Lack/Varnish für die bemalten Modelle

Nach unten

Lack/Varnish für die bemalten Modelle

Beitrag von Knocker am Fr Dez 04, 2015 10:57 am

Hallo!

Wenn Ihr mit dem Bemalen der Modelle fertig seit, versiegelt ihr diese dann mit Schutzlack, bzw. Varnish Spray oder sowas?
Wenn ja, was verwendet ihr da? Eher ein mattes oder glänzendes Varnish?

Viele Grüße
Thomas
avatar
Knocker

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 29.11.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Lack/Varnish für die bemalten Modelle

Beitrag von CellarDoor85 am Fr Dez 04, 2015 11:40 am

Welchen Mehrwert erwartet man denn von so einem Schutzlack?
*neugierig frag*

Ich meine... die Schiffe müssen ja nicht wirklich ins All ^^
avatar
CellarDoor85
Open Galaxy Projekt Kartograf

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 19.02.15
Ort : Berlin

http://staw.robertaehnelt.de

Nach oben Nach unten

Re: Lack/Varnish für die bemalten Modelle

Beitrag von Knocker am Fr Dez 04, 2015 11:44 am

CellarDoor85 schrieb:Welchen Mehrwert erwartet man denn von so einem Schutzlack?
*neugierig frag*

Ich meine... die Schiffe müssen ja nicht wirklich ins All ^^

Nun ja, bei Spielfiguren die man regelmäßig anfasst, transportiert, vielleicht sogar fallen lässt, platz dann gerne mal die Farbe ab oder wird abgegriffen.
Der Lack verhindert das.
avatar
Knocker

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 29.11.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Lack/Varnish für die bemalten Modelle

Beitrag von D.J. am Fr Dez 04, 2015 12:01 pm

Knocker schrieb:
CellarDoor85 schrieb:Welchen Mehrwert erwartet man denn von so einem Schutzlack?
*neugierig frag*

Ich meine... die Schiffe müssen ja nicht wirklich ins All ^^

Nun ja, bei Spielfiguren die man regelmäßig anfasst, transportiert, vielleicht sogar fallen lässt, platz dann gerne mal die Farbe ab oder wird abgegriffen.
Der Lack verhindert das.

Ja, kann Knocker nur beipflichten. Meine Enterprise D und meine Phoenix - die ich beide aufgehübscht habe - neigen dazu, ihre Farbe an Finger und Schaumstoff abzugeben Wink
Noch habe ich keinen Varnisch draufgegeben, aber da kommt beizeiten ein matter Lack drauf. Vorzugsweise als Spray, wegen dem gleichmäßigen Auftrag.
Wenn ich es hinbekomme,werde ich die Phaserbänke glänzend machen, aber da muss ich erst schauen,was meine Augen zu dieser Futzelsarbeit sagen Wink

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5616
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Lack/Varnish für die bemalten Modelle

Beitrag von Jayne Dabran am Fr Dez 04, 2015 12:06 pm

D.J. schrieb:Ja, kann Knocker nur beipflichten. Meine Enterprise D und meine Phoenix - die ich beide aufgehübscht habe - neigen dazu, ihre Farbe an Finger und Schaumstoff abzugeben

kann ich bestätigen, hatte nach dem begutachten blaue finger...könnte man auch als Diebstahlschutz durchgehen lassen Laughing

ich frag mal meinen Maler was der macht

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1291
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Lack/Varnish für die bemalten Modelle

Beitrag von D.J. am Fr Dez 04, 2015 12:07 pm

Jayne Dabran schrieb:
D.J. schrieb:Ja, kann Knocker nur beipflichten. Meine Enterprise D und meine Phoenix - die ich beide aufgehübscht habe - neigen dazu, ihre Farbe an Finger und Schaumstoff abzugeben

kann ich bestätigen, hatte nach dem begutachten blaue finger...könnte man auch als Diebstahlschutz durchgehen lassen Laughing

*hehehehe* Twisted Evil

_________________
Federation Symbol Klingon Symbol Maquis Symbol Ferengi Fraktionssym Breen Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Vulcan Fraktion
avatar
D.J.

Anzahl der Beiträge : 5616
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 51
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Lack/Varnish für die bemalten Modelle

Beitrag von Knocker am Fr Dez 04, 2015 12:13 pm

D.J. schrieb:
Wenn ich es hinbekomme,werde ich die Phaserbänke glänzend machen, aber da muss ich erst schauen,was meine Augen zu dieser Futzelsarbeit sagen Wink

Wenn ich nach dem matten Varnish was glänzend haben möchte, übermale ich es danach mit Citadel Ardcoat. Das gibt einen schönen Glanz, z.B. bei dem Helm von Darth Vader.
avatar
Knocker

Anzahl der Beiträge : 147
Anmeldedatum : 29.11.15
Alter : 50
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Lack/Varnish für die bemalten Modelle

Beitrag von Jayne Dabran am Fr Dez 04, 2015 12:22 pm

So, hab mein Maler gefragt: Nein, er nutzt keinen Schutzlack. Und bis jetzt ist auch nix abgefärbt. Wobei die schiffe auch so angemalt sind das abnutzungen erstmal nicht auffallen. Ich hab grad ein Schiff bei ihm was auf hochglanz gebracht wird, bzw. deteilreicher als die anderenschiffe bemalt wird (Voyager), vieleicht macht er es da, das werd ich dann sehen.

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
avatar
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1291
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 27
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Re: Lack/Varnish für die bemalten Modelle

Beitrag von Ka'Jar am Sa Dez 05, 2015 2:32 pm

Alle Modelle die ich bisher bemalt habe, habe ich anschließend mit Mattlack oder Glanzlack von Vallejo überzogen. Mattlack auf alle Bereiche und Glanzlack auf Phasebänke und alles eben einen leichten glanz haben soll.

_________________
Drachenhöhle - Das deutschsprachige D&D Attack Wing Forum
avatar
Ka'Jar
Admin

Anzahl der Beiträge : 452
Anmeldedatum : 12.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Lack/Varnish für die bemalten Modelle

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten