Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Fragen zu DS9-Token

Nach unten

Fragen zu DS9-Token  Empty Fragen zu DS9-Token

Beitrag von data_fan am Mo Okt 16, 2017 12:50 pm

Am Wochenende hatten wir erstmals mit dem DS9-Token aus dem OP-Kit "Dominion War" gespielt.

Allerdings sind einige Sachen nicht klar gewesen oder erschienen zumindest unlogisch.

U.a. heisst es, wenn man Torpedos nutzt, muss man diese nicht disablen. Man hat dafür jedoch drei Waffenslots! Was für ein Sinn macht das? Okay, angenommen ich nehme Torpedos mit Time-Token oder andere Waffenupgrades (welche mir jetzt allerdings nicht einfallen), dann würde es etwas Sinn machen...

Des Weiteren wollte ich mal wissen, wie ihr es mit Überschneidungen der Schiffe und dem DS9-Token handhabt? Laut den offiziellen Regeln gelten die Pylon-Token als Schiffsüberschneidung und der Hauptkern als Hinderniss (Obstacle). Fliegt ihr mit den Schiffen über die Station hinweg, so dass die Schiffe auch auf den Token stehen bleiben? (Wie in der Serie.....)

Hat die DS9 einen Ausweichwürfel, wenn diese aus der Entfernung 3 mit Primärwaffen eines gegnerischen Schiffes angegriffen wird?

Leider habe ich hier im Forum nichts passendes dazu gefunden...

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1428
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 39
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Fragen zu DS9-Token  Empty Re: Fragen zu DS9-Token

Beitrag von Jayne Dabran am Mo Okt 16, 2017 1:02 pm

data_fan schrieb:Des Weiteren wollte ich mal wissen, wie ihr es mit Überschneidungen der Schiffe und dem DS9-Token handhabt? Laut den offiziellen Regeln gelten die Pylon-Token als Schiffsüberschneidung und der Hauptkern als Hinderniss (Obstacle). Fliegt ihr mit den Schiffen über die Station hinweg, so dass die Schiffe auch auf den Token stehen bleiben? (Wie in der Serie.....)

Ich kann nur dazu sagen wie wir es damals gespielt haben:
WIr haben mit dem DS9 modell gespielt. Die Pylonen haben selber quasi eine kleine base auf dem papunterleger (aufgezeichnet), der als nicht durchfliegbar galt. Das schiff wurde also gestoppt wenn es dagegen flog und verlor seine action.
Sofern die Schilde der Station ausgefallen waren konnte alle Schiffe diese durchfliegen (außer die Pylone), verloren jedoch ihre Aktion. Mit Schilden konnte man nicht durchfliegen und prallte gegen die station, genauso wie gegen eins chiff.

_________________
Federation Fraktion Cardassian Fraktion Dominion Fraktion Romulan Fraktion
Jayne Dabran
Jayne Dabran

Anzahl der Beiträge : 1548
Anmeldedatum : 14.10.15
Alter : 29
Ort : Bonn

Nach oben Nach unten

Fragen zu DS9-Token  Empty Re: Fragen zu DS9-Token

Beitrag von data_fan am Mo Okt 16, 2017 3:02 pm

Und wie habt ihr es mit Angriffen gehandhabt? Ganz normal ein Angriff pro Runde?

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1428
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 39
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Fragen zu DS9-Token  Empty Re: Fragen zu DS9-Token

Beitrag von D.J. am Mo Okt 16, 2017 5:18 pm

Ui, gute Frage?
Ich glaube ja, ein Angriff pro Runde nur, wobei mir das mit den Torpedos auch erst merkwürdig vorkam. Es hat aber den Vorteil, dass die Aktion freibleibt und man sie nicht für die Aktivierung der Torpedos ausgeben muss.
Da muss man sich dran gewöhnen, wenn man die DS9 spielt.

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 6614
Anmeldedatum : 08.09.15
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Fragen zu DS9-Token  Empty Re: Fragen zu DS9-Token

Beitrag von data_fan am Mo Okt 16, 2017 6:12 pm

Regeln gibt es ja nur in der Anleitung von der OP-Mission!

Was mir nicht ganz klar war, bei den Überschneidungen. Ist etwas komisch geregelt.

Wir hatten es so gespielt, da wo nix bedruckt war konnte man auch mit dem Schiff stehen bleiben.

Allerdings heisst es in der Anleitung, dass es nur bei den Pylonen und des Hauptkerns zutreffend ist.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1428
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 39
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Fragen zu DS9-Token  Empty Re: Fragen zu DS9-Token

Beitrag von data_fan am Mo Okt 16, 2017 6:12 pm

D.J. schrieb:Ui, gute Frage?
Ich glaube ja, ein Angriff pro Runde nur, wobei mir das mit den Torpedos auch erst merkwürdig vorkam. Es hat aber den Vorteil, dass die Aktion freibleibt und man sie nicht für die Aktivierung der Torpedos ausgeben muss.
Da muss man sich dran gewöhnen, wenn man die DS9 spielt.

Dafür hast du dann aber auch gleich drei Slots.... was packt man da sonst noch drauf?

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1428
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 39
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Fragen zu DS9-Token  Empty Re: Fragen zu DS9-Token

Beitrag von data_fan am Sa Okt 28, 2017 1:11 pm

Eine weitere Frage hatte sich heute ergeben. Wie kriegt man bei der DS9 Station einen Notenergietoken wieder weg, welchen man für eine bestimmte Aktion erhalten hat. Man führt ja keine Manöver aus!

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1428
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 39
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Fragen zu DS9-Token  Empty Re: Fragen zu DS9-Token

Beitrag von CmdGreen am Sa Okt 28, 2017 2:04 pm

data_fan schrieb:Eine weitere Frage hatte sich heute ergeben. Wie kriegt man bei der DS9 Station einen Notenergietoken wieder weg, welchen man für eine bestimmte Aktion erhalten hat. Man führt ja keine Manöver aus!

Mit der Retailversion führt man Manöver aus https://boardgamegeek.com/image/2347062/ender02?size=large . Bei der OP-Variante ist das wohl nicht so vorgesehen, hier könnte man das "stehenbleiben" wohl als grünes Manöver interpretieren wenn man sich vorher drauf einigt.
CmdGreen
CmdGreen

Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 19.11.14
Alter : 45
Ort : Augsburg

Nach oben Nach unten

Fragen zu DS9-Token  Empty Re: Fragen zu DS9-Token

Beitrag von data_fan am Sa Okt 28, 2017 2:16 pm

Bei der Pappscheibe hat man sonst gar keine Möglichkeit einen APT wegzubekommen.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 1428
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 39
Ort : Riedstadt

Nach oben Nach unten

Fragen zu DS9-Token  Empty Re: Fragen zu DS9-Token

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten