Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

[STA - Der irdisch-romulanische Krieg] Logbuch Admiral D.J.

Nach unten

[STA - Der irdisch-romulanische Krieg] Logbuch Admiral D.J. Empty [STA - Der irdisch-romulanische Krieg] Logbuch Admiral D.J.

Beitrag von D.J. Do Aug 12, 2021 2:27 pm

Wie schon mehrfach gesagt, möchte ich gerne die Dominion-Kampagne bzw. deren wundervollen Missionen mit kleinen Anpassungen auch in der Zeit von Jonathan Archer spielen.
Nachdem ich das Finale der Dominion-Kampagne im ersten Durchlauf grandios versemmelt habe und in dieser Epoche meine Wunde salbe, ist es also soweit, dieses Projekt anzugehen und das großartige Star Trek Alliance unter anderen Vorzeichen zu spielen.
 
Der Romulanische Krieg
Mission 1 - Eine einfache Patrouille


NX-03 Challenger (NX-Klasse) [16]
- Cpt. Roy Dunsel [Skill 3]
- Photonic Torpedoes² [2 - Weapon]
- Operations Officer³ [2 - Crew]
Ship Total: 20 SP

T'Khalan (Andorian Battle Cruiser) [16]
- Commander Talev'Il Vahrn
Ship Total: 16 SP

²Die Photonic Torpedoes kosten ebenso wie die Photon Torpedos des Alliance Sets 2 Punkte und sind damit perfekt für den Einsatz in dieser Zeitschiene und mit den Alliance Regeln, ohne dass es zu einem Ungleichgewicht im Spiel kommt

³Abweichend von der Funktion für ein Schiff mit Schild, kann der Operations Officer stattdessen eine Hülle reparieren. Er funktioniert somit ähnlich wie die Karte Charles Tucker III und entsprechend der Ausrüstung und technischen Möglichkeiten der NX-Klasse

01. »Realer« Hintergrund
Die NX-03 Challenger wurde im Mai 2155 aufgrund des irdisch-romulanischen Kriegs in Dienst gestellt. Ihr Captain war Roy Dunsel, der das Schiff das Schiff am 10. März 2156 über Andor selbst vernichtete, um eine Landung der Romulaner auf Andor zu verhindern.
Hoffen wir, dass ihm und seinem Schiff in dieser kleinen Kampagne dieses Schicksal erspart bleibt.
(Quelle:Memory Beta und Romane aus dem Cross Cult Verlag)

02. Hintergrund Kampagne
In der Nähe von Andor haben einige automatische Wachstationen der Vulkanier, die im Verbund ein Frühwarnnetz bilden sollen, Eindringlinge angezeigt. Die Andorianer wollen nur zögerlich ein Schiff entsenden, da sie ihren Heimatschutz nicht unnötig ausdünnen wollen. So wird die NX-03 Challenger entsendet, um nach dem Rechten zu sehen.

03. Missionsparameter
03.1 Regeln
Es gelten die Regeln der ersten Mission »A simple Patrol« aus der Star Trek Alliance Box.

03.2 Eingesetzte Schiffe der Romulaner und Logik Card
Die einfachen Schiffe der Jem‘Hadar werden durch romulanische Science oder Scout Vessel in ihrer generischen Version ersetzt und haben die Werte 1 – 2 – 2 – 1. Sie können sich entgegen iherr Action-Leiste NICHT tarnen, haben aber dafür einen Schild.
Der Alpha Jem‘Hadar der Original-Mission wird durch einen alten Bird of Prey der Romulaner ersetzt (Jazkal oder Praetus) und ebenfalls in der generischen Version OHNE Tarnung gespielt. Dieser Alpha-Romulaner hat jedoch den Captain Skill 4 und kann auf »Disrupter Banks« aus der Jazkal Erweiterung mit folgenden Werten und Regeln zurückgreifen

Reichweite 1 – 3
Schaden 3
Place 3 Time Tokens on this Card to perform this attack.


Alle weiteren Regeltexte dieser STAW-Karte entfallen!

Es wird die Logik Card für die Jem'Hadar genutzt, wobei aus den roten 3er Turn-About Manövern  [STA - Der irdisch-romulanische Krieg] Logbuch Admiral D.J. 4108753653 für die Science und Scout Vessel das rote 2er Rückwärts-Manöver  Fall back Maneuver  wird

03.3 Die Andorianer
Die Andorianer entsenden einen generischen Andorian Battle Cruiser. Dieser darf in dieser Mission noch nicht besonders ausgerüstet werden und wird nur mit den Kartenwerten und einem Captain-Skill von 2 gespielt. Zu Beginn der vierten Runde erscheint der Kreuzer wie ein feindliches Schiff über einen zufällig erwürfelten Punkt und darf sofort handeln. Der Andorianer darf wie auch die Challenger Token »einscannen«

04. XP
Jeder Token, den ein Schiff einscannt, ergibt für dieses Schiff (und nur für dieses!) einen XP für die nächste Mission.
Jeder Token, der zudem über die eigene Spielfeldseite in Sicherheit gebracht wird (auf den Eintritt des andorianischen Schlachtkreuzers achten!) einen zusätzlichen XP.

Zerstörte Schiffe erhalten keinen Token.

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

[STA - Der irdisch-romulanische Krieg] Logbuch Admiral D.J. Empty Re: [STA - Der irdisch-romulanische Krieg] Logbuch Admiral D.J.

Beitrag von D.J. Fr Aug 13, 2021 8:15 am

Heute werde ich nicht dazu kommen, die Mission zu testen. Aber sobald ich da Ergebnisse habe, werde ich berichten und auch aufzeigen, wo ich vielleicht Anpassungen vornehmen muss, damit es rund läuft.
Wenn alles klappt, geht die Challenger dann morgen auf ihren Jungfernflug Smile

Ein tolles Wochenende euch allen und ad astra Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

[STA - Der irdisch-romulanische Krieg] Logbuch Admiral D.J. Empty Re: [STA - Der irdisch-romulanische Krieg] Logbuch Admiral D.J.

Beitrag von D.J. Sa Aug 14, 2021 4:31 pm

Ich bin heute leider nicht zum Spielen gekommen, sodass sich die letzte Mission der Kampagne und der Jungernflug der Challenger NX-03 etwas verschieben.
Aber dafür habe ich mir gestern eine "Orassin" im Brave new World geholt Smile Ich war schon eeeeewig nicht mehr dort (drei oder vier Jahre?) und es war schön, wenn auch arg anstrengend, mal wieder in die Stadt und den Laden zu fahren.
Die Orassin habe ich hier, in diesem Thread besprochen, falls ihr Intersse habt.
Jetzt überlege ich mir noch, der Vollständigkeit halber, eine Calindra zu holen. Dann hätte ich bis auf die Weapon Zero und die OP Schiffe der Xindi alle zusammen und könnte meiner NX und ihrem andorianischen Verbündeten schön einheizen Wink
Das entscheide ich aber erst nächste Woche.
Bis dahin, sorry nochmal für die Verzögerung und euch allen ein tolles Wochenende
D.J. I love you

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6833
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

[STA - Der irdisch-romulanische Krieg] Logbuch Admiral D.J. Empty Re: [STA - Der irdisch-romulanische Krieg] Logbuch Admiral D.J.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten