Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

The Dominion War Pt. I + II

+7
Icewind
Lt.Cdr. Andy
Staffi
Smonom
Vulkanier
data_fan
D.J.
11 verfasser

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von data_fan Sa Mai 20, 2023 12:24 pm

Vielleicht war die Nase verstopft. Hier hätte Nasenspray geholfen.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2349
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

D.J. und Smonom mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von D.J. Sa Mai 20, 2023 12:29 pm

data_fan schrieb:Vielleicht war die Nase verstopft. Hier hätte Nasenspray geholfen.
Very Happy Ja, so ein verschnupfter Typ wie Captain Styles benötigt ab und an einen kleinen Dämpfer Laughing
Aber ob da da Nasenspray geholfen hätte ... Cool

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Smonom mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von Icewind Sa Mai 20, 2023 3:21 pm

Kurze Frage sind sie Allianz Karten der cardasianer selbst gemacht??? Oder woher sind die??
Icewind
Icewind

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.11.20
Ort : Österreich / Graz

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von D.J. So Mai 21, 2023 6:56 am

Icewind schrieb:Kurze Frage sind sie Allianz Karten der cardasianer selbst gemacht??? Oder woher sind die??
Ja, die sind selber ausgedruckt, aber das war es auch schon. Ich habe sie, wenn ich nicht irre, zum größten Teil aus dem Bordgamegeeg Forum.
Ich habe dir diesbezüglich auch mal eine PN geschickt Wink

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von Icewind So Mai 21, 2023 7:30 am

Sehr cool das ganze danke
Icewind
Icewind

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 19.11.20
Ort : Österreich / Graz

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von Cut Mo Mai 22, 2023 11:17 am

Die zusätzlichen Missionen erlauben es deiner Crew ja zusätzliche XP zu generieren, was grundsätzlich ja die Balance der geschriebenen Kampagne beeinflussen könnte.
Weißt du schon, wie du damit umgehen willst? Oder lässt du die Irrungen und Wirrungen des Konflikts sich einfach ausspielen und das Dominion muss schauen, wie es klar kommt? Very Happy
Das ist ausdrücklich keine Kritik, sondern einen neugierige Rückfrage.
Es kann auch sein, dass du darauf vorher schon eingegangen bist, aber ich bin gerade so im Stress, dass ich mich nicht daran erinnern kann, es gelesen zu haben, noch die Ressourcen habe, alles nochmal gegenzulesen, was bisher geschrieben steht.

Auf jeden Fall ist es cool, wie du die Kampagne weiter ausschmückst. Unser Spiel, egal ob in der klassischen STAW Ausgestaltung oder als STA, ist einfach toll Very Happy

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich geschrieben habe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Der Spieleblog auf dem ich aktuell poste: StarTrek-AttackWing.de
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 7647
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 44

http://www.weiterspielen.net

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von D.J. Mo Mai 22, 2023 11:47 am

Cut schrieb:Die zusätzlichen Missionen erlauben es deiner Crew ja zusätzliche XP zu generieren, was grundsätzlich ja die Balance der geschriebenen Kampagne beeinflussen könnte.
Weißt du schon, wie du damit umgehen willst? Oder lässt du die Irrungen und Wirrungen des Konflikts sich einfach ausspielen und das Dominion muss schauen, wie es klar kommt? Very Happy
Das ist ausdrücklich keine Kritik, sondern einen neugierige Rückfrage.

Hi Cut Smile
Gut dass du fragst! Darauf bin ich tatsächlich noch gar nicht eingegangen! Embarassed

Aktueller Stand
Bisher hat Cpt. Hazzard nur 1 Bonus-XP erhalten (seine letzte Mission war ja ein Fehlschlag) und Captain Michelle Ying 2.
Da ich mit der "Robinson" einen vierten Attack Fighter der Jem Hadar habe, ist dort schon einmal Puffer gegeben. Dazu hatte ich mir vor Ewigkeiten das Deep Cut Model eines Jem Hadar Battle Cruisers geholt. Für den habe ich auch aus dem BGG-Forum (?) eine Logic Card, die aber meines Wissnes nach auch in der zweiten Alliance Box dabei sein soll.
Wenn ich die habe, berichte ich.

Die geplante Umsetzung
Die Umsetzung kommt dann spontan, je nach Lage.
So wird die nächste Mission wieder eine aus dem Missionsbuch, "Search for Survivors"
Hier werde ich einen zusätzlichen Attack Fighter ab Runde zwei einsetzen, der ebenfalls "Attack" Order hat. Also sind dann ein Sucher und zwei Angreifer auf dem Feld. Der Elite Bug kommt nach den Regeln der Mission auf das Spielfeld, spätestens nach dem Aufdecken des vierten Tokens, wen ich richtig liege? Muss ich nochmal nachsehen.

Danach geht es einmal zurück zu DS9, die von den Klingonen angegriffen wird (wir erinnern uns Smile )
Anschließend muss ich mal schauen, wie es weitergeht. Auf alle Fälle besteht die Möglichkeit, dass die Jem Hadar außerplanmäßig auch in den kommenden Standardmissionen einen Battle Cruiser einsetzen können, wenn die XP meiner beiden Captains, und damit ihre Upgrades, ein zu starkes Ungleichgewicht erzeugen könnten.
Ich will es ja auch für mich spannend halten Wink
Skill und Loadout entscheide ich dann auch wieder nach Testspielen, bevor "offizielle" Spielberichte kommen Smile

Cut schrieb:Auf jeden Fall ist es cool, wie du die Kampagne weiter ausschmückst. Unser Spiel, egal ob in der klassischen STAW Ausgestaltung oder als STA, ist einfach toll Very Happy
Danke dir Smile
Mir macht es als Solist einfach viel mehr Spaß, Manöver und Fähigkeiten zufällig zu bestimmen. Etwas, dass mir seit über zwei Jahren (Beginn Corona) sehr gefehlt hat, weil sich die Bewegung und das Verhalten der Gegner bei herkömmlichen Tabletopspielen wie Heroquest, Battletech oder Frostgrave oftmals merkwürdig anfühlte und spielte.
Es hat gedauert, bis ich in etlichen Testspielen den Dreh herausgefunden habe, wie ich Alliance und seine Missionen und die Storyline etwas aufpeppen kann, ohne dass es für mich langweilig wird. Auch jetzt spiele ich einige Missionen mehrfach, um die Balance zu testen, bevor ich auch Berichte dazu schreibe. Aber es lohnt sich definitv Very Happy
Ich hoffe, die Textwand war jetzt nicht zu lang!

Danke dir für deinen Besuch trotz Stress im real life I love you
Und wenn du oder sonst jemand Fragen hat, bitte fragt. Ich teile gerne meinen Spaß und meine Erfahrungen Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Smonom mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Vor der Mission "Search for Survivors"

Beitrag von D.J. Mo Mai 22, 2023 11:58 am

Zwischen den Missionen
Captain Michelle Ying und George Orry Hazzard saßen im Büro des Commanders auf Deep Space Nine. Ihnen gegenüber saß Admiral Ross, hinter dem Admiral stand Commander Sisko. Beide blickten ernst.
»Ihre Leistungen, bei Ihrem letzten Auftrag waren gelinde gesagt unzureichend«, sagte der Admiral und sah Hazzard an. »Unsere Beziehungen zu den Klingonen sind bereits angespannt. Und dann kommen sie mit so einer Wildwestnummer daher, schießen einen klingonischen Bird of Prey ab, beschädigen einen Anderen schwer und ziehen zudem noch ein dringend benötigtes Schiff mit hinein, dass jetzt nur noch Schrottwert besitzt.« Der Admiral holte tief Luft, bevor er fortfuhr. »Ihr Glück, dass niemand zu Schaden kam und die die Besatzung der Walhall retten konnten, Captain Hazzard! Es sollte ein einfaches Abfangen von Daten werden, keine Schlacht am Rand der neutralen Zone!«
Sisko zog nur leicht die Augenbrauchen hoch, schwieg aber. Sein Blick ruhte auf den beiden Captains.
»Sir«, sagte er. »Können wir den beiden die nächste Mission zutrauen?«
Ross neigte leicht den Kopf und sah die beiden Captains abwägend an.
»Es geht nicht anders. Wir haben zu wenig Schiffe für zu viele Aufgaben.« Sein Zeigefinger stach wie ein Dolch nach vorne, als er Hazzard ansprach. »Sie bekommen einen neuen ersten Offizier. Er wird sie beobachten und notfalls einbremsen. Und ja, ehe sie fragen, er wird sie im Auftrag des Flottenkomamndos beobachten und einschätzen. Kommen wir zu Ihnen, Captain Ying.« Sein Blick glitt herüber. »Sie haben sich auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Sie kommandieren ein Kampfschiff, keinen Rettungskreuzer.«
»Ja, Sir.«
»Die verstärkten Schildemitter bleiben auf ihrem Schiff. Ihr Mentor Admiral McCollough hat mir ins Gewissen geredet und sich für Sie eingesetzt. Zusätzlich habe ich dem Wunsch ihres taktischen Offiziers, Lieutenant Ndenga entsprochen und die taktischen Kontrollen an die der Defiant angepasst. Sie reagieren jetzt schneller und effizienter.«
»Danke, Sir.«
»Danke Sie nicht mir! Ihre Crew ist derartig verschworen, dass sie beinahe an die alte, terranische Mafia erinnert.« Der Admiral entspannte sich ein wenig und lehnte sich zurück. »Das gilt übrigens auch für Ihre Crew, Captain Hazzard. Das spricht für Ihre jeweiligen Führungsstile. Und ich hoffe inständig, dass diese mündlichen Rügen, die ich aussprechen musste, die Letzten sein werden. Tun Sie, was getan werden muss. Aber machen Sie es vernünftig! Erst die Cardassianer, jetzt die Klingonen ... wann hetzten Sie die Romulaner gegen uns auf? Oder die Tellariten?«
Sisko lächelte schwach. Ein Zeichen für die beiden gescholtenen Captains, dass sie noch eimal ganz knapp an Schlimmeren vorbei gekommen waren.
»Jetzt zu Ihrem nächsten Auftrag. Die Trellisk, eines unserer Forschungsschiffe, ist im Gamma Quadranten verschollen. Zumindest haben wir seit fünf Tagen nichts mehr von ihr gehört. Sie bekommen die letzten Koordinaten des Schiffes. Sie müsste in einem Gebiet sein, dass durch Subraumanomalien geprägt ist. Vielleicht leigt darin der Grund für ihr Schweigen. Suchen Sie nach dem Schiff und laden sie auf alle Fälle die Daten des Speicherkerns der Trellisk herunter! Es sind Daten, die wir dringend benötigen. Sollte das Schiff zerstört oder manövrierunfähig sein, retten Sie die Crew. Sie fliegen in drei Stunden los.«
Der Admiral nickte den beiden zu.
»Weggetreten und viel Glück Ihnen.«

Besonderheiten
Ich spiele diese Mission aus dem Missionsbuch von Alliance mit der Einschränkung, dass alle Reichweiten für Waffen, Scans, Zielerfassung und Ortung auf RW2 begrenzt sind. Dass macht es auf dem Spielfeld realistischer, nach der Trellisk suchen zu müssen, denke ich. Immerhin ist es ja begrenzt und ein Wrack müsste eigentlich schnell zu finden sein Außerdem ist dann die Herausforderung größer.
Gleichzeitg kommt ab Runde zwei ein zweites Attack Ship der Jem Hadar mit der Attack-Order auf das Spielfeld. Also haben das Dominion dann einen Sucher und zwei Angreifer. Die Angreifer bleiben in Formation, bis zum ersten Schusswechsel mit der Ronin und der Frederickson

Die Ronin wurde umstrukturiert
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00153

Die Frederickson bzw. Captain Hazzard hat nun einen neuen 1O Wink
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00259

Die Trellisk (habe ich so bekommen, ein "perfektes" Wrack Wink )
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00559

Das Spielfeld
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00653

Gespielt wird diese Woche, wenn ich dazu komme Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Smonom mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von Cut Mo Mai 22, 2023 1:43 pm

Kurzer Einschub noch zur Bonus-Missionen-Frage:
Tatsächlich ist da ja aber auch durchaus Luft für im System.
Die Klingonen Box, also Alliance II, lässt die neuen Klingon Fraktion Captains mit 14 XP starten. Alte Federation Fraktion Captains (oder neu einsteigende) werden zu Beginn der Missionen aus Box II dementsprechend auch auf mindestens 14 XP hoch gezogen. Sollten sie aber bereits mehr XP aus dem Kampagnenverlauf erworben haben, sind sie zwar etwas stärker, dürfen diesen im Rahmen des Spielens der 1. Box erwobenen Bonus aber behalten. Das meinte Josh, der Designer, auf BGG.
Also, ich bin interessiert, wie es sich bei deine Crews entwickeln wird, denke aber, dass das System, solange alles in einem gewissen Rahmen bleibt, weiter funktionieren wird.
Weiterhin viel Spaß!!

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich geschrieben habe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Der Spieleblog auf dem ich aktuell poste: StarTrek-AttackWing.de
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 7647
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 44

http://www.weiterspielen.net

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von data_fan Mo Mai 22, 2023 7:22 pm

Ich denke das auch. Ist überschaubar.

Und: Hauptsache Spaß dabei haben.

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2349
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von D.J. Di Mai 23, 2023 6:10 am

Cut schrieb:Kurzer Einschub noch zur Bonus-Missionen-Frage:
Tatsächlich ist da ja aber auch durchaus Luft für im System.
Die Klingonen Box, also Alliance II, lässt die neuen Klingon Fraktion Captains mit 14 XP starten. Alte Federation Fraktion Captains (oder neu einsteigende) werden zu Beginn der Missionen aus Box II dementsprechend auch auf mindestens 14 XP hoch gezogen. Sollten sie aber bereits mehr XP aus dem Kampagnenverlauf erworben haben, sind sie zwar etwas stärker, dürfen diesen im Rahmen des Spielens der 1. Box erwobenen Bonus aber behalten. Das meinte Josh, der Designer, auf BGG.
Also, ich bin interessiert, wie es sich bei deine Crews entwickeln wird, denke aber, dass das System, solange alles in einem gewissen Rahmen bleibt, weiter funktionieren wird.
Weiterhin viel Spaß!!

Das wusste ich nicht, ist aber gut zu hören! Box II ist im Anflug, Ankunft unbekannt, Freude aber sehr groß cheers
Geplant ist ja auf lange Sicht, die Kampagne mit der Föderation durchzuspielen (also bis zum Finale in Box III), da ich zu STAW Zeiten die Klingonen bevorzugte und sehr, sehr wenig Föderation geflogen bin. DAnach könnte ich mir auch vorstellen, ab Spiel 1 (A simple Patrol) mit den Klingonen neu zu starten Very Happy
Ist aber noch Zukunftsmusik Wink

data_fan schrieb:Und: Hauptsache Spaß dabei haben.
Auf alle Fälle sunny
Ich habe übrigens gesten noch bemerkt, dass ich einen dummen Fehler bei Spielfeldaufbau gemacht habe! Die Token (in meinem Fall 1-3 +2 weitere) werden ja nach einem festen Muster ausgelegt. Für 1 - 2 Spieler also fünf, und ich hatte versehentlich das Muster nach 6 Token hin ausgelegt. Dazu kam, dass die Asteroidenfelder für das Dominion doch sehr unfair lagen. DAher habe ich das Spielfeld nochmal neu aufgebaut und werde es im Bericht entsprechend neu ablichten.
Wink

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Smonom mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von D.J. Mi Mai 24, 2023 2:03 pm

Da ich noch "out of Home Office" bin, und die notwendigen Termine für Fuss und Schulter auf morgens verlegen kann, geht es mit Kampagne gut weiter.
(Off Topic: Gesundheitlich geht es auch bergauf, langsam zwar, aber immerhin.)
Und so nutze ich die gewonnene Freizeit weitgehend zum Spielen und Planen. Es kommen auch wieder engere Zeiten, wo das Spielen zurücktreten muss, daher nutze ich das jetzt schamlos aus Very Happy


Search for Survivors (Original-Mission)

Zwischen den Missionen
Captain Michelle Ying und George Orry Hazzard saßen im Büro des Commanders auf Deep Space Nine. Ihnen gegenüber saß Admiral Ross, hinter dem Admiral stand Commander Sisko. Beide blickten ernst.
»Ihre Leistungen, bei Ihrem letzten Auftrag waren gelinde gesagt unzureichend«, sagte der Admiral und sah Hazzard an. »Unsere Beziehungen zu den Klingonen sind bereits angespannt. Und dann kommen sie mit so einer Wildwestnummer daher, schießen einen klingonischen Bird of Prey ab, beschädigen einen Anderen schwer und ziehen zudem noch ein dringend benötigtes Schiff mit hinein, dass jetzt nur noch Schrottwert besitzt.« Der Admiral holte tief Luft, bevor er fortfuhr. »Ihr Glück, dass niemand zu Schaden kam und die die Besatzung der Walhall retten konnten, Captain Hazzard! Es sollte ein einfaches Abfangen von Daten werden, keine Schlacht am Rand der neutralen Zone!«
Sisko zog nur leicht die Augenbrauchen hoch, schwieg aber. Sein Blick ruhte auf den beiden Captains.
»Sir«, sagte er. »Können wir den beiden die nächste Mission zutrauen?«
Ross neigte leicht den Kopf und sah die beiden Captains abwägend an.
»Es geht nicht anders. Wir haben zu wenig Schiffe für zu viele Aufgaben.« Sein Zeigefinger stach wie ein Dolch nach vorne, als er Hazzard ansprach. »Sie bekommen einen neuen ersten Offizier. Er wird sie beobachten und notfalls einbremsen. Und ja, ehe sie fragen, er wird sie im Auftrag des Flottenkomamndos beobachten und einschätzen. Kommen wir zu Ihnen, Captain Ying.« Sein Blick glitt herüber. »Sie haben sich auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Sie kommandieren ein Kampfschiff, keinen Rettungskreuzer.«
»Ja, Sir.«
»Die verstärkten Schildemitter bleiben auf ihrem Schiff. Ihr Mentor Admiral McCollough hat mir ins Gewissen geredet und sich für Sie eingesetzt. Zusätzlich habe ich dem Wunsch ihres taktischen Offiziers, Lieutenant Ndenga entsprochen und die taktischen Kontrollen an die der Defiant angepasst. Sie reagieren jetzt schneller und effizienter.«
»Danke, Sir.«
»Danke Sie nicht mir! Ihre Crew ist derartig verschworen, dass sie beinahe an die alte, terranische Mafia erinnert.« Der Admiral entspannte sich ein wenig und lehnte sich zurück. »Das gilt übrigens auch für Ihre Crew, Captain Hazzard. Das spricht für Ihre jeweiligen Führungsstile. Und ich hoffe inständig, dass diese mündlichen Rügen, die ich aussprechen musste, die Letzten sein werden. Tun Sie, was getan werden muss. Aber machen Sie es vernünftig! Erst die Cardassianer, jetzt die Klingonen ... wann hetzten Sie die Romulaner gegen uns auf? Oder die Tellariten?«
Sisko lächelte schwach. Ein Zeichen für die beiden gescholtenen Captains, dass sie noch eimal ganz knapp an Schlimmeren vorbei gekommen waren.
»Jetzt zu Ihrem nächsten Auftrag. Die Trellisk, eines unserer Forschungsschiffe, ist im Gamma Quadranten verschollen. Zumindest haben wir seit fünf Tagen nichts mehr von ihr gehört. Sie bekommen die letzten Koordinaten des Schiffes. Sie müsste in einem Gebiet sein, dass durch Subraumanomalien geprägt ist. Vielleicht leigt darin der Grund für ihr Schweigen. Suchen Sie nach dem Schiff und laden sie auf alle Fälle die Daten des Speicherkerns der Trellisk herunter! Es sind Daten, die wir dringend benötigen. Sollte das Schiff zerstört oder manövrierunfähig sein, retten Sie die Crew. Sie fliegen in drei Stunden los.«
Der Admiral nickte den beiden zu.
»Weggetreten und viel Glück Ihnen.«

Besonderheiten
Ich spiele diese Mission aus dem Missionsbuch von Alliance mit der Einschränkung, dass alle Reichweiten für Waffen, Scans, Zielerfassung und Ortung auf RW2 begrenzt sind. Dass macht es auf dem Spielfeld realistischer, nach der Trellisk[ suchen zu müssen, denke ich. Immerhin ist es ja begrenzt und ein Wrack müsste eigentlich schnell zu finden sein Außerdem ist dann die Herausforderung größer.
Gleichzeitg kommt ab Runde zwei ein zweites Attack Ship der Jem Hadar mit der Attack-Order auf das Spielfeld. Also haben das Dominion dann einen Sucher und zwei Angreifer. Die Angreifer bleiben in Formation, bis zum ersten Schusswechsel mit der Ronin und der Frederickson
Die Ronin wurde umstrukturiert
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00154

Die Frederickson bzw. Captain Hazzard hat nun einen neuen 1O
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00260

Die Trellisk (habe ich so bekommen, eben ein "perfektes" Wrack )
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00560

Das (korrigierte) Spielfeld
Hier hatte ich mioch mit dem Auslegungsmuster für 1 - 2 Spieler verhauen und musste es vorab korrigieren
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00654

Mit vollem Impuls flogen die Ronin und die Frederickson in den Sektor, wo das Oberkommando der Föderationsflotte die Trellisk vermutete.
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00754

Eine erste Ionen-Spur erweis sich aber als falsch.
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00853

Plötzlich erschienen Attack Ships der Jem Hadar!
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00954

Doch die Krieger des Dominion flogen seltsam verhalten. Statt umgehend anzugreifen, schienen sie selber etwas zu suchen. Hatte die Terellsik derart sensible Daten gesammelt?
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 01049

Captain Ying und Hazzard ließen weiter nach Spuren des verschollenen Schiffes scannen. Die Ronin entdeckte etwas, dass vielversprechend aussah.
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 01150

»Captain!« rief Ndenga Ndenga von der taktischen Station. Die Jem Hadar kommen uns achtern gefährlich nahe!«
»Schicken sie einen Gruß, Mister Ndenga.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 01348

Dann wurde die Ronin erschüttert.
»Schadensbericht.«
»Schilde auf 50 Prozent gefallen, keine Schädenan der Hülle oder der Struktur.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 01447

»Mam? Die Frederickson meldet, sie hat die Trellisk gefunden. Keine Lebenszeichen zu entdecken.«
Michelle Ying ballte die Faust.
»Verdammte Jem Hadar!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 01544

»Die Jem Hadar hängen uns immer noch am Heck!«
»Feuer frei mnach Ermessen! Zeigen Sie, was die neuen Taktischen Kontrollen alles könenn.«
»Sehr gerne, Captain.«
»Volle Phasersalve ... die Schilde des vorderen Attack Ships sind zerstört.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 01643

»Bereit machen für Gegenfeuer!, Ausweichmanöver einleiten!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 01742

»Captain Hazzard meldet, dass er mit dem Download der Daten des Kernspeichers begonnen hat. Er benötigt mehr Zeit.«
In diesem Moment brauchte Michelle Ying alle Selbstbeherrschung, zu der sie fähig war.
Wieder einmal deckte sie Hazzard den Hintern, währned der sich den leichten Teil ihrer Mission unter den Nagel riss!
»Steuermann, bringen Sie uns so nah wie möglich an die Trellisk heran.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 01840

»Haben wir noch das Attack Ship am Heck?«
»Ja, Mam.«
»Können Sie da endlich Abhilfe schaffen, Lieutenant?«
»Feuere volle Phasersalve ... das Attack Ship ist soeben explodiert.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02042

Die Ronin wurde erneut schwerr durchgeschüttelt.
»Bericht!«
»Die Schilde sind weg. Der Jem Hadar kam von Steuerbord, scheinbar aus dem Nichts.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02140

»Die Frederickson meldet, dass sie zwei Drittel des Kernspeichers gesichert hat.«
»Können wir auch downloaden?«
»Ja, Mam.«
»Dann los. Captain Hazzard soll nicht alleine die die Lorbeeren kassieren, während wir im mal wieder den Rücken frei halten!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02240

»Was machen die Jem Hadar?«
»Sie wirken etwas ratlos und formieren sich neu.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02338

»Dann wollen wir ihnen mal einen Schubs in die richtige Richtung geben. Lieutenant Ndenga ... würde Sie bitte Grüße ausrichten?«
»Jawohl, Mam.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02435

»Und jetzt Kurs in Richtung Heimat. Voller Impuls!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02532

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02629

»Jem Hadar an Backbord im Anflug!«
»Ausweichmanöver Ying Theta Vier!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02727

»Gegenfeuer!«
»Das Attack Shipp ist ausgewichen!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02826

»Was macht die Frederickson
»Sie fliegt auf vollem Impuls, aber mit Notenergie«
»Kann sie derartig humpelnd mit uns mithalten?«
»Knapp, aber bisher ja, Mam.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02925

»Jem Hadar Achtern!«
»Feuer!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 03023

Die Ronin wurde schwer durchgeschüttelt. Funken sprühten, Qualm wabberte über die Brücke.
»Schadensbericht!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 03122

»Zahlreiche Kontrollen ausgefallen, Interkom ausgefallen, taktische und Waffen noch intakt.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 03220

»Der zweite Jem Hadar schießt«
»Ausweichen!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 03320

»Wir sind fast aus dem Sektor. Die Frederickson kommt immer noch mit«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 03419

»Jem Hadar in Waffenreichweite!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 03517

»Treffer!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 03617

»Feuer! Und dann endlich weg hier!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 03717

»Maschinenraum. Können wir auf Warp?«
»Ja Mam.«
»Dann los.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 03815

Fazit
Erneut hat das System gezeigt, wie gut es funktioniert. Es ist mir kein einziges Mal gelungen, die Ronin so zu manövrieren, dass ich ihre Primärbewaffnung mit 4 (5 auf RW1) Angriffswürfeln ausspielen konnte. Dafür tanzten die Attack Ships wie die Motten um das Licht der Warpgondeln der Ronin und machten ihr erneut das Leben schwer.
Die Frederickson, und somit auch ihr Captain Hazzard, werden mir hingegen immer unsympathischer. Sie entwickelt sich mehr und mehr zum Abstauber der Missionvorgaben und es ist egal, wo ich sie zu Beginn einer Mission platziere, in 99% aller Missionen zieht sie kaum Feuer auf sich.

Das mag jetzt alle sehr albern klingen, immerhin spiele ich ja mit beiden Schiffen. Aber da liegt eben auch für mich der Reiz an dem Spiel.
Das Kopfkino.
Und da macht sich Hazzard immer unbeliebter bei mir und mir wird allmählich klar, warum sein Spitzname unter anderen Captains und hinter vorgehaltener Hand »hazardous Hazzard«, der gefährliche Hazzard genannt wird. Mit ihm als Team zu fliegen ist brandgefährlich!
Cool

Ich muss beschwichtigend hinzufügen, dass ich bisher übersehen habe, dass die Attack Ships zwar Target Lock als Action haben, diese aber laut Regeln / Logic Card nicht einsetzen, sondern eher Battlestations. Ich bin unsicher, ob die ersten Spiele anders verlaufen wären, aber Fehler erkannt, Gefahr gebannt. Dazu kommt, dass ich bei diesem Spiel die Daumenschrauben angezogen habe.
Ein Attacker mehr als für zwei Föderationsschiffe eigentlich vorgesehen, Reichweiten für Beschuss auf 2 gesenkt ... es war spannend und ich hoffe, der Bericht bringt etwas von dem Spaß rüber, den ich am Tisch hatte Smile

Als nächstes kommt wieder eine custom made Mission, welche die Original-Kampagne etwas erweitert und Ereignisse aus der Serie aufgreift. Ich knobel da noch etwas aus, denn mir sind die testgespielten Missionen ausgegangen.
Macht aber nix.
Vor dem Spiel, ist zwischen dem Spiel, ist Hobby und damit Späßken für Muttis Besten ;D

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Smonom mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von Smonom Do Mai 25, 2023 9:13 am

Wieder sehr spannend! Die Geschehnisse und Dialoge zwischen den Missionen sind großartig erdacht, erzeugen lebhafte Bilder im Kopf und reißen einen direkt mit.

Spitze! The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 1f44d
Smonom
Smonom

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.04.23

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von Vulkanier Do Mai 25, 2023 9:21 am

Finde ich auch, wieder richtig klasse.

_________________
Tripples are pretty tasty
Vulkanier
Vulkanier

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 24.11.13

D.J. und Smonom mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von D.J. Do Mai 25, 2023 9:24 am

Smonom schrieb:Wieder sehr spannend! Die Geschehnisse und Dialoge zwischen den Missionen sind großartig erdacht, erzeugen lebhafte Bilder im Kopf und reißen einen direkt mit.

Spitze!  The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 1f44d

Vulkanier schrieb:Finde ich auch, wieder richtig klasse.

Danke euch I love you So läuft es bei mir im Kopfkino, während ich spiele auch ab Wink
Und das macht ja den größten Teil meines Spielspaßes aus Very Happy
Das Kind im Manne oder so jocolor

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Vulkanier und Smonom mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von data_fan Do Mai 25, 2023 11:30 am

So muss es eben sein....

Auf Gefechtsstationen... weiter geht es....

data_fan

Anzahl der Beiträge : 2349
Anmeldedatum : 13.07.16
Alter : 42
Ort : Riedstadt

D.J. und Smonom mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von Staffi Do Mai 25, 2023 12:27 pm

Danke für deinen lebhaften Bericht, da hab ich jedes mal Kopfkino. Weiter so... Very Happy
Staffi
Staffi

Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 25.04.22

D.J. und Smonom mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von D.J. Do Mai 25, 2023 2:16 pm

data_fan schrieb:So muss es eben sein....

Auf Gefechtsstationen... weiter geht es....

Und an diesem tollen Erleben meinerseits, bist du ja nicht ganz unschuldig Wink
Alleine die Runabouts!
Dafür kann ich dir nicht oft genug danken  I love you

Staffi schrieb:Danke für deinen lebhaften Bericht, da hab ich jedes mal Kopfkino. Weiter so...  Very Happy
Danke dir für das Lob, dass mich auch anspornt I love you
Ja, so wrd es weitergehen, und wenn ich Box II endlich hochoffiziell spielen darf (ist ein Geburtstagsgeschenk, dass ich nur vorab besprechen durfte), geht es dort dann auch mit den Cpt. Ying und "hazardous" Hazzard weiter Very Happy
Wenn die Kampagne dann durch ist, mit Box III (eventuell auch früher) spiele ich mal als Klingone I love you
Die waren zu STAW-Zeiten eh meine Lieblinge pirat
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Smonom mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von D.J. Do Jun 01, 2023 6:46 am

Diese Woche ist es zeitlich ziemlich knapp, aber ich versuche trotzdem ein Spielchen einzuschieben.
Und aufbauen kann ich ja eh schonmal Smile

Zwischen den Spielen
Technisches


Zuerst war nach dem letzten Spiel die Überlegung, was ich mit den zwei gewonnen XP pro Captain mache. Durch die Tipps von euch hier in der Gemeisnchaft hatte ich schon gehört, dass die Entwickler der zweiten Box empfehlen, Captains, die man neu entwirft oder aus der vorherigen Kampagne mitnimmt, auf 14 XP zu bringen. Das bringt mich in die komfortable Lage, da ohne Handwedeln diese XP in echt zu erspielen, eben mit meinen custom made Missionen. Wenn ich das zudem richtig gesehen habe, sind im zweiten Teil der Kampagne die Captains Skills der Gegner recht hoch? Noch habe ich in das zweite Missionsbuch nciht geschaut, um mich selber nicht zu spoilern  Smile  
Wie auch immer, zuerst einmal werde ich die Skills der beiden Captains erhöhen.
Captain Ying kommt auf Skill 3 und ist nur einen XP von Skill 4 entfernt. Mit diesem XP darf sie dann auch ein Elitetalent nutzen.
Captain Hazzard kommt auf Skill 3 und wird noch etwas warten müssen, bis er auf Skill 4 und das Recht auf ein Talent kommt.

Mit dem Erreichen einer auf der Captainskarte unterstrichenen Zahl, darf man ja zwei der Symbole darunter durchstreichen und das dritte als zusätzlichen Slot nutzen. Captain Ying hat einen Ruf (XP) von 14. Ich überlege, ob ich ihr einen zweiten Crewslot freischalte, um sie im weiteren Verlauf der Kampagne, entsprechende XP vorausgesetzt, mit Helmsmann und Tactical Officer auszurüsten. Im Moment tendiere ich aber eher dazu, ihren Skill weiter zu erhöhen, ebenso bei Captain Hazzard.
Daher bleibt die Reihe zuerst unbearbeitet, bis ich hier eine Entscheidung getroffen habe.
Vorerst bleibt es bei der Ausrüstung, die ich bisher erspielt und genutzt habe.

Die Bojen der Phalanx ...
... sind kleine Eigenbauten, über deren Lackierung ich mir noch unklar bin. Genutzt habe ich dafür die Lanzetten-Patronen, die ich für meine tägliche Blutzuckermessung benötige und auf die ich die klaren Hauben von alten Nasensprays aufgesetzt habe.
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00262

Custom made Mission The dark side of the moon
Nachdem Captain Ying und Captain Hazzard die Daten der Trellisk über DS9 übermittelt hatten, blieb ihnen und ihren Mannschaften nur wenig Zeit um zu verschnaufen und das Vergangene zu reflektieren. Das Dominion, immer wagemutiger werdend in seinen Aktionen, wurde mehr und mehr zu einer Bedrohung für den ganzen Alpha Quadranten.
Kaum waren ihre Schiffe wieder repariert, erhielten sie den Befehl durch das Wurmloch erneut in den Gamma Quadranten zu fliegen. Dort hatte die Föderation auf der dunklen Seite eines Mondes vor einiger Zeit eine Phalanx an Abhörstationen platziert. Der Mond kreiste ohne Eigenrotation um eine Sonne. Dadurch war die Phalanx eigentlich gut geschützt, da sie nie deutlich sichtbar war.
Soweit jedenfalls der Plan. Es war Spionen der Föderation gelungen Befehle abzufangen, die eine kleine Streitmacht der Jem Hadar dorthin entsandten. Die Befehle von Ying und Hazzard lauteten, diese Streitmacht abzufangen und so lange aufzuhalten, bis ein speziell ausgerüstetes Schiff die Sonden der Phalanx einammeln würde.
Kaum waren die beiden Schiffe in dem unbenannten System angekommen, als auch schon die Attack Fighter der Jem Hadar erschienen.

Aufbau
Der kleine Planetentoken wird mit der dunklen Seite zur Föderation hin, in RW 3 zum oberen Spielfeldrand platziert. Die erste Sonde berührt den Token, die drei anderen bilden in Abstand RW 1 zueinander eine rautenförmige Phalanx.
Zwei einfache Attack Ships und ein Elite Jem Hadar erscheinen an ausgewürfelten Punkten, siehe hierzu die Karte der Mission Evacuation.
Die Föderationsschiffe haben nur eine kleine Aufstellungszone rechts unten auf dem Spielfeld, mit einer Größe von RW1 zu beiden Seitenrändern.
Die Aufgabe der Captains ist es, die Gefahr durch die Attack Ships auszuschalten. Die Attack Ships orientieren sich entweder an den Bojen der Phalanx oder an den Schiffen, je nachdem, was näher liegt. Die Bojen haben keine Verteidigung und nur Hülle 3
Ab Runde 5 erscheint auf einem zufällig ermittelten Punkt ein weitere Elite Jem Hadar.
Das Spiel dauert, bis entweder alle Bojen, alle Jem Hadar oder alle Föderationsschiffe abgeschossen wurden.
Für jeden abgeschossenen Jem Hadar erhält der jeweilige Captain einen XP. Für jede abgeschosseen Boje wird jedem Captain ein XP (auch von seinen bisher erbeuteten!) abgezogen.

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00156

Jetzt heißt mal schauen, wann ich mir wie etwas Zeit für ein gemütliche Pewpewpew zusammenklauben kann Wink

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Vulkanier und Smonom mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von D.J. So Jun 04, 2023 7:19 am

Ein kurzes Update Smile
Ich konnte zwischen all dem Trubel, den so ein Jahrestag mit sich bringt, die Mission testspielen. Sie hat funktioniert und ich werde alsbald das "Wertungsspiel" spielen und darüber berichten Smile
Euch allen einen ruhigen Sonntag und bis die Tage cheers

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Vulkanier und Smonom mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von D.J. Di Jun 06, 2023 2:12 pm



Langsam geht es weiter Smile
Ich konnte gestern abend das Wertungsspiel des Szenarios beginnen (fünf Runden bisher, der vierte Elite Jem'Hadar erscheint gerade), heute wird es beendet. Wenn alles klappt, kommt der Bericht morgen nachmittag.

Vorab:
Ich habe in den ersten Runden meinen Drive wiedergefunden, den ich zu Attack Wing Zeiten mit meinen Klingonen so gut drauf hatte Very Happy Immer versuchen, dem Gegner Wege zu versperren und durch Bumpen sein Actionsmanagement zerbröseln.
Keine Action = keine guten Aktionen und Hilfstoken Basketball
Wenn alles klappt, kann ich Captain Ying bald auf eine Defiant Class setzen (Skill 4 muss vorhanden sein) :yeah:
Nur für Orry "hazardous" Hazzard scheint der Wurm drin zu sein.
Armes Kerlchen Cool

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty [Alliance] The dark side of the moon - C.m. Mission

Beitrag von D.J. Mi Jun 07, 2023 3:59 pm

The dark side of the moon - Wertungsspiel

Captain Orry Hazzard steckten die letzten Missionen noch in den Knochen. Sein Selbstbewusstsein hatte einen Knacks bekommen. Niederlagen und Fehlschläge war er nicht gewohnt. Und was das betraf, auch keine harten, militärischen Auseinandersetzungen. Michelle Ying hatte es bemerkt, war aber nicht weiter darauf eingegangen. Ihr Schiff, die Ronin, hatte in den letzten Missionen viel mehr abbekommen. Sie wirkte auf ihn abgehärteter. Warum ließen ihn die letzten Missionen dann nicht los? Sie hatten ihre Aufträge doch erfüllt.
»Sir. Wir sind im System angekommen.« Die Meldung riss ihn aus seinen Grübeleien. »Die Phalanx wird offenbar schon angegriffen! Drei Attack Ships nähern sich.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00157

»Formation mit der Ronin einhalten! Kurs auf die Phalanx.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00263

»Sir! Eines der Attack Ships schießt auf eine der Bojen!«
»Schaden?«
»Schwere Treffer. Minimale Hülle.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00361

»Rufen Sie die Ronin! Auflösen der Formation. Wir nehmen uns den einzelnen Jem'Hadar vor. Die Ronin soll uns nach Steuerbord decken.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00456

»Der Jem'Hadar nimmt die nächste Boje unter Beschuss! Wieder schwere Treffer!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00562

»Feuer auf den Angreifer!«
»Treffer. Die Schilde auf fünfzig gesenkt, Sir.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00656

»Steuermann, Blockieren Sie ihn dem Weg! Zielerfassung!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00756

Schwere Erschütterungen rüttelten die Brückencrew durch.
»Bericht!«
»Unsere Schilde sind weg, Sir.. Keine Hüllenbrüche. Feuer in den Sektionen Vier bis Sieben.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00855

»Volle Phasersalve!«
»Volltreffer, Sir! Die Schilde des Jem'Hadar sind runter. Hüllenbrüche ... Notenergie fährt hoch.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 00956

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 01051

»Sir ... Der Jem'Hadar überlädt seine Waffenphalanx!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 01152

»Was macht die Ronin?«
Sie nimmt einen der anderen Jem'Hadar unter Beschuss. Schilde des Gegners sind weg. Sensoren melden Treffer an der Waffenphalanx des Attack Ships.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 01252

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 01349

Hazzard blickte auf die Anzeigen der taktischen Kontrolle an seinem Sitz. Sie liefen Gefahr zwei Bojen zu verlieren.
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 01448

»Nach Backbord ausweichen. Zielerfassung und Torpedos für die hinteren Werfer bereit machen!«
»Wir sind zu nah, Sir. Die Ronin blockiert dem Attack Ship den Weg.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 01545

»Er feuert auf die Ronin ... sie konnte ausweichen.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 01645

»Sie feuert zurück. Volltreffer! Feind ausgeschaltet!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 01744

Hazzard schluckte trocken. Captain Ying hatte ein perfektes Manöver hingelegt. Und er flog ein schnelles Schiff, dass so wendig war wie ein geworfener Barren in Gold gepresstes Latinum. Die Frederickson war kein Kriegsschiff!
»Feuer von achtern, Sir!«
»Ausweichen!«
»Geschafft!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 01841


»Erneutes Feindfeu..«
Weiter kam der Ensign nicht mit seiner Meldung. Seine Konsole explodierte in einem Funkenregen!
»Meldung!«
»Ensign Waters verletzt. Übernehme. Waffenkontrolle defekt.«
»Krankenstation. Wir brauchen ein Einsatzteam.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 01943

»Schadensbericht!«
»Ich brauche einen Moment um die Waffenkontrolle umzuleiten, Sir.«
Verdammt! Unwendig und jetzt auch noch wehrlos!
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02043

»Sir! Ein vierter Jem'Hadar nähert sich Boje Drei!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02142


»Er feuert. Boje Drei schwer getroffen, minimale Hülle nur noch.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02241

»Bringen Sie uns hier raus!«
»Die Ronin feuert ... Gegner hat keine Schilde mehr. Ein anderer Jem'Hadar klebt uns am Heck.«
Hazzard brach der Schweiß aus. Was sollte er machen? Was sah seien Ausbildung in so einem Fall vor?
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02340

»Ausweichmanöver Theta Vier!«
»Die Ronin und ein Jem'Hadar direkt hinter uns!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02437

»Was machen die anderen?«
Boje Drei und Zwei in direkter Reichweite der Attack Ships.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02534

»Sir! Boje Drei ist soeben explodiert!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02631

Eine schwere Erschütterung rollte über die Brücke hinweg.
»Was war das?«
»Die Ronin hat den Jem'Hadar an unserem Heck erwischt.«
Hazzard ballte die Fäuste. Schon der zweite Abschuss der Ronin! Und er?
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02728

»Boje Zwei ist soeben explodiert!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02828

Das ging alles so schnell. Viel zu schnell!
»Steuermann, bringen Sie uns herum, zurück ins Gefecht! Was macht die Waffenkontrolle?«
»In dreißig Sekunden wieder einsatzbereit, Sir.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 02927

»Die Ronin wurde getroffen. Schilde auf fünfundsiebzig Prozent!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 03025

»Gegenfeuer! Die Ronin hat den Jem'Hadar abgeschossen!«
Verflixt! Ying pflügte durch die Gegner und er spielte Hasch den Ferengi mit einem humpelnden Schiff!
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 03124

»Waffenkontrolle wieder einsatzbereit, Sir.«
»Zielerfassung auf den Jem'Hadar!«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 03221

»Die Ronin hat ihn schwer getroffen! Hüllenbrüche, Atmosphäre tritt aus.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 03322

»Haben wir ihn in Reichweite?«
Negativ, Si...«
Ein weiterer Treffer erschütterte die Frederickson!
»Schadensbericht!«
Würde er heute auch noch anderen Befehle geben?
»Hüllenbrüche auf Deck Drei bis Fünf . Notfallteams unterwegs.«
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 03420

»Bringen Sie uns in Schussreichweite!!
»Aye, Sir. Haben ihn im Visier!«
»Feuer!«
»Volltreffer!«
Plötzlich brach ein Stück der Deckenverkleidung herab und traf Hazzard am Kopf. Ehe es für ihn dunkel wurde, kam ihm noch ein tröstender Gedanke.
Na, immerhin ein Ehrentreffer. Hoffentlich kommt jetzt kein Feindschiff mehr.
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 03520

Fazit
Die Ronin hatte drei Schiffe abgeschossen, die Frederickson eins.
Da jede abgeschossene Boje einen XP Verlust bedeutet, auch solche, die schon vergeben sind, musste Hazzard einen XP abgeben, während Captain Ying einen dazu gewann und jetzt Skill 4 hat.
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 03618

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 03718

Die Frederickson hat diesmal schwer Schaden genommen. Die Ronin konnte endlich ihren Stärken ausspielen. Es kann sein, dass ich Captain Ying bald eine Defiant Klasse unterstelle. Ebenso überlege ich, ob ich an dieser Stelle nicht kurz zurückspringe und einen klingonischen Captain mit den Missionen aus Part I aufbaue, der dann der neue Partner von Michelle Ying wird, und ich anschließend mit dem neuen Team ab hier dann wieder einsetze.
Spaßig wäre es und zudem auch in gewissem Sinne logisch, denn Hazzard hat sich im bisherigen Verlauf ja nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Und da ich die Kampagne ja gerne fortlaufend spielen möchte, also Teil Eins bis zum (hoffentlich noch dieses Jahr erhältlichen) Teil Drei, wäre das eine schöne Option und ein netter Twist in der Erzählung. Über den Aufstieg des klingonischen Captains würde ich natürlich auch (spiel)berichten!
Mehr dazu aber später, wenn ich das gut durchdacht habe Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Vulkanier mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Zwischengedanken

Beitrag von D.J. Do Jun 08, 2023 7:23 am

Inzwischen rückt die Idee, hier einen kurzen Break zu machen und Captain Darok der Klingonen in einigen Missionen aufzubauen, immer stärker in den Fokus meines Interesses. Damit könnte ich die Klingonen frühzeitiger spielen, endlich die neue Box in Teilen mit involvieren ... Cool
Aber Spaß beiseite, in den Gedanken spielt auch viel Kopfkino mit rein.
Ursprünglich hatte ich die Cpt. Ying und Hazzard als Forscher im Kopf gehabt, die in einen großen, militärischen Konflikt gezogen werden. Michelle Ying sah sich vorher eher als Feuerwehr und erste Hilfe, Orry Hazzard mehr als Diplomat oder Forscher.
Während Cpt. Ying sich im Verlauf der Kampagne auf ihre Ausbildung besinnt, die ja auch gerade diesen Teil der (möglichen) Pflichten eines Captains der Sternenflotte beinhaltet, ist Hazzard bisher immer so ein wenig darum herum gekommen, sich die Finger zu verbrennen und diesbezüglich richtig rangenommen zu werden. Das hat sich geändert, der Erfolgsverwöhnte musste letzlich zwei herbe Schlappen einfahren ... ich denke, das ist genug "Kopfnuss" um ihn auf andere Missionen zu schicken. Nicht jeder kann mit solchen Situationen umgehen und ich möchte ihn auch nicht mit Gewalt durchschleppen und am Ende eventuell Schiff und Mannschaft in unkalkulierbare Gefahr bringen.

Abseits des Kopfkinos ist die Grundlage zu dieser Idee der Film "Der erste Kontakt". Dort wird Captain Picard wegen seiner Vorgeschichte aus dem Borg-Konflikt rausgehalten, weil man befürchtet, die Belastung könnte zu viel für ihn sein. Sicher, er widersetzt sich und rettet die Erde. Aber er ist eben auch Picard, ein Ausnahmecaptain.
Ebenso spielt die Vorfreude mit in diese Idee, endlich die Klingonen "offiziell" in diese Kampagne führen zu können. Zuvor müsste ich mir nur einen Background für Captain Darok ausdenken, könnte dann mit einer "einfachen Patrouille" starten und ihn in kuzer Zeit bis zu dem Zeitpunkt aufbauen, an dem Captain Ying das Kommando über eine Defiant Class erhält und Captain Hazzard mit der Frederickson zu weniger militärischen Missionen befohlen wird.

Soweit meine Idee.
Mal schauen, was sich daraus am Ende entwickelt Smile

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von D.J. Do Jun 08, 2023 9:45 am

An dieser Stelle meiner Überlegungen eine Knobelei bezüglich der Klingonen aus Box II.
Ich habe mal eine Tabelle gemacht, in der ich die Werte der Schiffe vergleiche und am Ende auch die prozentualen Anteile der einzelnen Attribute / Werte vergleiche.
In erster Linie geht es mir um die Frage, ob die klinognischen Schiffe aus Box II ohne Anpassungen auch für die Missionen aus Box I gentzt werden können, oder ob sie da schon zu stark sind.
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Tabell10

Im Gesamtpunktevergleich schneiden Fed und Kling zunächst gleich ab.
Beim maximal möglichen Waffenoutput hauen die Klingonen mit 75% der Stärke der Jem'Hadar direkt mal einen raus! Die Föderation kommt nur auf 58%
Bei den Evades habe ich die Tarnung der Klingonen eingerechnet und hier sind sie gleichstark mit den einfachen Attack Ships, während die Föderation mit 37,5% Anteil schwer zu knabbern hat.
Bei Hülle liegen die Klingonen gleichauf mit der Föderation, bei Schilden fallen sie etwas ab.

Also habe ich ein wenig gespielt und zwei Varianten ausgerechnet. Auch hier habe ich keine Elite-Varianten genutzt, sondern nur die einfachen Schiffe ohne besondere Loadout Karten.
The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Tabell11

Damit versuche ich die nächsten Tage, noch ohne Wertung, die ersten zwei Missionen aus Box I mit den Klingonen auszuprobieren und natürlich über meine Erfahrungen berichten.
Ich weiß, die Berechnungen sind sehr grob, gehen nicht auf einige Varianten ein wie Tarnung, Upgrades und Elite-Loadouts. Aber das gehört für mich zum Spielspaß dazu. Das Ausprobieren und herumknobeln zwischen den Spielen. Im Grunde wie bei der Modelleisenbahn oder dem Hobby Auto, wo das eigentliche Fahren lassen der Züge / des Autos nur ein Teil des Spaßes ist, und Basteln und planen dazwischen einen großen Teil ausmachen.
sunny

_________________
Keiner von uns kommt hier lebend raus! Also hört auf, euch wie Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen, spaziert in der Sonne, springt ins Meer, sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern, seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
(Sir Philip Anthony Hopkins)
D.J.
D.J.

Anzahl der Beiträge : 7233
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 56
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von Cut Do Jun 08, 2023 12:44 pm

Ich hatte mit Skippy die Diskussion, ob man Box I auch mit den Klingonen spielen kann. Ich meinte, gelesen zu haben, dass das durchaus angedacht sei, habe dann aber die Passage in den Alliance-Büchern nicht wiedergefunden. Skippy meinte nein und verwies auf die größere Stärke der Klingonen Schiffe, aber auch auf fehlende Aktionen, wie z.B. Scan Symbol, die ja in diversen Box I Missionen gebraucht wird. Je mehr ich drüber nachdenke (ohne zur Mathematik zu greifen, wie DJ es macht^^), komme ich zu dem Schluss, dass es am einfachsten sein dürfte, wenn man schlechtere Schiffe und niedrigeren Captain Skill nimmt (also z.B. B'rel, K'Tinga) und es dann mal ausprobiert.

_________________
Life is what happens while we're busy making other plans.
Cut als Spielerezensent:
Der Spieleblog für den ich geschrieben habe - www.weiterspielen.net - über STAW und mehr...!
Der Spieleblog auf dem ich aktuell poste: StarTrek-AttackWing.de
Cut
Cut

Anzahl der Beiträge : 7647
Anmeldedatum : 17.10.13
Alter : 44

http://www.weiterspielen.net

D.J. mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

The Dominion War Pt. I + II - Seite 3 Empty Re: The Dominion War Pt. I + II

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten