im Keller von der Beleuchtung her etwas dunkler..

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Threem25

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Threem26

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Threem27

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2324
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

Skippy mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan So Jan 07, 2024 12:52 pm

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Threem28

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Threem29

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Threem30

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2324
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

Skippy mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan So Jan 07, 2024 12:54 pm

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Threem31

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Threem32

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Threem33

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2324
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

Cut und Skippy mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan Mo Jan 08, 2024 2:01 pm

Zum Schluss noch die USS Trellisk. Allerdings weiche ich hier von der Vorgabe ab. Bei mir handelt es sich um ein Schiff der Akira-Klasse...

Was hatte ich einen Spaß... Laughing

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Threem34

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Threem35

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Threem36

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2324
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

Skippy und Lt.Cdr. Andy mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan Mo Jan 08, 2024 2:02 pm

Und nochmal die Unterseite:

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Threem37

Das letzte Gefecht:

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Threem38

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2324
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

Skippy und Lt.Cdr. Andy mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von Skippy Mo Jan 08, 2024 4:08 pm

Das sieht doch herrlich kreativ-destruktiv aus.... Very Happy

Schöne Arbeit!  Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 1f44c
Skippy
Skippy

Anzahl der Beiträge : 2977
Anmeldedatum : 29.12.15

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan Mo Jan 08, 2024 4:10 pm

Danke lieber Skippy.

Es hatte mir wirklich Spaß gemacht das Schiff zu zerlegen. Laughing

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2324
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

Skippy mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von Cut Mo Jan 08, 2024 8:12 pm

Sehr, sehr cool.

Ich hatte einen 3D Druck der Shenzou aus Discovery für die Darstellung der Trellisk genutzt, die mir ein Freund netterweise mal ausgedruckt, angemalt und als Überraschung in ein Paket gepackt hat. Smile


_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich geschrieben habe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Der Spieleblog auf dem ich aktuell poste: StarTrek-AttackWing.de
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 7630
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 44

http://www.weiterspielen.net

Skippy mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan Mi Jan 10, 2024 12:42 am

Bevor ich nun ins Bettchen gehe noch ein kleiner Vorgeschmack auf das nächste Projekt.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Threem39

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 20240113

Fortsetzung folgt...

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2324
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

Cut und Skippy mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan Do Jan 11, 2024 12:52 pm

Leider nähert sich das Urlaubsende... am Montag startet wieder Alltag im Berufsleben. Crying or Very sad

Daher noch schnell den letzten Bastelbericht für die vergangenen Tage:


Spätestens im Pack II von Alliance kommen die Stationen (Schiffswerften) der Cardassianer ins Spiel. Auf den Papptoken ist die Monac-Schiffswerft der Cardassianer zu sehen. Diese wäre deutlich größer als die DS9. Für das Spielfeld daher als Modell - wenn man den zumindest etwas skalieren möchte - viel zun groß. Aus diesem Grund hatte ich mich entschieden selber etwas zu entwerfen. Das Modell sollte sich zumindest an die Schiffswerft grob orientieren.

Meine Lösung:


Da ich Alliance I zweimal angeschafft habe (u.a. wegen den Angriffsschiffen (Bugs)) habe ich die Token doppelt. Von der Größe her eignen diese sich ganz gut. Für die Kuppel der Station habe ich dann zwei Styroporkugeln zurechtgeschnitten.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Dom-sh11


Jetzt kommt der komplizierteste Teil des Werkes: Die beiden Teile müssen verklebt werden...

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Dom-sh12


Der nächste Schritt war für mich der brutalste. Und zwar mussten die Ausleger her. Hier hatte ich definitiv noch einen Fehler beim Betrachten der Bilder aus dem Netz gemacht. Irgendwie hatte ich sechs Ausleger gezählt. Es müssten aber fünf sein. Aber was soll`s. Marke Eigenbau und eigene Idee und Umsetzung. Daher war es mir am Ende egal. Zurück zum Bau: Zunächst eine Schablone angefertigt und dann anhand der Schablone auf 4mm Finnpappe insgesamt 18 Ausleger aufgezeichnet. Diese mussten dann mit Hilfe eines Skalpells ausgeschnitten werden. Das hatte etwas Zeit und Nerven gekostet.


Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Dom-sh13


Anschließend auch hier wieder: Verkleben!

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Dom-sh14


Nun hatte ich für den unteren Aufbau mit Hilfe eines Zirkels Kreise auf Finnpappe gezeichnet und die Kreise entsprechend ausgeschnitten und auf die Rückseite geklebt. Nun erfolgte die Montage der Querverbindungen (Verstrebungen). Auch hier kam wieder Finnpappe zum Einsatz.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Dom-sh15


Und noch ein Stückchen Finnpappe in die Mitte - Auf Anordnung von Gul Dukat!!!

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Dom-sh16


Anschließend nochmals einen Kreisausschnitt druff...

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Dom-sh17


Nun begannen die Vorbereitungen für den Wohn-, Aufenthalts- und Reaktorbereich - den unteren Teil der Station. Meine Frau genehmigte mir die Verwendung alter Kinderstempel. Alternativ kann hier Rundholz verwendet werden. Von der Größe her passten die Teile für mich ganz gut.

Frage an die, die meine Berichte bisher immer gelesen hatten: Was darf nicht fehlen: Richtig! Es muss glitzern!

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Dom-sh18


Leider hatte ich bei den weiteren Schritten keine Bilder mehr gemacht... ärgerlich. Wahrscheinlich wegen Gul Dukat. Er wollte die Geheimnisse der Station wahren.

Die Station wurde anschließend noch mit Deko-Steinen (Perlenschmuck, Deko-Diamamten, Kabelbinder etc.) versehen, bevor die Bemalung erfolgte.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Dom-sh19


Für die Halterung habe ich dann Bügelperlen verwendet. Dort passt von den BIC-Kugelschreibern die Mine gut rein. Diese eignet sich dann für die Platzierung auf einem Peg. Hier nochmals Danke an Mike4444 für den Hinweis mit den Minen aus den Kugelschreibern.

Zum Schluss kamen noch die Antennen oben drauf.


Fertig sieht es dann so aus:

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Dom-sh20

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Dom-sh21



Die Cardassianische Flotte rüstet sich auf...

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Dom-sh22



Im Laufe meines Urlaubs konnte ich auch viele Partien Alliance spielen. Gestern war Mike4444 bei mir zu Gast. Wir hatten die aus Alliance Missionen gespielt. Es hatte richtig viel Spaß gemacht.



So, das war es für den Urlaub gewesen. Es stehen noch einige Dinge an. U.a. die DS9 mit Beleuchtung (erst mal zurückgestellt, da Teile nochmals gedruckt werden müssen) und noch ein paar Kleinigkeiten. Sobald es weiter geht, werde ich hier wieder berichten.


Lieben Gruß an alle! Very Happy



data_fan

Anzahl der Beiträge : 2324
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

Ulis.phone mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von Whaaarrrgh Mi Jan 17, 2024 6:08 pm

Ich bin sehr fasziniert von deinen Bastelkünsten. Bin beeindruckt jedes mal. Das mit der Finnpappe habe ich mir auch für eigene Ideen abgeguckt. Ich muss demnächst auch mal einen Thread starten, wo ich meine Eigenkreationen präsentieren möchte.
Eine Frage habe ich noch: wie bekommst du die Löcher für den Draht seitlich in die Holzspieße rein?
Bzw. wie klein ist denn bitte der Bohrer?

Whaaarrrgh

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 07.09.23

data_fan mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan Mi Jan 17, 2024 7:01 pm

Cool. Mach das auf jeden Fall. Freue mich auf deinen Thread.

Werde dir gleich bezüglich der Bohrer-Frage antworten.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2324
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan Mi Jan 17, 2024 7:23 pm

Für die Bohrungen und Flexarbeiten benutze ich von Proxxon die Modellbohrmaschine. Für diese gibt es unterschiedliche Aufsätze.

Für die Bohrungen, die ich für den dünnen Blumendraht benötigt habe, hatte ich einen 0,8 mm Bohrer verwendet.

Eine ruhige Hand ist bei den Arbeiten auf jeden Fall erforderlich.

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 20240114

Bei den Planeten (siehe Threadverlauf) habe ich auch einen herkömmlichen normalen Akkuschrauber verwendet.

Übrigens gibt es auch von Dremel so eine Maschine.

Mit der Flexscheibe lässt sich auf die 4mm Finnpappe recht gut schneiden. Hier gilt ausprobieren.

Hier nochmal die Bohrer:

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 20240115

Gruß Christian


Zuletzt von data_fan am Mi Jan 17, 2024 8:10 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2324
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von Whaaarrrgh Mi Jan 17, 2024 7:44 pm

Jo, danke für die Infos.
Einen Dremel habe ich auch, aber schon ne Nummer größer. Dann schau ich mich mal nach solchen Bohrern um.

Whaaarrrgh

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 07.09.23

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von data_fan Mi Jan 17, 2024 8:02 pm

Gerne doch. Very Happy Melde dich, falls du noch weitere Infos benötigen solltest. Ich würde mich riesig freuen, wenn du auch einen Thread eröffnest und deine Werke einstellst.


data_fan

Anzahl der Beiträge : 2324
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell - Seite 21 Empty Re: Meine Fed-Flotte Repaint bzw. DeepCut-Modell

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 21 von 22 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten